der neue elch

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von schnudel6, 03.10.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 schnudel6, 03.10.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    hallo leute,
    gestern hatte ich endlich mal zeit den neuen anzuschauen. war mit frauchen da und wir waren ziemlich entäuscht. klapsitze ala golf und co. die beinfreiheit ist im fond weg und welcher gestörte ing. hat den bedienhebel für die feststellbrems so bescheuert angebracht?
    Armaturen und bedienung sind ansonsten ok.
    probefahrt war leider nicht möglich, aber die leistungswerte waren schon beeindruckend.
    na ja, vieleicht kriegt ja die b-klasse wieder die gewohnte beinfreiheit im fond.

    gruß an alle klaus



    p.s. die preise sind bei allgemein sinkenden einkommen echt der hammer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meeker

    meeker Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    frei, frei, frei :-)
    Ort:
    Ruhrgebiet, Gelsenkirchen
    Marke/Modell:
    A 170
    hallo,
    yep, war auch gestern im Laden zum Probesitzen. Stimmt schon, das königliche Platzangebot der Langversion is futsch, aber nun ja ... in der Regel sitze ich ja vorne, nich hinten :-)
    Dafür soll der Kofferraum ja jetzt etwas tiefer sein. Hab ich zwar nicht nachgemessen, auch subjektiv würde ich jetzt eher sagen "wird schon stimmen". Aber ich finde, die positiven Sachen überwiegen schon: Endlich vernünftige Sitze (Probefahrt kommt noch), und einen richtigen Ausschalter für das Innenlicht, und nach wie vor ein cleveres Raumkonzept bei eher sparsamen Außenmaßen. Hm ... ich hatte jedenfalls vor, standhaft zu bleiben und meinen Rappel-Mopf noch ein wenig zu fahren, aber jetzt bin ich doch etwas unruhig geworden :-)
    Grüße,
    m.
     
  4. #3 elch_udo, 05.10.2004
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI

    Du solltest mal einen w168 mit Armlehne (klappbar) fahren!
    Da ist es noch viel bescheuerter.
    Da kommst du nämlich überhaupt nicht ohne Verrenkungen an die Handbremse ran.
    Deswegen ja mein (von vielen abgelehntes )Plädoyer für die Fußfeststellbremse.
    Dann hätte es nämlich auch ein vernünftiges Ablagefach zwischen den Sitzen gegeben.
     
  5. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf



    *daumen* *daumen* *daumen*
    Da stimme ich dir 100% zu ;)
    Den Schalthebel finde ich aber viel schlimmer als den Handbremshebel.
    Wenn Ihr nen Schaltelch zur Probe fahrt, dann wisst Ihr was ich meine *thumbdown*

    Gruß
    Über

    P.S.: Trotzdem wäre der 169er meine erste Wahl in dieser Klasse wenn ich jetzt nen Neuen bräuchte. - Brauch ich aber zum Glück nicht ;)
     
  6. terby

    terby Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre zurzeit keine A-Klasse. Habe vor Jahren mal den ersten Elch getestet und finde den neuen jetzt so gelungen, das ich an einen Kauf denke.
    Die Kritik im Forum am neuen kann ich nicht nachvollziehen. Das die alte Langversion viel Beinfreitheit im Font hatte ist ja auch nur entstanden, weil Mercedes einfach die hinteren Türen verlängerte. Wenn sie es neu konstruiert hätten wäre bestimmt nicht so ein grosser Zwischenraum entstanden, der in einem kompakten Auto nicht viel Sinn macht.
     
  7. #6 Landvogt, 07.10.2004
    Landvogt

    Landvogt Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chef :-)
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Marke/Modell:
    A140 Classic
    Ich fahre meinen W168 weiter. Bin froh, dass jetzt endlich die Garantie abgelaufen ist - ASSYST SUCKS
    Wenn ich mir jetzt den neuen kaufe habe ich den gleichen Spaß nochmal:
    Auto für viel viel viel Geld kaufen und pro Jahr 1x Assyst A und 1xAssyst B (jedesmal 800-900€ im Jahr) :o :o :o

    Nee, lass mal gut sein...
     
