W168 Diagnose: Sitz nicht eingesteckt?

Diskutiere Diagnose: Sitz nicht eingesteckt? im W168 Interieur und Elektrik Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hallo zusammen, mir leuchtet „SRS“ im KI und laut Diagnose sei der Sitz nicht eingesteckt. Jedoch funktioniert schon mal die Sitzheizung, also...

  1. #1 darktesa, 01.07.2020
    darktesa

    darktesa Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    10
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 2000, 178000km, vorMoPf
    Hallo zusammen,

    mir leuchtet „SRS“ im KI und laut Diagnose sei der Sitz nicht eingesteckt. Jedoch funktioniert schon mal die Sitzheizung, also ist die Leitung schon mal in Ordnung oder nicht? Ist es vielleicht die Sitzbelegungsmatte?

    wär toll wenn mir jemand helfen kann, bin frischer Elchfahrer geworden :)
     
    Gast14468 gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Ralf_71287, 02.07.2020
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    870
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Hallo,
    dann kannst du ja das Profil ausfüllen und uns verraten welches der 10 Modelle der W168er Baureihe du fährst (vorMopf - Mopf). Und wieviele km's auf dem Tacho steht. Also nach erfolgreichem Ausfüllen sollte unter deinem Avatar viel nützliche Info stehen.
     
    Obi gefällt das.
  4. #3 darktesa, 02.07.2020
    darktesa

    darktesa Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    10
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 2000, 178000km, vorMoPf
    Sollte jetzt erledigt sein :D
    Tut mir Leid ich kenne mich noch nicht so gut hier aus.
     
    Obi und Gast14468 gefällt das.
  5. #4 sturmtiger, 02.07.2020
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    1.138
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    Hast Du nen rausnehmbaren Sitz wie beim Vaneo (falls es das Feature im 168er überhaupt gab)?

    Ansonsten... Sitzheizung und Sitzbelegungserkennung sind 2 verschiedenen Stecker... Ich meine mich zu entsinnen, dass der gelbe für die Sitzbelegungserkennung ist.
     
    Obi gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 02.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Ja!
    Nein!

    Beim W168 gibt es nur einen (Roten) Stecker!

    Themen dazu:
    https://www.elchfans.de/threads/sitzbelegungsmatte-repariert.47058/
    oder
    https://www.elchfans.de/threads/auto-war-in-werkstatt.54058/
     
    Obi, Gast14468 und sturmtiger gefällt das.
  7. #6 sturmtiger, 02.07.2020
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    1.138
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    Ach! Der Vaneo hat auch den großen, roten (Zentral-)Stecker, was ich aber dem Feature des herausnehmbaren Sitzes zugeschrieben hab.
    Bei fest eingebauten (SLK, W210, etc.) sind's getrennte...
     
    Obi, Heisenberg und Gast14468 gefällt das.
  8. #7 darktesa, 03.07.2020
    darktesa

    darktesa Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    10
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 2000, 178000km, vorMoPf
    hi!
    Nein, der Sitz ist angeschraubt, obwohl ich Klappe für den Roten Stecker habe. Es gibt keinen Hebel um den Sitz rauszunehmen.

    und richtig, ich habe nur den Roten Stecker.
     
    Obi und Gast14468 gefällt das.
  9. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1.162
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschaltung, No-Name-Radio, Klima
    Marke/Modell:
    168033/A160 Benziner (75kW) Handschalter bzw. auch 168008/A170 CDI (66kW) Handschalter
    Moin beisammen,
    Das meiste zu diesem Thema ist ja schon getippt. Den gab es definitiv, denn der Dies(EL)²ch, denn meine Frau Obi und ich vor ungefähr 18 MOnaten bei ihm geholt haben, hat diesen Schnellentnahmeseitz.

    Dann ist alles - die 3 Kabel für die Belegungsmatte und die 2 für die Erkennung, daß der Stecker auch wirklich eingesteckt ist, auf dem roten Stecker.

