Dauerplus im Motorraum für TFL !!!

Diskutiere Dauerplus im Motorraum für TFL !!! im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo liebe Leser dieses Forums, wieder mal ein altes leidiges Thema, worauf es noch keine richtige Antwort gegeben hat. Und zwar die...

  1. #1 JulianDP87, 11.07.2012
    JulianDP87

    JulianDP87 Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Marke/Modell:
    Mercedes A180 / W169
    Hallo liebe Leser dieses Forums,

    wieder mal ein altes leidiges Thema, worauf es noch keine richtige Antwort gegeben hat.
    Und zwar die Dauerplussuche im Motorraum der A-Klasse Modell W169. Nach kurzer Suche über Google
    stellte sich heraus, dass es die Farbe Rot/Weiss hat.

    Ich möchte Tagfahrlicht nachrüsten und in der Anleitung des TFL steht das (+) und (-) an der Batterie
    angeschlossen werden (was ja auch logisch ist und vom Verständnis her würde dann ja Dauerplus anliegen?),
    da die Batterie aber im Fussraum des Beifahrers liegt und vom Motorraum nicht so leicht zugänglich ist,
    benötige ich eine Dauerplus im Motorraum. Jetzt habe ich schon 2 Dauerplus gefunden,
    das eine hängt an der Lichtmaschine und das andere am Anlasser.

    Hier einmal die Anleitung vom TFL: http://www.led-nachruesten.de/daylight/led_daylight_4_installation_guide.pdf

    Jetzt das Problem, die 2 gefundenen Kabel (Rot/Weiss) sind ca. 4 mal so dick wie die Kabel vom TFL.
    Wie bekomme ich nun das dünne Kabel am besten mit dem Dicken Kabel verbunden?

    Mit freundlichen Grüßen
    Julian
     
  2. Anzeige

  3. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Das Dauerplus bezieht sich aber darauf, dass es vorhanden ist, wenn die Zündung eingeschaltet ist. Das gibt es z.B. am Zigarrenanzünder. Bei denen von der Batterie, aber ob das so gut ist?
    Ich habe unterhalb des Handschuhfachs die Abdeckung entfernt, dann vom Motorraum aus ein Loch durch die Stirnwand gebohrt.
    Dann das Kabel von da nach innen gezogen, dann hinter den Teppich an der Mittelkonsole, bis zum Anzünder. Die Abdeckung davor allerdings demontiert.
    Gibts hier einige Anleitungen, auch von mir - die Suchfunktion (z.B. TFL) ist dein Freund.
     
  4. #3 JulianDP87, 12.07.2012
    JulianDP87

    JulianDP87 Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Marke/Modell:
    Mercedes A180 / W169
    Bin neu hier und komme mit der Suchfunktion noch nicht so ganz klar,
    habe aber jetzt gefunden wonach ich gesucht habe, von daher ein Danke an dich,
    jetzt kann ich loslegen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Julian
     
  5. #4 JulianDP87, 17.07.2012
    JulianDP87

    JulianDP87 Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Marke/Modell:
    Mercedes A180 / W169
    Probleme an den Dauerstrom zu kommen für das TFL?
    Es ist kein Bohren notwendig, hier ist die Lösung:
    Also nachdem ich durch andere Anleitungen nicht schlau geworden bin, habe ich die Sache nochmal selbst in die Hand genommen
    und eine einfache Lösung gefunden an das Dauerplus für das Tagfahrlicht zu kommen.
    1. Lösen der Schrauben (siehe Pfeile im Bild) unter dem Handschuhfach (2 Sternschrauben). Abdeckung entfernen, Fußraumlicht abschließen. Schon hat man Platz.
    [​IMG]

