W169 Demontage der Beifahrersitz-Rück-Schale?

Diskutiere Demontage der Beifahrersitz-Rück-Schale? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hey Leute, seitdem ich mit meinem in BW war und sich nen Kumpel die ganze Zeit auf dem Beifahrersitz rumgeschlagen hatte, rasselt nun etwas im...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 General, 21.09.2007
    General

    General Guest

    Hey Leute,

    seitdem ich mit meinem in BW war und sich nen Kumpel die ganze Zeit auf dem Beifahrersitz rumgeschlagen hatte, rasselt nun etwas im Sitz :-/

    Hab ihn eben mal abgeklopft, ist ein Sitz aus dem Easy-Vario-Plus-System also mit Umklappmeschanik irgendwo rasselt es da, kann leider nix erkennen wegen der Plastikabdeckung, hat jemand diese schon mal entfernt gehabt und kann mir sagen wie das geht!? *kratz*

    General
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General, 22.09.2007
    General

    General Guest

    Noch keiner gemacht, oder einfach nicht möglich? :-/
     
  4. #3 RicoNord, 22.09.2007
    RicoNord

    RicoNord Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Klar geht die ab.
    Unten am Sitz an der Rück-Schale sind links und Rechts jeweils eine schraube die musst du entfernen und dann ein wenig an der Plastik Rück-Schale ziehen und dann ist die ab. *thumbup*
     
  5. #4 General, 23.09.2007
    General

    General Guest

    Super werd das morgen mal austesten ;)
     
  6. #5 General, 23.09.2007
    General

    General Guest

    Soo hab mich grade mal an die Arbeit gemacht und bissel experimentiert. *aetsch*
    Zuerst die Backplane vom Sitz gelöst:
    [​IMG]

    Die Backplane sieht dann von "innen" so aus:
    [​IMG]

    Anschließend ging es darum heraus zu finden was da klappert,
    folgendes fiel mir auf,
    [​IMG]
    Im roten Kästchen ist kein Filz hinterlegt,
    obwohl da die gelbe Strebe aus der Mitte endet. *kratz*
    Die Metallverstrebungen scheinen dem Filz auch zu Leibe zu rücken,
    denn hier und da eckten diese scheinbar auch ans Plastik,
    hab da leider nicht genau rausfinden können wo. *heul*
    Hier kann man den Filz noch mal ganz gut sehen:
    [​IMG]

    Folgende Lösung habe ich dann dafür aufgegriffen:
    [​IMG]

    Mit doppelseitigem Klebeband einfach auf den Filz geklebt und gut,
    Fazit: Klappern weg! *daumen*
     
  7. #6 General, 23.09.2007
    General

    General Guest

    wenn Interesse kannst der letzte Post auch gern als DIY eingestellt werden, sofern er dazu tauglich ist *kratz*
     
  8. #7 MarkP1972, 24.09.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Ich wäre sehr dafür. Als Posting findet man das in ein paar Monaten nicht so leicht wieder.
    Gefällt mir gut, was du gemacht hast! *thumbup*

    Gruß,
    Mark
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 General, 24.09.2007
    General

    General Guest

    Danke, wer ist denn hier für die Einstellung ins DIY verantwortlich? ;)
     
  11. #9 MarkP1972, 25.09.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Hallo,

    ich habe mich damals mit meinem DIY per PN an secret gewandt.

    Gruß,
    Mark
     
Thema:

Demontage der Beifahrersitz-Rück-Schale?

Die Seite wird geladen...

Demontage der Beifahrersitz-Rück-Schale? - Ähnliche Themen

  1. Demontage Kurzstabantenne, ist das eine Originalantenne?

    Demontage Kurzstabantenne, ist das eine Originalantenne?: Hallo, ich möchte gerne einen längeren Antennenstab montieren. Ist die im Bild gezeigte Antenne Original oder schon nachgerüstet? Die wichtigere...
  2. Demontage Kurzstabantenne, ist das eine Originalantenne?

    Demontage Kurzstabantenne, ist das eine Originalantenne?: Hallo, eine Frage. Ich möchte gerne eine längeren Antennenstab montieren. Ist die im Bild gezeigte Antenne Original oder schon nachgerüstet? Die...
  3. W168 Suche abnehmbaren Beifahrersitz W168 Mopf

    Suche abnehmbaren Beifahrersitz W168 Mopf: Für meinen A160 Lang W168 Bj.2004 (Mopf), Standort Hamburg - suche einen herausnehmbaren (ohne Werkzeug) Beifahrersitz mit Sitzheizung, möglichst...
  4. Austauschbarer PreMopf - Beifahrersitz in Mopf eingbaut, der keinen Austauschbaren Sitz hat. Funktio

    Austauschbarer PreMopf - Beifahrersitz in Mopf eingbaut, der keinen Austauschbaren Sitz hat. Funktio: Hallo zusammen, das ist mein erster Post. Bisher war ich sehr froh immer Antworten im Forum gefunden zu haben und dafür ein Dankeschöne an aller...
  5. Zündkerzen - Zündmodul. Frage Befestigung und Demontage.

    Zündkerzen - Zündmodul. Frage Befestigung und Demontage.: Guten Abend, da ich dabei bin mit meinen Elch Bekanntschaft zu machen treten immer neue Fragen auf. Das Zündmodul habe ich identifiziert. Ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.