Diagnosedaten w168

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von östi-schweden, 23.02.2014.

  1. #1 östi-schweden, 23.02.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    Moin moin und schöne Grüße aus dem Schwedenländle

    Ich hatte mir ein
    Diagnosegerät besorgt und meinen Elch (mopf) ausgelesen, dabei viel mir
    auf, dass ich mit einigen Begriffen wenig anfangen kann und ich auch
    keine Referenzdaten zum Vergleich habe
    Einer davon war
    Kraftstoffdruckdifferenz, oder Kraftstoffdifferenzdruck..weiß ich nicht
    mehr so genau...allerdings hab ich mir die angezeigten Daten gemerkt...
    2126mbar
    ..desweiteren war bei "Ölstand" eine -8- und bei Ölqualität
    -2- und noch einige Sachen mehr, die ich die Tage nochmal überprüfen und
    aufschreiben muss :)

    Weiß jemand damit was anzufangen?

    Vielleicht könnte man ja die wichtigsten Daten sammeln und hier oder per pdf in einer Liste anführen
    z.b Lambda: 0,97-1,01 (nur ein Beispiel und nicht auf Richtigkeit geprüft)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 23.02.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Bitte Beiträge demnächst richtig einstellen und editieren. Oder wenn es nicht mehr geht, selber in seinem eigenen Beitrag antworten und Ergänzungen machen!

    Anderen Beitrag gelöscht.
     
  4. #3 östi-schweden, 23.02.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    ok..war a bissl überfordert :D gelobe Besserung ;) danke für den Hinweis
    Weisst du vielleicht, ob der Kraftstoffdifferenzdruck im Rahmen ist?
     
  5. #4 Mr. Bean, 23.02.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  6. #5 östi-schweden, 23.02.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    vielen dank, allerdings hatte ich die suchfunktion benutzt.....benzindruck und benzindifferenzdruck hören sich für mich allerdings unterschiedlich an, weswegen ich annahm, dass es auch zwei verschiedene sachen sind ;) da der benzindruck bei 4bar, demnach 4000mbar liegen sollte und ich nur 2126mbar auf der uhr hab, hab ich mir das vermutlich schön geredet und mich der illusion hingegeben, dass der differenzdruck wohl was anderes sei, und alles in bester ordnung ist mit meiner pumpe :/
    aber danke..werd ma -pm- versuchen
    grüazi aus schweden :)
     
  7. #6 Mr. Bean, 23.02.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das muss jetzt nicht stimmen. Du musst hier genau sagen, wie und wo du etwas gelesen hast. Nur so können die , die so etwas wissen, deine Frage möglichst genau beantworten ... !
     
  8. #7 östi-schweden, 23.02.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    na, ich hab doch genau beschrieben, dass mein kraftstoffdifferenzdruck exakt bei 2126mbar liegt....die messdaten waren von meinem diagnosegerät (ich kann auch ma n screenshot machen, falls das nützlich ist) .. da kam mir dann der gedanke, dass man eventuell ne referenzliste erstellen könnte, damit man eine grobe orientierung hat
    beim auslesen gestern zeigte es keine gespeicherten fehlercodes an
    ungefähr 4bar benzindruck ist mir dank dieses forums bekannt
    vielen dank für dein engagement mr....weiß das wirklich zu schätzen :)
     
  9. #8 Mr. Bean, 23.02.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Es kann schon sein, das es auch einen Benzindifferenzdruck im System gibt, den man auslesen kann ...

    Deshalb mein Hinweis
     
  10. #9 östi-schweden, 23.02.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    ahja..verstehe ;)
    kraftstofftankdruckdifferenz schimpft sich das genau..hab grade nochmal geluschert
     
  11. #10 Schrott-Gott, 25.02.2014
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    774
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Ich vermute mal, dass es etwas mit dem Tankentlüftungssystem bzw. dessen Überwachung zu tun hat.
    Einige interessante Infos dazu finden sich hier , leider keine Daten.
     
  12. #11 flockmann, 25.02.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Soweit ich informiert bin gab/gibt es den Tankdruckdifferenzsensor nur bei Fzgen die für den amerikanischen Markt gebaut wurden. Evtl hängt das mit der Überwachung der Regenerierung zusammen.....Amifzge sind doch eher selten hier....
    Grüsse vom F.
     
  13. #12 östi-schweden, 27.02.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    ok..vielen dank Schrottgott und Flockmann...ich werd erstmal den Benzinfilter wechseln, wurde vermutlich eh noch nie gemacht..und dann werd ich am Wochenende mal den Elch von meiner Frau anschliessen und gucken, ob der auch ne Kraftstofftankdruckdifferenz anzeigt
    hmm..ich dachte eigentlich, dass mein Auto kein Import ist..aber ich kann da nochmal bei Transportstyrelsen nachhaken
     
  14. #13 flockmann, 27.02.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Nur weil Du die Daten auslesen kannst( Tankdruckdifferenz) heisst das nicht dass es das Steuergerät auch verarbeitet. Manchmal ist es umgekehrt und es gibt eine Spalte für die Lenkungsöltemperatur aber keine Werte... Wieso das manchmal so ist weis ich nicht...Entwicklerthemen eben...
    Grüsse vom F.
     
