W168 defekter linker Aussenspiegel

Diskutiere defekter linker Aussenspiegel im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Tag zusammen ! Habe schon die Suche bemüht, aber habe nix gefunden (vielleicht weil ich zu blöd bin, vielleicht weil keine Lösung da ist). Habe...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Synapsentanz, 25.06.2007
    Synapsentanz

    Synapsentanz Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 170L CDI Elegance
    Tag zusammen !

    Habe schon die Suche bemüht, aber habe nix gefunden (vielleicht weil ich zu blöd bin, vielleicht weil keine Lösung da ist).

    Habe gestern bemerkt, dass das Spiegelglas des linken Aussenspiegels locker ist. Man kann den Spiegel zwar noch elektrisch verstellen, aber nach einigen KM ist die Einstellung wieder hinfällig.

    Habe mir das mal angeschaut, man kann das Spiegelglas fast komplett nach oben klappen (da erscheint dann unten an der Innenseite des Glases - zum Gehäuse hin - eine schmale + längliche Metalllasche).

    Hat jemand von euch ne Idee was da los ist und wie man das wieder repariert bekommt (vielleicht ist ja nur ne Halterung rausgesprungen).

    Habe den Speigel erstmal mit Panzerband am Gehäuse gefixt und wollte mal hier anfragen bevor ich zum "Freundlichen" fahre.

    Danke für eure Hilfe !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silver-elk, 25.06.2007
    silver-elk

    silver-elk Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Assi
    Ort:
    Berlin/Dresden
    Marke/Modell:
    A 140 L AVANTGARDE
    Da gibt's im DIY ne schöne Anleitung wei man das Gehäuse ab bekommt.

    Bau's doch ma ab bis du sehen kannst was da locker ist......

    Dann kann dir bestimmt auch wer sagen ob du was neues brauchst. (reicht bestimmt wenn du das Spiegelglas entfernst)

    MFG
     
  4. #3 Synapsentanz, 25.06.2007
    Synapsentanz

    Synapsentanz Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 170L CDI Elegance

    Bei mir ist diese Lasche zu sehen, wenn ich das Spiegelglas im Gehäuse langsam noch oben klappe:[​IMG]


    Vielleicht hilft das ja weiter, da ich annehme, dass nur die untere Lasche wieder irgendwo ??? befestigt werden muss
     
  5. #4 silver-elk, 25.06.2007
    silver-elk

    silver-elk Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Assi
    Ort:
    Berlin/Dresden
    Marke/Modell:
    A 140 L AVANTGARDE
    Soweit ich das versteh sollte man, bevor man den Spiegel so ab bekommt noch eine Sicherungsfeder haben (siehe DIY). Fehlt die bei dir oder hat sich gelöst? *kratz*
     
  6. #5 Synapsentanz, 25.06.2007
    Synapsentanz

    Synapsentanz Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 170L CDI Elegance
    Die Feder oben am Spiegel ist dran, nehme ich an, ich kann den Spiegel unten am Gehäuse soweit vorziehen, dass man die Metalllasche (Bild - rot markiert) sehen kann (der Spiegel ist dann oben noch in der Halterung = Feder) und die Halterung des Glases im Gehäuse sieht man auch.

    Daher nehme ich an, die Metalllasche muss nur wieder irgendwo gefixt werden, bin aber nicht sicher.
     
  7. #6 Synapsentanz, 26.06.2007
    Synapsentanz

    Synapsentanz Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 170L CDI Elegance
    nach oben schieb :-)
     
  8. #7 silver-elk, 26.06.2007
    silver-elk

    silver-elk Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Assi
    Ort:
    Berlin/Dresden
    Marke/Modell:
    A 140 L AVANTGARDE
    Hmm... hab den auch noch nich auseinander gehabt.... *kratz*

    Kannst ja versuchen den nach der DIY Anleitung zu demontieren. Dann siehst du vielleicht auch ob da was gebrochen ist. *kratz*

    Oder da hat sich nur was gelockert und du setzt es beim Zusammenbau wieder richtig zusammen, sodass es hält...

    Mehr kann ich da auch nich sagen... aufmachen, ansehen, und langsam wieder zusammen bauen..... - so würd ich's machen.

    Wenn du den Fehler gefunden hast brauchst du vielleicht nur noch ersatz bei DC beschaffen und selbst einbauen.... Sparst dir die Werkstatt... wenn nur was kleines gebrochen ist....