    Zur normalausführung "geschraubter Beifahrersitz" kommt dann in der rechten vorderen Ankermulde noch ein Schalter. Der läßt sofort eine Warnung bimmel, wenn man den Sitz ohne gezogenen Stecker ausklinkt.
    Der geschraubte Sitz hat nur die 3 Kabel für die Belgungserkennung per Matte und mit der Schnellentnahmeeinrichtung kommt im roten Stecker bei unserem 168008 noch eine Kontaktschleife dazu, die das graue mit dem grau-roten Kabel kurzschließt.


    Wahrscheinlich weiß das normalerweise keiner, außer einer kommt und baut sich eine gebrauchte Matte in sein auto, die eben aus einem Schraubsitzauto kommt und in ein Schnellentnahmesitzauto rein soll. Das habe ich umgebaut, nur ärgert mich der Wagen nach wie vor. Entweder auch eine nicht mehr ganz koschere Matte erwischt oder die auf der Fahrerseite mag mich jett auch nicht mehr...

    Vielleicht hilft der obige Hinweis eher wenig - eine kaputte Matte für die Belegungserkennung ist relativ einfach auszuwechseln. Meine 80er-Jahre-VWs sind in Sachen Sitze abziehen und wieder beziehen eine ganze Größenordnung ekelhafter mit diversen Spitzen und Zeug, wo der gleichzeitig zu spannende Bezug erst einmal drauf muß und die dann auch noch umgebogen werden müssen...

    Gruß von der Schrottel-Front,
    Obi
     
    Gast14468 und sturmtiger gefällt das.
  10. #9 sturmtiger, 03.07.2020
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    1.138
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    Da gibt es keine (sollte). Warum auch? Ohne Fahrer wird ein Wagen vermutlich nicht in Bewegung gesetzt :D Da wird (i.d.R.) nur auf "angeschnallt sein" überprüft...
     
    Obi und Gast14468 gefällt das.
  11. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1.162
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschaltung, No-Name-Radio, Klima
    Marke/Modell:
    168033/A160 Benziner (75kW) Handschalter bzw. auch 168008/A170 CDI (66kW) Handschalter
    hallo @sturmtiger ,
    Damit habe ich mich bis jetzt noch nicht auseinander gesetzt. Ergibt allerdings auch einen ganzen Haufen Sinn!

    Natürlich hab ich im vorherigen Beitrag wieder jede Menge Fehler drin, und erst wieder bemerkt, nachdem die Edit-Deadline verstrichen war...

    Egal, von wem wir den Dies(EL)²ch haben, ist nicht so irre wichtig. Es ist auf jeden Fall der mit nachvollziehbarer ehrlicher Historie und der, der nicht schneller kaupttgeht als wir das Geld auf´s Autosparkonto überweisen.

    Leider ärgert er uns zur Zeit trotzdem ordentlich mit diesem SRS-Fehler, der schon mit der Beifahrersitzbelegungserkennung zu tun hat, und sich bis jetzt noch nicht ganz beseitigen ließ.

    Gruß,
    Obi
     
    Gast14468 und sturmtiger gefällt das.
  12. #11 sturmtiger, 03.07.2020
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    1.138
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    @Obi Haste denn ma ausgelesen? Nicht, dass es vielleicht doch was anderes ist... Beim Großelch ist's genauso mit dem Gedudel, wenn der Sitz abgesteckt, aber nicht ausgebaut ist..

    Gelegentlich leuchtet mein SRS auch schonmal (vornehmlich wenn ich mit meinem Paps auf Achse war). Entweder kurz warten, oder mal beherzt mit der flachen Hand das Polster abklopfen, dann geht die wieder aus :D
     
    Obi, Heisenberg, Gast14468 und einer weiteren Person gefällt das.
  13. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1.162
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschaltung, No-Name-Radio, Klima
    Marke/Modell:
    168033/A160 Benziner (75kW) Handschalter bzw. auch 168008/A170 CDI (66kW) Handschalter
    Hallo @sturmtiger ,
    Was auch immer der Fehler mit seiner Nummer sagen will: Fehler 25, Sitzeinbauerkennung stand da aus der Erinnerung.