    2. Mit einer 10er Nuss (benötigt eine mit langem Kopf) die 3 Muttern lösen (siehe Pfeile im Bild), die untere ist leider auf dem Foto nicht zu sehen. Nun könnt ihr die Plastikkappe wo das Kabelpaket drin steckt nach vorne wegziehen. Aufpassen es ist alles ein bisschen eng.
    [​IMG]
    Wenn ihr jetzt die Motorhaube öffnet und mal links schaut wo das Kabelpaket nach innen führt, kann man nun ein kabel durchstecken und bis zur Batterie ziehen. Ich habe die rechte Fußraumverkleidung beim Beifahrer gelöst und das kabel von da aus unterm Teppich in den Batteriekasten. Die Schrauben dann einfach wieder festziehen mit (8Nm). Das Kabel ist dann gequetscht an der Stelle, funktioniert aber trotzdem noch, habe zu Sicherheit einen Schrumpfschlauch an der Quetschstelle über das Kabel gezogen. Nun die Fußraumbeleuchtung wieder anschliessen und die Abdeckung mit den 2 Sternschrauben wieder befestigen. Für den Rest folgt einfach der Anleitung eures TFL's.

    Ja das wars auch schon, so kommt man ganz ohne Bohren oder sonstiges an Dauerplus :)

    Ich hoffe es hilft allen weiter, ansonsten PN an mich oder hier im Thread fragen stellen.

    Sterngruß
    Julian
     
    Robiwan gefällt das.
  6. Kawa

    Kawa Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ö.D.
    Ort:
    S-H
    Marke/Modell:
    W169
    Super Lösung! Hast Du noch mal ein Bild vom Wagen mit TFL?
    Würde mich mal interessieren.
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 JulianDP87, 03.08.2012
    JulianDP87

    JulianDP87 Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Marke/Modell:
    Mercedes A180 / W169
    Da der Wagen fast neu ist wollte ich da nicht unbedingt Löcher bohren.
    Hier siehst du es mal, wie es dann aussieht:

    [​IMG]
     
  9. Devil

    Devil Elchfan

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    Mercedes W169
    Hallo Julian,
    super Lösung, werde ich auch so machen, muss mir allerdings erst ne lange 10er Nuss besorgen.
    Funktioniert das mit dem gequetschten kabel noch?
     
Thema: Dauerplus im Motorraum für TFL !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. b180dauerplus Motorraum

    ,
  2. dauerplus im elch

    ,
  3. dauerplus motorraum w 204

    ,
  4. dauerplus motorraum mercedes w169,
  5. w245 dauerplus,
  6. dauerplus w169,
  7. dauerplus im motorraum,
  8. tfl an leuchtweitenregulierung dauerplus,
  9. mercedes tagfahrlicht nachrüsten dauerplus
Die Seite wird geladen...

Dauerplus im Motorraum für TFL !!! - Ähnliche Themen

  1. a210 evo zusatzinstrument motorraum/innenraum

    a210 evo zusatzinstrument motorraum/innenraum: Hi 1. w168 evo 210 bj03 - kabel vom Motorraum in den Innenraum, wo besteht die Möglichkeit? Bei Mr.Beans anleitung gibt es einen Blindstopfen...
  2. Rasselndes Geräusch im Motorraum (Leerlauf)

    Rasselndes Geräusch im Motorraum (Leerlauf): Hallo Elchgemeinde, Seit einigen Tagen höre ich ein rasselndes Geräusch im Motorraum, welches nur auftritt, wenn der Wagen kalt ist. Das Geräusch...
  3. Dauerplus für Laden irgendwo im Kofferaum?

    Dauerplus für Laden irgendwo im Kofferaum?: Hallo Leute, ist eigentlich im Kofferraum beim W169 irgendwo Dauerplus, wo man die Batterie laden könnte unter den Klappen links und rechts...
  4. Geräusch aus dem Motorraum

    Geräusch aus dem Motorraum: Hallo Mein Benz macht Geräusche.Es ist so eine art Quietschen, Manchmal ist es auch wieder weg kommt aber dann wieder.Was könnte das sein?...
  5. Nach Tausch Saugdrucksensor, komisches Fiepen im Motorraum

    Nach Tausch Saugdrucksensor, komisches Fiepen im Motorraum: Hallo ihr Lieben, leider muss ich wieder mit einem Anliegen meines wundervollen W169 ankommen. Letzte Woche wurde bei mir der Fehlerspeicher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden