W168 Defektes Lammelenschiebedach

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Pöli, 03.09.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pöli

    Pöli Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Marke/Modell:
    160 cdi Pfanzenöl
    Hallo Leute ich bin Neu hier,
    wer kann mir weiterhelfen, folgendes ist passiert:
    Wie immer bei schönen Wetter öffnete ich mein Schiebedach, nur diesmal nicht ganz, und mit einer seltsamen Geräuschentwicklung. Auf halben Weg bewegte sich das Dach nicht mehr, trotz Motorgeräusche. Ich stieg aus und schaute nach, und musste mit entsetzen feststellen das die beiden „Kunststoff- Mitnehmer“ ( wie kann man ein solches stark beanspruchtes Teil aus billigen Kunststoff konstruieren ) die am Seilzug befestigt waren abgebrochen wahren. Ich versuchte nach dieser Feststellung das Dach zu schließen, musste aber leider Feststellen das sich das Dach nicht komplett schließen lässt, die erste Lammelle (Windanweiser) läst sich nicht schließen. Am nächsten Tag führ ich in die nächste Mercedes Benz Werkstatt um mir zwei neue Mitnehmer zu besorgen. Dort wies mich der dortige Werkstattmeister darauf hin das es, die von mir gewünschten Einzelteile für das Dach nicht gäbe, es könne nur das komplette Dach ausgetauscht werden und dieses würde eine kostspielige Sache für mich werden. Der dortige Meister stellte einen Kulanzantrag bei Mercedes Benz, da sich das Fahrzeug noch, in den von Mercedes Benz vorgegebenen Kulanzrahmen bewege. Nach einen Tag bekam ich dann die schlechte Nachricht mitgeteilt , der zuständige Sachbearbeiter lehnte den Antrag auf Kulanz ab.
    Nun meine Fragen, wie bringe ich das Dach zu und hält es dann auch ohne Zugspannung dicht, gibt es Reparatursätze + Beschreibungen für das Dach oder eventuell Firmen die Nachfertigungen der Mittenehmer anbieten, kann ich als letzte Möglichkeit das Dach entfernen und eine Glasplatte montieren ohne das ich beim Tüv vorfahren muss.

    Für jeden Tipp oder Anregung wäre ich sehr Dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bass-Elch, 03.09.2007
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
Thema:

Defektes Lammelenschiebedach

Die Seite wird geladen...

Defektes Lammelenschiebedach - Ähnliche Themen

  1. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
  2. A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten

    A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten: Hallo liebe Elchfans, ich fahre seid Montag einen A140. Der Vorbesitzer meinte es müsste der Stoßdämpfer hinten rechts gewechselt werden da...
  3. Innenraumbelüftung - Bedienelement defekt

    Innenraumbelüftung - Bedienelement defekt: Hallo zusammen! Ich habe ein Problem mit meinem W168 (A140) Classic: Plötzlich funktioniert die Lüftung nicht mehr. Unabhängig von der...
  4. Display beleuchtung Defekt?

    Display beleuchtung Defekt?: Hallo Hab ma eben ne Frage Ich fahre nen A160 CDI von 99 Da die display Beleuchtung defekt war seitdem ich den wagen besitze, hab ich mir...
  5. ESP defekt, Notlauf....: Lenksäulenmodul fehlerhaft

    ESP defekt, Notlauf....: Lenksäulenmodul fehlerhaft: Hallo, auch meinen Kleinen hat´s erwischt. ESP defekt erscheint und er befindet sich im Notlauf. Nach dem Auslesen kam nun Lenksäulenmodul...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.