    Wir haben wie die Weltmeister herumgeprüft, ob die Statusmeldungen sich auch ändern, wenn man seinen Hintern vom Sitz hebt, den Stecker absteckt oder den Sitz entriegelt.

    Der Tester zeigt es immer richtig an.

    Ich schreib mir den Spaß nochmals auf oder knipse den Bildschirm ab.

    Nachbars Tester kriegt wohl die Protokolle vom Elch gebacken, ist allerdings furchtbar übersetzt.

    Kurz war die SRS-Lampe aus, dann war sie wieder da.

    Was die Gurtschlösser angeht, wüßte ich gerne, wie das erkannt wird, wenn denn unser Dies(EL)²ch das überhaupt hat.

    Erst einmal eine Dunkelperiode drüber schlafen!

    Gruß,
    Obi
     
    Gast14468 gefällt das.
  14. #13 darktesa, 04.07.2020
    darktesa

    darktesa Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    10
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 2000, 178000km, vorMoPf
    Was mir einfällt, ich hatte mal während laufender Zündung den roten Stecker gezogen, es kamen keine Mucken, kein Piepsen, nichts
     
    Obi gefällt das.
  15. #14 Heisenberg, 04.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Obi und Gast14468 gefällt das.
  16. #15 darktesa, 04.07.2020
    darktesa

    darktesa Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    10
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 2000, 178000km, vorMoPf
    hey, also Laut Diagnose stand bei mir, dass der Sitz nicht eingesteckt sei, ist das der gleiche Fehler wie bei einer defekten Sitzmatte? Ist der Sitzmattensensor Vorraussetzung für den Wagen, den Sitz zu „erkennen“?
     
    Obi gefällt das.
  17. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Heisenberg, 04.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Ja! (Bei Fahrzeugen ohne Multifunktionssitz)
    Bei Fahrzeugen mit Multifunktionssitz gibt es noch einen Extra Schalter in der Mulde beim Einrasten des Sitzes.
     
    Obi und Gast14468 gefällt das.
  19. #17 darktesa, 04.07.2020
    darktesa

    darktesa Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    10
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 2000, 178000km, vorMoPf
    vielen Dank :)
     
    Obi gefällt das.
Thema:

Diagnose: Sitz nicht eingesteckt?

Die Seite wird geladen...

Diagnose: Sitz nicht eingesteckt? - Ähnliche Themen

  1. XENTRY DAS Diagnose für Jedermann (Pass Thru) Version ...

    XENTRY DAS Diagnose für Jedermann (Pass Thru) Version ...: Hört sich ersteinmal sehr interessant an, ist es auch! Laut der sogenannten Gruppenfreistellungsverordnung und der Typgenehmigung von Euro-5- und...
  2. Diskussion zu Diagnose am Elch 1998 - 2004 & Vaneo 2001 - 2005 (Geräte & Software)

    Diskussion zu Diagnose am Elch 1998 - 2004 & Vaneo 2001 - 2005 (Geräte & Software): Funktioniert die Delphi 2015.3 irgendwie mit einem ELM327 Bluetooth Dongle? Windows 10 stellt BT-COM 4 ausgehend und BT-COM 5 eingehend für den...
  3. Diagnose am Elch 1998 - 2004 & Vaneo 2001 - 2005 (Geräte & Software)

    Diagnose am Elch 1998 - 2004 & Vaneo 2001 - 2005 (Geräte & Software): Ich möchte hier gerne mal versuchen die Wege und Gerätschaften aufzuzählen die für eine zielführende Diagnose der "alten Knochen" zum Erfolg...
  4. Diagnose Tablet PC mit Windows

    Diagnose Tablet PC mit Windows: Jeder heutzutage kennt einen Tablet, aber meist eben mit Androide. Für Windows kennt man sie eher Weniger und wenn kommen gleich die Großen aus...
  5. OBDII Diagnose mit dem Delphi ds150e Clone ...

    OBDII Diagnose mit dem Delphi ds150e Clone ...: Ich Starte hier mal ein neues Thema zur OBD Diagnose mit China Clones von Delphi ds150e und Würth WoW Snooper BT+ Geräten. Kein Hobby Schrauber...