  15. #14 östi-schweden, 27.02.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    joah...einige Sensoren sind beim w168 einfach noch nicht vorhanden, vermutlich in neueren Autos dann schon....dann zeigt es n.A an, oder -off- ..zum beispiel antwortet kein Getriebe, was vermutlich damit zusammenhängt, dass es ein manuelles Getriebe ist und da an Sensoren bzw Elektronik gespart wurde..
    Was die tankdruckdifferenz jetzt betrifft, zeigt er mir allerdings 2126 mbar an....ich werde am Wochenende den Benzinfilter wechseln und dann werd ich ja sehn, ob und wieweit sich der Wert verändert
    ...und ob mein b1000 Fehlercode irgendwann auch ma wieder verschwindet....die Wegfahrsperre ist es wohl kaum, denn das Auto läuft und startet ohne Schwierigkeiten, allerdings muffelt es von unten her nach Benzin...und nach einigen km ruckelt mein Fräulein ma kurz....als würd sie zuwenig Kraftstoff kriegen, oder kurz ma Fehlzünden..Weiber halt ;)
     
  16. #15 flockmann, 27.02.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Am besten wäre es wenn Du die paar Kraftstoffleitungen tauschst. Die eine im Motorraum von der Vorlaufleitung zum Rail und auch die vom Filter zur Leitung. Ggf die anderen Leitungen kürzen. Das bringt schon viel und der Benzingeruch sollte behoben sein. Im Normalfall sieht man aber schon wo eine Leitung undicht ist...Filterwechsel hat noch nie geschadet...
    Grüsse vom F.
     
  17. #16 östi-schweden, 27.02.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    Jepp, danke....die Leitung im Motorraum hab ich schon vorsichtshalber gewechselt, neue Schellen drauf und nu gehts an die Unterseite, aber das kann ich schlecht im meiner Garage machen, da ich keine Hebebühne habe...Hier gibt es allerdings die Möglichkeit an ner Tankstelle einen Reparaturraum mit Bühne zu mieten..wird am Samstag gemacht, da ich einfach a bissl mehr Platz haben will um den Unterbodenschutz abzufummeln... und dann auch gleich eventuelle Rostschäden begutachen kann...Vielen Dank für deine Hilfe Flockmann :)
     
  18. #17 flockmann, 27.02.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Nimm ne Kanne grünen Tee mit zur Beruhigung......vorsichtshalber.....Wenn an dem Elch noch nichts gemacht wurde wirst Du fündig werden....
    Grüsse vom F.
     
  19. #18 östi-schweden, 27.02.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    werd ich machen :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 östi-schweden, 02.03.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    ne Kanne Kriechöl wär wohl besser gewesen ;) Filter ist gewechselt, nun muckt se nimmer...zumindest bis dato nicht (Fahrt mit 4500 Umdrehungen/min über 25 min im 3ten Gang und danach ne fahrt im 5ten bei knapp unter 2000U/min bis 2200U/min)
    Mein Fräulein fährt sich nach der hochtourigen Fahrt um einiges agiler..Fehlerspeicher zeigt immer noch dasselbe Bild (b1000, b1001) Benzinverbrauch im Winter 7,9 - 8,3 Liter..achja, und die Kraftstofftankdruckdifferenz ist nach wie vor bei 2126mbar (scheint wohl so in O zu sein)
    Alles in Allem wars gut den Unterbodenschutz ma abmontiert zu haben....neuer Auspuff ist bestellt ;)
     
  22. #20 östi-schweden, 02.03.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    sodale...falls es jemanden interessiert
    Ich habe heute den Elch meiner Frau angeschlossen und siehe da, er hat auch eine "messbare" Kraftstofftankdruckdifferenz...diese liegt ebenfalls bei 2126mbar...scheint wohl im Schwedenpaket vorhanden zu sein und mit dem angegebenen Wert so auch in Ordnung
     
Thema:

Diagnosedaten w168

Die Seite wird geladen...

Diagnosedaten w168 - Ähnliche Themen

  1. w168 A160 oberen Gänge springen raus

    w168 A160 oberen Gänge springen raus: [ATTACH] [ATTACH] Ich weiss, dieses Thema ist bereits älter und Problem bekannt! Ich will auch lediglich über die einfache Handhabung des Wechsels...
  2. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  3. Außenspiegel w169 auf einen w168

    Außenspiegel w169 auf einen w168: Wie in der Überschrift beschrieben . Geht das? Ist der Sockel passgenau vom w168 zum außenspiegel des w169. Danke
  4. W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht

    W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht: Hallo, Mein Elch sprang von jetzt auf gleich nicht mehr an. Bei drehen der Zündung dreht auch kein Anlasser. Nach ein wenig Ruckeln am...
  5. Kaste Mittlerer Sitz W168

    Kaste Mittlerer Sitz W168: Ich habe unter dem Mittleren Sitz eine Kiste. Weis nicht wozu sie da ist und wie man sie öffnet.Vieleich weis von Euch einer Was.Danke im vorraus