W168 Defektes Lammelenschiebedach

Diskutiere Defektes Lammelenschiebedach im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute ich bin Neu hier, wer kann mir weiterhelfen, folgendes ist passiert: Wie immer bei schönen Wetter öffnete ich mein Schiebedach, nur...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pöli

    Pöli Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Marke/Modell:
    160 cdi Pfanzenöl
    Hallo Leute ich bin Neu hier,
    wer kann mir weiterhelfen, folgendes ist passiert:
    Wie immer bei schönen Wetter öffnete ich mein Schiebedach, nur diesmal nicht ganz, und mit einer seltsamen Geräuschentwicklung. Auf halben Weg bewegte sich das Dach nicht mehr, trotz Motorgeräusche. Ich stieg aus und schaute nach, und musste mit entsetzen feststellen das die beiden „Kunststoff- Mitnehmer“ ( wie kann man ein solches stark beanspruchtes Teil aus billigen Kunststoff konstruieren ) die am Seilzug befestigt waren abgebrochen wahren. Ich versuchte nach dieser Feststellung das Dach zu schließen, musste aber leider Feststellen das sich das Dach nicht komplett schließen lässt, die erste Lammelle (Windanweiser) läst sich nicht schließen. Am nächsten Tag führ ich in die nächste Mercedes Benz Werkstatt um mir zwei neue Mitnehmer zu besorgen. Dort wies mich der dortige Werkstattmeister darauf hin das es, die von mir gewünschten Einzelteile für das Dach nicht gäbe, es könne nur das komplette Dach ausgetauscht werden und dieses würde eine kostspielige Sache für mich werden. Der dortige Meister stellte einen Kulanzantrag bei Mercedes Benz, da sich das Fahrzeug noch, in den von Mercedes Benz vorgegebenen Kulanzrahmen bewege. Nach einen Tag bekam ich dann die schlechte Nachricht mitgeteilt , der zuständige Sachbearbeiter lehnte den Antrag auf Kulanz ab.
    Nun meine Fragen, wie bringe ich das Dach zu und hält es dann auch ohne Zugspannung dicht, gibt es Reparatursätze + Beschreibungen für das Dach oder eventuell Firmen die Nachfertigungen der Mittenehmer anbieten, kann ich als letzte Möglichkeit das Dach entfernen und eine Glasplatte montieren ohne das ich beim Tüv vorfahren muss.

    Für jeden Tipp oder Anregung wäre ich sehr Dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bass-Elch, 03.09.2007
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
Thema:

Defektes Lammelenschiebedach

Die Seite wird geladen...

Defektes Lammelenschiebedach - Ähnliche Themen

  1. Sicherrubgsstift Mantelrohr - Scheibenwischer Lenkstockhalter wahrscheinlich defekt

    Sicherrubgsstift Mantelrohr - Scheibenwischer Lenkstockhalter wahrscheinlich defekt: Hallo liebes Forum, Auch meine Scheibenwischer sind nun defekt. Relais austauschen hat nicht zu dem gewünschten Erfolg geführt. Habe nun gelesen,...
  2. Kühlschlauch Defekt

    Kühlschlauch Defekt: Hallo liebes Forum, mein W168 (A140 BJ: 1999) hat einen geplatzten Kühlwasserschlauch. Es ist der Schlauch der im Motorraum auf der rechten Seite...
  3. Servopumpe defekt

    Servopumpe defekt: moinsen Hab da direkt mal eine Frage passt die Servopumpe vom W168 in einen W414 sieht optisch gleich und die Anschlüsse sind auch identisch
  4. W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt

    W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt: Bei mir funktioniert bei einem Schlüssel das aufschliesen nicht mehr. Ich vermute das der Microtaster defekt ist da beim andern Schlüssel alles...
  5. ABS/ESP und Tankuhr defekt

    ABS/ESP und Tankuhr defekt: Also ich habe folgendes Problem: Nach einer gewissen Zeit geht während der Fahrt die ABS Leuchte an. Ich bekomme die Meldung, dass ABS und ESP...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.