  8. Georg

    Georg Guest

    V iel versprochen und wenig geändert, das ist DC. *thumbdown*
     
  9. Head

    Head Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Koblenz
    Marke/Modell:
    A160 Mixed
    Aha?! Und was fehlt? Man kann es nunmal nicht allen Recht machen...

    Meine Meinung viel geändert und fast alles zum guten....
     
  10. #9 elch_udo, 07.10.2004
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Bist du sicher, das du überhaupt vom w169 redest?
     
  11. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Komisch, meiner ist über 5 Jahre alt, hat 130000km und ich lass immer noch Assysts machen. Eine Garantie hat mir übrigens noch nie was genützt, es gingen immer nur Verschleißteile o.Ä. kaputt.
     
  12. #11 elchfamily, 07.10.2004
    elchfamily

    elchfamily Elchfan

    Dabei seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenfelde (b. Berlin)
    Marke/Modell:
    A140 + A150 Classic
    Aber Hallo ;D
    und ob der W169 besser ist als der w168. Eine feststellbremse würde ich auch nicht verkehrt finden, eben wegen dem Ablagefach. Brauch die Handbremse aber ohnehin nur selten, weil ich Automatik fahre und auf P der Wagen ja ohnehin nicht ohne weiteres zu bewegen ist.
    Habe zwei W169 Probe gefahren. Einen A150 Classic und einen A170 Avantgarde. Der Kofferraum scheint auf den ersten Blick größer und ist es auch. Habe bei untem stehenden Ladeboden bequem einen kleinen Koffer im darunterliegenden Fach unterbringen können, über dem Ladeboden einen "Jumbo"-Koffer, sowie zwei größere Reisetaschen und dann ist seitlich immer noch Platz für Kleinkram à la Beautycase etc.Schade nur, dass sich die Rückbank nicht mehr verschieben läßt. Ansonsten wurde der neue Elch im Vergleich zum Vorgänger fast an allen Stellen neu durchdacht. Bin begeistert und freue mich schon auf meinen neuen.
     
  13. #12 170CDIL, 07.10.2004
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Durchdacht? Schon allein die verschiebbare Rückbank ist ein Feature, auf das ich nicht mehr verzichten möchte.

    Eine Fußfeststellbremse ist für Schalterfahrer nicht so toll, z.B. dann, wenn man im Stau eine Steigung hochfahren muss, wo es immer nur minimal vorangeht. Da heißt es im dauernden Wechsel bremsen, Leerlauf einlegen, Fußbremse anziehen, Gang einlegen, Fußbremse lösen - wer das mal ausgiebig gemacht hat, weiß was ich meine.

    Abgesehen davon fehlt in der A-Klasse dafür wohl auch der Platz.

    In einem Parallelforum gibt es bereits erste Meldungen zu Kupplungs- und Getriebeschäden des W169. Weiß da jemand mehr zu?
     
  14. #13 elch_udo, 07.10.2004
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Mach ich bei meinem E320 ständig. Wo ist das Problem?
    Ich habe es ausgiebig gemacht. Weiß aber nicht, was du meinst.
    Im Gegenteil, es geht sogar besser, als mit dieser Sch***-Knüppelbremse vom w168!
    Aber dieses Thema hatten wir ja vor Monaten schon ausgiebig durchgekaut.
    Das berauschende Ergebnis bzw. Gegenargument war die Feststellung, das eine Fußfeststellbremse für Einbeinige nicht geeignet ist! *mecker*

    Zur Frage: Welches Parallel-Forum? Das Thema würde mich mal interessieren.
     
