W168 Deckenbeleuchtung vorne "frisst" LED Soffitten

Diskutiere Deckenbeleuchtung vorne "frisst" LED Soffitten im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Es scheint als gäbe es auch in meinem *elch* Probleme *heul* und zwar "frisst" meine Deckenbeleuchtung vorne regelrecht die LED-Soffitten. Ich...

  1. #1 BCE1992, 14.09.2011
    BCE1992

    BCE1992 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A 140 (168)
    Es scheint als gäbe es auch in meinem *elch* Probleme *heul*

    und zwar "frisst" meine Deckenbeleuchtung vorne regelrecht die LED-Soffitten.
    Ich habe mir statt der normalen soffitten, led soffitten eingebaut, jedoch gehen die andauernd kaputt. die ersten beiden hielten 2 Tage, konnte ich dann umtauschen. Jedoch geschieht das >nur< auf der rechten Seite. Die dritte Soffitte jetzt fängt auch schon wieder an zu flankern. 5sec. hell, dann dunkel, dann wieder hell... -.-

    Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte ? Liegt dort eine unregelmäßige Spannung an ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 14.09.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nimm dein Voltmeter und mess die Spannung? Anders geht es nicht!
     
  4. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Wenn dem so wäre, würde eine "normale" Sofitte auch flackern. Ich glaube eher, dass die die hohen Ampere nicht ab können.
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Welchen hohen Ampere?

    Die Frage ist, ob die LED´s überhaupt fürs Auto geeignet sind.
    Nachher hat irgendein Spezialist die Dinger auf 12V ausgelegt und du wunderst dich jetzt, warum die laufend durchbrennen.

    gruss
     
  6. #5 Wuppertaler, 15.09.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Codo,

    Spannung ( Volt ) liegt an und Strom ( Ampere ) fließt durch den Verbraucher ( Watt ).
    Wenn Deine " Vermutung " stimmen würde dann sind Deine LED Sofitten der Grund und dann wäre Links / Rechts egal............

    Gruss Uli
     
  7. #6 BCE1992, 15.09.2011
    BCE1992

    BCE1992 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A 140 (168)
    Die LED wurden erst bei ATU gekauft, dort waren dann beide kaputt gegangen. Habe beide umgetauscht. Anschließend habe ich bei Scheffler welche gekauft. Die halten jetzt schon wesentlich länger, flackern jedoch ab und zu. Sie sind also auf jeden Fall für Autos ausgelegt.

    Gruß
     
  8. #7 Mr. Bean, 15.09.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*

    Der Strom wird berechet aus Spanung durch Widerstand. I=U/R


    Die Spannung ist mit 12V bis 14V gegeben. Der Widerstand bildet sich aus dem differenziellen Widerstand der LED und dem Vorwiderstand der LED. Der Strom kann also nur zu hoch werden, wenn der Vorwiderstand zu gering bemessen wurde.

    Würde die Eingangsspanung schwanken, so wäre es der LED total egal. Die kannst du tausendfach pro Sekunde Ein und Aus schalten.
     
  9. Falk

    Falk Guest

    und was bringen die leds ?? sind die heller ??
     
  10. #9 Scanner, 15.09.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    falk:
    das licht ist anders.
    das, was du hast wirkt gelblich.
    mit LED-sofitten gibs das in weiss, also heller als gewohnt.

    hab es auch schon in anderen farben gesehen.
     
  11. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Damit sieht man Aschfahl aus, als wenn man 3 Tage gesof... hat.
    *aetsch*
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Was die wenigstens LED sauber mitmachen ist sicher die Dimmfunktion.
    Sprich bei abfallender Spannung werden die sicher nicht so schön gleichmäßig dunkler wie die Soffiten.

    gruss
     
  13. #12 BCE1992, 16.09.2011
    BCE1992

    BCE1992 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A 140 (168)
    Warum sollten die LEDs die dimmfunk tion nicht mitmachen? Ich könnte Sie doch auch manuell dummen indem ich einen höheren widerstand einbaue. Das mysteriöse ist ja auch das nur die Led vorne rechts Probleme macht. Alle anderen leds machen das sauber mit. Der Vorteil bei leds ist zB das Sie mehr licht abgeben. Die farbtemperatur ist natürlich geringer. Ich habe zur Zeit blaue leds verbaut. Jedoch spielen die vor und nachteile von leds in diesem thread keine rolle ;)
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Weil sie bei sinkender Spannung eine gewisse Zeit weitesgehend gleich hell bleiben und dann irgendwann ausgehen.

    Dimmt man jetzt nicht indem man die Spannung gleichmäßig absenkt, sondern indem man die Spannung immer wieder kurz zu und abschaltet (und die Abschaltzeiten immer länger bzw. Zuschaltzeiten immer kürzer macht), dann sieht das bei normalen Soffiten nicht, weil diese träge sind. Eine LED fängt an zu flackern.

    Und schau mal auf die Leistung deiner LED´s. Als Daumenwert haben LED einen doppelt so hohen Wirkungsgrad ... ist die Leistung also weniger als halb so hoch wie bei den Soffiten, dann sind sie auch nicht heller (jede Wette die bringen sogar weniger Lichtstrom ;)).

    gruss
     
  15. #14 Wuppertaler, 16.09.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Der " Helligkeitsregelbereich " bei LED´s ist sehr gering weil LEDs " Stromgesteuert " sind. Durch Veränderung des Vorwiderstandes veränderst man den Strom der durch einen Verbraucher fliesst und damit die Helligkeit.