    Sonst kann ich dir nich großartig weiter helfen Sorry :-/

    Viel Glück! *thumbup*
     
  9. F-P

    F-P Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Angest.
    Ort:
    Kiel
    Marke/Modell:
    C230 V6
    Schnellreparatur : mit dppelseitigem Klebeband
    das Glas auf dem Kunststoffteller befestigen.
    Spart Geld, Ärger und ist Waschanlagenfest.
    Ob es im Winter mit der Spiegelheizung auch
    noch funktioniert, oder das Glas wieder abfällt ????
    Versuch macht kluch !
    ;)
     
  10. #9 Basileus, 11.04.2009
    Basileus

    Basileus Elchfan

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo zusammen,
    da Preisinfos ja immer mal interresant sind will ich gleich mal eben welche nennen aber zur Vorgeschichte:

    Letztes WE auf Parzelle gefahren und zeugs rausgebracht (getränke TV etc.)
    und dann den elch für 1h an die Strasse gestellt (ist die letzte 3 Jahre ausser nem Vogelschiss nix passiert) komm wieder und will ausparken.
    Beifahrer Spiegelglas weg!!! Geklaut *mecker*
    natürlich auf `n Samstag abend. Ich also schonmal bedient.
    aber am Montag sollte Elchi ja sowiso zum Freundlichen wegen Sommerreifen, Licht vorne (standlicht defekt) und Bremsschläuche waren porös. also egal kann ja nicht soviel kosten...dachte ich...

    Am Dienstag dann die Rechnung nur für den Beifahrer Spiegel.
    20 A 1708100421 Spiegelgals e-Preis 60,70
    20 A 2028208442 Elektromotor e-Preis 50,32

    Den Motor hat mir der Spezi natürlich Kaputtgebrochen um das Spiegelglas heile auszubauen *mecker*.

    dazu also noch 27,27 Steuer plus
    Einbau beim Freundlichen (6AW Ermäßigt) 32,52
    =170,81!

    *mecker* den typen soll der Blitz beim ******* treffen *mecker*

    naja auch wenn es nicht ganz billig ist bin ich auf jeden fall nicht so'n ASSO der andere Leute Spiegel klaut nur weil er nicht autofahren kann und sich dabei warscheinlich das Glas gekrascht hat.

    Frohe Ostern Euch allen. Auf das Euch solche Attacken Erspart bleiben

    Stefan
     
  11. #10 Sudelede, 12.04.2009
    Sudelede

    Sudelede Elchfan

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 150
    Hallo Basileus

    Wie geht das denn.......
    Beifahrer Spiegelglas weg!!! Geklaut
    Den Motor hat mir der Spezi natürlich Kaputtgebrochen um das Spiegelglas heile auszubauen

    Wie geht das denn ???? *LOL*

    Gruß Sudelede
     
  12. seni

    seni Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Tauber-Kreis
    Marke/Modell:
    A140 Classic Bj.2000
    Hallo Basileus,

    Kannst Du die Kosten über deine Kasko abrechnen?

    Gruß Seni
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Mr. Bean, 12.04.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das geklaute Spiegelglas zahlt die Versicherung. Ist Diebstahl.

    Den beschädigten Motor nicht. Ist Wandalismus.
     
  15. #13 Basileus, 12.04.2009
    Basileus

    Basileus Elchfan

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 160
    Dann bin ich leider unter dem betrag der selbstbeteiligung

    Trotzdem danke.
    Aber das ist echt das erste mal überhaupt, das sich jemand an meinem Auto vergriffen hat. naja warscheinlich darf ich dankbar sein das mir nicht der ganze spiegel abgetreten wurde und dabei dann auch noch gleich die ganze tür verschrammelt.

    mfg, Stefan
     
Thema:

defekter linker Aussenspiegel

Die Seite wird geladen...

defekter linker Aussenspiegel - Ähnliche Themen

  1. Sicherrubgsstift Mantelrohr - Scheibenwischer Lenkstockhalter wahrscheinlich defekt

    Sicherrubgsstift Mantelrohr - Scheibenwischer Lenkstockhalter wahrscheinlich defekt: Hallo liebes Forum, Auch meine Scheibenwischer sind nun defekt. Relais austauschen hat nicht zu dem gewünschten Erfolg geführt. Habe nun gelesen,...
  2. Kühlschlauch Defekt

    Kühlschlauch Defekt: Hallo liebes Forum, mein W168 (A140 BJ: 1999) hat einen geplatzten Kühlwasserschlauch. Es ist der Schlauch der im Motorraum auf der rechten Seite...
  3. Servopumpe defekt

    Servopumpe defekt: moinsen Hab da direkt mal eine Frage passt die Servopumpe vom W168 in einen W414 sieht optisch gleich und die Anschlüsse sind auch identisch
  4. W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt

    W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt: Bei mir funktioniert bei einem Schlüssel das aufschliesen nicht mehr. Ich vermute das der Microtaster defekt ist da beim andern Schlüssel alles...
  5. Elektrischer Aussenspiegel Fahrerseite klappt nicht auf

    Elektrischer Aussenspiegel Fahrerseite klappt nicht auf: Hallo, hab seit ein paar Tagen das Problem, das der elektrische Aussenspiegel auf dern Fahrerseite beim Öffne der Tür nicht mehr aufklappt. Auf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.