  15. #14 Landvogt, 07.10.2004
    Landvogt

    Landvogt Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chef :-)
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Marke/Modell:
    A140 Classic
    Assyst lasse ich auch machen, nur nicht bei DC!
    Allerdings auch nur ca. 1x im Jahr. Wenn´s nach DC ginge muss ich 2x im Jahr zum Assyst *angst*
    Bin froh, dass ich wegen der scheiß Garantie nicht mehr zu DC muss...
     
  16. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    war 3x bei DC in der Werkstatt:

    1. Stabis
    2. Sitzknatzen
    3. Wischermotor defekt

    Immer alles ohne Kosten für mich und bei 3. inkl. Leihwagen.

    War vorher und nachher nie bei DC zum Assyst o.ä.
    Das Auto wird selbst gewartet und was nicht allein geht wird in der Firmenwerkstatt (dann auch selbst) erledigt.
    Habe wie gesagt noch NIE Probs bei DC gehabt, weil ich den Wagen dort nie zur Insp. hatte (Ausser die 5000er, die war aber auch gratis)

    @ zum Thema :-X

    Der "Neue" ist da wo der "Alte" seine Schwächen hatte aber zu 100 pro besser. Leider hat er bei anderen Punkten aber deutlich verlohren.
    Der 169er ist dem Konzept ein wenig untreu geworden.
    (Im März ist der Verkaufstart der B-Klasse geplant ;D)

    Gruß
    Über
     
  17. Fabi

    Fabi Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsberater
    Marke/Modell:
    Golf V
    *daumen*Sagt mein Vater auch immer! ;)
     
  18. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Schade nur dass 2 Jahre dann auch wieder 730 Tage haben......
    (Eher kaufe ich keine neu Eingeführen)

    Gruß
    Über
     
  19. Oldman

    Oldman Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160L Eleg/Pica
    Schade ;D

    So kann man das sehen, und die Kritik kommt sicher daher, daß viele hier schon jahrelang einen A-Klasse fahren und sich dran gewöhnt haben. ;)

    Wie wir am neuen A alle deutlich sehen können. *LOL*

    Das allerdings kann ich nicht nachvollziehen. *kratz*
    Warum soll Platz in einem kompakten Auto keinen Sinn machen?
    Oldman
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Webking, 07.10.2004
    Webking

    Webking Guest

    Hatte Heute das "Glück" hinter einem A180 CDI auf eine 4-spurige Bundesstraße
    auffahren zu dürfen.

    Leider hat er mich ganz schön stehen lassen. *heul*
     
  22. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Kann ich gut nachvollziehen.
    Hatte ja den 200 CDI für ein paar Tage zur Probe und behaupte mal einfach, dass der nen 210er aus der 168er Reihe gnadenlos stehen lässt.

    Gruß
    Über
     
Thema:

der neue elch

Die Seite wird geladen...

der neue elch - Ähnliche Themen

  1. Schlachte meinen Elch

    Schlachte meinen Elch: Schlachte meine Elch Bj 99 160 Benziner mit Schaltgetriebe Besonderheiten 4 einzelnen teilleder sitze hinten mit Armlehne.Vorne umgebaut auf...
  2. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  3. W168 Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite

    Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite: Biete ein Achsschenkel von Atec mit Aufnahme zum abholen in Mannheim für 25EUR, kam doppelt aus Fehlerlieferung
  4. Elch W169 hat "Parkinson"

    Elch W169 hat "Parkinson": Hallo, Freunde des Elchs! Nach 290.000 km auf der Uhr bekommt mein W169 180CDI Automatik von 2006 nun Parkinson: Im kalten Zustand zunächst...
  5. wieder mal neuer TÜV Fazit ...

    wieder mal neuer TÜV Fazit ...: Nach vergessen / Wiederauffinden des Paassworts mal wieder eine Rückmeldung. 1.) Für den Vaneo CDI gab es gerade neuen TüV *elch* *thumbup* mit...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.