W168 Dauerfeuer Heckscheibenwischer

Diskutiere Dauerfeuer Heckscheibenwischer im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Orkan Franz fordert ein Elchopfer(?): hallo, gestern Nacht hatte ich folgende Erscheinung: Ich war bei miesem Wetter längere Zeit auf der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thor

    Thor Elchfan

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberfranken
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Orkan Franz fordert ein Elchopfer(?):

    hallo,
    gestern Nacht hatte ich folgende Erscheinung: Ich war bei miesem Wetter längere Zeit auf der Autobahn unterwegs, deshalb Scheibenwischer vorne+hinten lange Zeit laufen. Kurz vor dem Ziel bemerkte ich, dass der Heckscheibenwischer nun ständig ging- also nicht mit dem üblichen Wischintervall von ca. 6s, sondern ohne Unterbrechung.

    Habe versucht, mit den Tasten "Wischen ein/ausschalten" und "Sprühen" etwas zu erreichen, aber keine Reaktion. Daheim angekommen habe ich erstmal dann nach kurzem Warten in der Garage nochmals die Zündung eingeschalten, dann wurde auch wieder "dauergewischt". Nach kurzem Probieren konnte ich dann allerdings mit "Sprühen" den Wischer stoppen, er funktionierte anschliessend und seither wieder normal.

    Hat jemand eine Idee, was sich da anbahnt? Ist vielleicht
    a) durch das Sauwetter und die Gischt etwas nassgeworden und der Wischermotor bekam so "Dauerfeuer", oder

    b) in der Mechanik hat sich etwas getan (Verschleiss?) und ein Endschalter wurde nicht mehr richtig betätigt

    ??? *kratz*??? *kratz*???
    Wer kann weiterhelfen?
    Gruß
    Thor
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jpa

    jpa Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Das Problem hatte ich auch schon, tritt bei extremer Nässe auf. Seitdem benutze ich den Heckwischer nicht mehr im Dauerbetrieb, da er sich wirklich lange Zeit nicht mehr ausschalten läßt.

    Vielleicht hat ja jemand eine Lösung hierzu, das Problem hatten wir jdf. schon einmal.
     
  4. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    50
    Schon lustig, der Heckwischer. Bei unserem ist es seit Jahren so, dass er beim starten des Motors, ab und an einfach von allein angeht. Hat jemand dafür eine Erklärung ?

    Ich vermute bei mir wie bei eurem Problem, ein Problem mit dem Intervallrelais.
     
  5. #4 BlackElk, 13.01.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    das dürften wohl alles Fälle von einem defekten Schalter (im Heckwischer) sein.

    Der hält den Motor in Betrieb, bis die End-(Ruhe-)stellung erreicht ist.

    Vom KI kommt nur ein kurzer Startimpuls. Separates Intervallrelais gibts nicht.
     
  6. Sven

    Sven Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker f. Betriebstechnik (Azubi)
    Ort:
    Lüneburg
    Marke/Modell:
    W169, A 180 CDI
    Hallo!

    Habe auch das problem das mein wischer nach längerem wischen (manchmal nach 5min schon, manchmal nicht!), nicht aufhört und auch nicht mehr ausgeht!

    hat schon jemand das Problem gelöst ???

    Danke
     
Thema:

Dauerfeuer Heckscheibenwischer

Die Seite wird geladen...

Dauerfeuer Heckscheibenwischer - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibenwischer A-160

    Heckscheibenwischer A-160: Hallo Zusammen, Folgendes Problem: An meiner A-Klasse ruckelt der Scheibenwischer bei betätigen des Schalters am Armaturenbrett und bleibt an...
  2. Heckscheibenwischer geht nur wenn ich links blinke

    Heckscheibenwischer geht nur wenn ich links blinke: Hallo zusammen, ich bräuchte mal euren Rat bei einem seltsamen Effekt. Der Heckscheibenwischer macht seit ein paar Wochen Probleme. Beim...
  3. heckscheibenwischer schaltet nicht mehr aus

    heckscheibenwischer schaltet nicht mehr aus: Hallo, seit gestern lässt sich mein Heckscheibenwischer meines W168 nicht mehr auschalten. Ich habe einiges in den foren gefunden, aber leider...
  4. heckscheibenwischer spinnt

    heckscheibenwischer spinnt: Also: Da sich ein alter Fred aus 2004 nicht mehr wiederbeleben lässt, mach ich halt nach längerer Sucherei einen neuen Fred auf. Bei meinem 168...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.