W168 Dauerstrom für nachgerüstete AHK

Diskutiere Dauerstrom für nachgerüstete AHK im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Ihr, ich habe in meinem VorMOPF (05/2000) eine AHK nachgerüstet und einen fahrzeugspezifischen Elektrosatz verarbeitet. In der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zoelli

    zoelli Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,

    ich habe in meinem VorMOPF (05/2000) eine AHK nachgerüstet und einen fahrzeugspezifischen Elektrosatz verarbeitet. In der Bedienungsanleitung steht, daß eine (rote) Dauerstromleitung zur Batterie geführt werden muß. Ein Bekannter sagte mir, daß ist bei einem normalen Anhänger garnicht nötig. Habe ich dann auch erstmal noch nicht gemacht.

    Ich bin jetzt aber skeptisch,da bei meinem ersten Test am Anhänger nichts funktioniert hat. Keine Lampe und die hinteren Blinker am Wagen gehen auch nicht mehr.

    Braucht man zwingend den Dauerstrom?

    Die Bedienungsanleitung für meinen Brummi sagt auch, daß man Dauerstrom hinten schalten kann durch stecken einer Sicherung. Würde das auch gehen, und wenn ja wo find ich dann hinten das Kabel dafür?

    Viele Fragen, ich würde mich freuen wenn Ihr eine Antwort für mich hättet.

    Vielen Dank und Gruß aus Buxtehude
    Frank Zoellner
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 02.05.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Den Dauerstrom brauchst du schon, sonst funktioniert das Steuergerät nicht.

    Du könntest auch geschaltetes Plus (z.B. vom Heckwischer) dran legen, dann geht das Teil aber nur bei eingeschalteter Zündung, d.h. Warnblinken bei abgezogenem Schlüssel is nich .... keine Ahnung, was der TÜV dazu sagt ....

    Einfach ne Sicherung reinstecken? NICHT BEI MERCEDES !
    Das würde voraussetzen, daß der Kabelbaum vorgerüstet wäre .... aber alles, was nicht zwingend notwendig für die Funktion des Autos (in der jeweiligen Ausstattung) ist, ist auch nicht eingebaut.

    Deine Beschreibung ist möglicherweise für die AHK vom Werk.
    Die 13-poligen Dosen haben einen separaten Anschluß für Dauerplus für die Versorgung eines Wohnanhängers .... das hat aber nichts mit dem Dauerplus für das Steuergerät zu tun.
     
  4. #3 Elchvater, 02.05.2007
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    wenn du einen Fahrzeugspezifischen Elektrosatz verwendest hast, dann haste ein Stecker bei der Vaccumpumpe eingesteckt, und es sollte alles gehen.

    Haste die Masse auf die Richtigen Pin gelegt, denn du hast ja 2 mal Masse im Stecker.

    Überprüf alles noch einmal, kann sein, das du eine Sicherung getötet hast.

    Den Dauerplus Pin 9 brauchste nicht unbedingt, da das nur Licht usw. für Wohnwagen , oder Licht im Pferdeanhänger ist.

    Dietmar
     
  5. #4 winnetou, 10.10.2008
    winnetou

    winnetou Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    entsorger
    Ort:
    deutschland
    Marke/Modell:
    a-140
    hallo,
    hab den Dauerplus vom Kompressor der Zentralverriegelung genommen.
    Der hat ja auch immer Strom bei abgezogenem Schlüssel.
    Kabel durch die Reseveradmulde legen, dann die Abdeckung von dem Kompressor
    abschrauben ,Dauerplus mit dem Multimeter suchen und die Kabel miteinander verbinden.
     
  6. #5 Dobermann03, 11.10.2008
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Hatte auch gerade das Vergnügen. Die Anschlussvarianten und Komponenten scheinen nach Hersteller der AHK verschieden zu sein. Nähere Beschreibung findest du hier: AHK Elektrik
     
Thema:

Dauerstrom für nachgerüstete AHK

Die Seite wird geladen...

Dauerstrom für nachgerüstete AHK - Ähnliche Themen

  1. W168 AHK Abnehmbar

    AHK Abnehmbar: Suche AHK abnehmbar. Am besten mit E Satz
  2. Pdc & Ahk

    Pdc & Ahk: Hey Leute, ich habe ja letztes Jahr eine AHK nachträglich verbaut. Jetzt hab ich mir überlegt, dass der Kleine ja auch gut eine PDC vertragen...
  3. W168 Suche günstig abnehmbare AHK oder wenigstens mit abschraubbarem Haken - kein E-Satz erforderlich

    Suche günstig abnehmbare AHK oder wenigstens mit abschraubbarem Haken - kein E-Satz erforderlich: Hi, mich nervt der Haken der AHK und entweder mache ich sie ganz ab oder ersetze sie durch eine Stange mit abnhembarem/abschraubarem Haken. Wer...
  4. Abnehmbare AHK oder Träger für normale Stange

    Abnehmbare AHK oder Träger für normale Stange: Meine A-Klasse hat eine starre AHK und ich würde die gerne gegen eine abnehmbare Stange tauschen oder vielleicht sogar ganz abbauen. Das Risiko...
  5. Bi Xenon im Elch nachgerüstet

    Bi Xenon im Elch nachgerüstet: ...naja fast zumindest. Habe aber schon die Scheinwerfer fertig und muss sie nur noch einbauen B-) [IMG] Bald gibt's ein paar Fotos am Auto....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.