    Falsch. Wenn dem so wäre dann würde man in der Beleuchtungsindustrie nur noch LED Leuchtmittel verwenden. Wie Jupp schon geschrieben hat ist die abgestrahlte Lichtmenge ( Einheit Lumen ) bei LED´s noch viel zu gering.

    Falsch, genau umgekehrt :
    Die Farbtemperatur ( Lichtfarbe Einheit Kelvin ) liegt bei " Blau " ( Kaltweiss ) über 5.300 K. bei Weiss zwischen 3.300 - 5.300 K und bei Warmweiss unter 3.300 K.
     
  16. #15 Mr. Bean, 16.09.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Dazu kommt noch, das LEDs nur nach Vorne abstrahlen. Sind also extreme Spots. Selbst wenn wie Punktuell heller sind, ist das Erscheinungsbild dadurch weitaus dunkler!


    Kann man sich ganz einfach merken. Rot glühender Stahl ist rel. kalt -> Farbtempertatur also niedrig. Weißglühender Stahl ist sehr warm -> Farbtempertatur also hoch.
     
  17. #16 Wuppertaler, 16.09.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Der typische Abstrahlwinkel einer LED - in der Elektrotechnik als Signalleuchte - liegt zwischen 10 und 40°. Für die Lichttechnik hat man LED´s mit einem Lichtausstrahlwinkel ( Light Beam Angle ) von bis zu 165° ohne vorgesetzter Lichtverteilungslinse entwickelt.
    In der Beleuchtungsbranche wird die Helligkeitkeit ( Lumenwert ) von LED´s nach wie vor durch die Wärmeentwicklung bei den hohen Strömen ( weit über 1.500 mA ) begrenzt, wobei typische " Signal LED´s " mit ~ 20 mA betrieben werden.

    Gruss Uli
     
  18. #17 BCE1992, 16.09.2011
    BCE1992

    BCE1992 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A 140 (168)
    Also die leds in meinem auto dimmen normal ab, genau so wie die normalen soffitten. dann habe ich mich vorhin undeutlich ausgedrückt. sie geben vielleicht nicht mehr licht ab, sind aber deutlich heller (ohne mehr licht abzugeben) aus welchen grund verwenden hersteller wie audi etc. LED rückleuchten und tagfahrlicht ? also entschuldigung für die missbräuchliche anwendung der fachbegriffe ;)

    wie dem auch sei: wenn die LED's das abdimmen etc. nicht abkönnen sollten, verstehe ich immernoch nicht wieso dann nur die led vorne rechts probleme bereitet und nicht alle 3. dann wäre ich auch von selbst auf die idee gekommen, dass es wohl am abdimmen liegen könnte
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Einfach mal bei Wikipedia Lux und Lumen eingeben.
    Dann weisst du auch den Unterschied. Wobei für eine Beleuchtung eines Raumes (wie auch im Auto) immer die Lumen entscheiden.

    Weil es schick ist und dem Zeitgeist entspricht ;). Viel mehr steckt nicht dahinter (klar kann man sagen die Dinger reagieren eine zehntel Sekunde schneller und halten länger, aber ein echtes Argument gibt es nicht).

    Manchmal gibt es auch einfach nur Zufälle ;).

    gruss
     
  21. #19 Mr. Bean, 17.09.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Den LEDs ist es total egal, wenn sie getaktet werden. Abdimmen ist nichts anderes. Das KI gibt ein Pulsbreitensignal von 100% nach 0% aus. 7-Segmentanzeigen (sind auch LEDs) werden oftmals getaktet und die halten Jahrzehnte ...

    Wichtig ist nur, das der Strom nicht den zulässigen Höchstwert übersteigt. Dann sinkt die Lebensdauer rapide!

    Leuchtdiode: http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtdiode


    Lux: http://de.wikipedia.org/wiki/Lux_(Einheit)

    Lumen: http://de.wikipedia.org/wiki/Lumen_(Einheit)

     
Thema:

Deckenbeleuchtung vorne "frisst" LED Soffitten

Die Seite wird geladen...

Deckenbeleuchtung vorne "frisst" LED Soffitten - Ähnliche Themen

  1. Von Halogen auf LED

    Von Halogen auf LED: Hallo! Mein W176 2013 BJ hat Halogen Scheinwerfer und Rückleuchten. LED Rückleuchten sehen aber um einiges besser aus meiner Meinung nach. Nun...
  2. Aufpassen bei LED Standlichtern!

    Aufpassen bei LED Standlichtern!: Also habe ich mir mal vor einiger Zeit meine Standard Leuchtmittel gegen schöne blaue Birnchen ausgewechselt. Die H7 und H4 waren da ok vom Licht...
  3. Lamellendach rechts vorne undicht

    Lamellendach rechts vorne undicht: Hallo zusammen, an unserem Elch haben wir das Problem, dass die erste Lamelle rechts nicht mehr ganz schließt und nun Wasser reintropft. Die...
  4. LED Beleuchtung im KI

    LED Beleuchtung im KI: So, nun ist bei mir auch die Display Beleuchtung ausgefallen. Den Wechsel des Leuchtmittels bekomme ich schon noch hin, wollte dennoch gleich auf...
  5. W168 Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber

    Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber: Hallo, ich suche die og. Teile in gutem Zustand. Mein Standort ist 21244 Nordheide, bei Hamburg. Sie sollten nicht allzu weit entfernt oder eben...