Die Lichtmaschine

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Rudi_Rennsau, 23.08.2014.

  1. #1 Rudi_Rennsau, 23.08.2014
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Jaaaaa, heute hat unser Elch uns das erste mal im Stich gelassen. Batterie leer, Diagnose: Lima im Popo... Batterie getauscht und fast bis nach Hause gefahren, Batterie wird jetzt geladen und Montag hole ich den Kleinen wieder nach Hause und es geht ans Werk.

    Lima tauschen, okay. Fummelarbeit, aber das Auto wird momentan nicht wirklich benötigt, also kann ich gemächlich rangehen.

    Dabei werde ich wohl vorsorglich die Spannrolle und den Riemen erneuern. Eventuell muss auch der Klimakompressor getauscht werden, wenn er für das Leck verantwortlich ist. Sollte ich noch etwas machen? Tank und Bremsleitungen stehen ja auch noch an, wird aber angestellt...

    Ich bin mir auch nicht sicher, wieviel Geld ich ausgeben sollte, die Preise variieren ja enorm. Wollte eigentlich diesen Generator für 263,17 € nehmen. Aber auf ebay werden ja welche für 100-150 € angeboten...

    Gleiches gilt für die Spannrolle, selbst bei autoteile-teufel variieren die Preise von 13 € bis 110 €...

    Möchte natürlich nicht unnötig Geld ausgeben, aber ein paar Jahre sollte es schon halten... Irgendwelche Tipps für mich?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedy_1304, 23.08.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    "Die" Spannrolle wird nichts bringen - wenn schon, dann erneuere alle Rollen samt dem Keilrippenriemen.

    Teufel ist relativ teuer, suche doch mal bei Daparto einen günstigen Anbieter. Ich habe kürzlich sehr gute Erfahrungen mit Profiteile.de machen können (Lieferung innerhalb von 2 Tagen, das gab es noch nie).
    Ich weiss nicht, wie hoch der Arbeitsaufwand bei Deinem CDI zum LiMatausch ist, aber wenn er ähnlich gering wie beim Benziner ist, würde ich eine günstige Ebay-LiMa nehmen. Selbst wenn die nach der Gewährleistung verreckt, reicht das gesparte Geld dann für eine zweite Billig-LiMa. ;)
    Ich habe seit einem knappen Jahr im Astra sowas drin, läuft einwandfrei.

    Mit dem von Dir verlinkten Teil kann ich wenig anfangen - kenne die Firma nicht. Und wenn ich so viel Geld (mehr als das Doppelte einer Billig-LiMa) ausgebe, will ich einen namhaften Hersteller wie Bosch, Hella oder Valeo haben.
    Bei den Spann- und Umlenkrollen habe ich Febi genommen, das waren die günstigsten, meiner Meinung nach einwandfreie Qualität. INA (Hersteller aus Polen) sind auch gut und günstig.
     
    Rudi_Rennsau gefällt das.
  4. #3 flockmann, 24.08.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Der Aufwand beim Generatortausch richtet sich nach dem Generator. Habe gestern einen Generator getauscht bei einem CDI. Der war wassergekühlt. Waren so ca 3 Stunden Arbeit. Viel Gefummel mit den Wasserschläuchen. Die "normalen" Generatoren sind viel schneller zu tauschen.
    Grüsse vom F.
     
    Rudi_Rennsau gefällt das.
  5. #4 Mr. Bean, 24.08.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    @Rudi_Rennsau: Aufpassen, das du die Richtige, also passende, bestellst ...
     
  6. #5 Rudi_Rennsau, 25.08.2014
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Also gut, nen Billiggenerator aus ebay und notfalls nach zwei Jahren erneut...

    Jetzt weiß ich nur nicht, ob eine 90 A oder eine 150 A Lima verbaut wurde. Womit hängt das zusammen?
     
  7. #6 flockmann, 26.08.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    SA grosse Batterie..??Aber am besten mal an dem Generator am Schild ablesen oder im EPC feststellen welchen Typ Generator Du verbaut hast...
    Grüsse vom F.
     
  8. heip

    heip Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    GWS
    Ort:
    ... bei Flensburg ...
    Marke/Modell:
    160 CDI (W168 "Bond"...) , Bj. 5/99, 5-Gang, > 370000 Km
    Bei meinem Elch ist eine vanea 90A verbaut, keine Klima, nicht wassergekühlt.
     
  9. #8 flockmann, 27.08.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Der Hersteller ist wohl eher VALEO !!!
    Grüsse vom F.
     
  10. heip

    heip Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    GWS
    Ort:
    ... bei Flensburg ...
    Marke/Modell:
    160 CDI (W168 "Bond"...) , Bj. 5/99, 5-Gang, > 370000 Km
    @flocke :

    Ja, latürnich,
    war schon spät u. 'n langer Tach ... .:-)

    Auf jeden Fall aus dem Land, in dem Rotwein und
    Stangenweissbrot gerüchtemäßig die Hauptnahrungsmittel
    sind ... .
     
  11. #10 Rudi_Rennsau, 28.08.2014
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Hallihallo!

    Lichtmaschine und Werkzeug sind bestellt. Fahrzeug steht endlich auf dem Hof.

    Jetzt komme ich aber mit den Spann- und Umlenkrollen nicht zurecht... Ich benötige doch zwei Umlenkrollen und eine Spannrolle? Sind die beiden Umlenkrollen identisch? Klar ist mir, dass ich welche für Fahrzeuge mit Klimaanlage bis Fahrgestellnummer J 568589 benötige.

    Brauche jetzt mal n bisschen Zuspruch die Rollen überhaupt zu ersetzen, ansonsten werde ich nur nen neuen Riemen rüberziehen... *ulk*

    Gruß!
     
  12. Nitrei

    Nitrei Elchfan

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Südtirol, Italien
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Hallo, die zwei Umlenkrollen sind gleich groß. Die Spannrolle ich größer. Die drei Rollen wechseln ist ein Gefummle, aber es geht. Ein verlängerter 15ner Schlüssel ist sehr hilfreich. Sonst kommste an die oberste Rolle fast nicht ran. Lass den Klimakompressor los und häng ihn beiseite. Nicht von den Schläuchen nehmen, nur weghängen, dann gehts leichter. Zuerst von unten nach oben abmontieren, anschl. von oben nach unten wieder alles anschrauben. Klimakompressor wieder dran, Riemen drauf und fertig.
     
  13. #12 Rudi_Rennsau, 01.09.2014
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Tuppelditupp...

    LiMa ist getasucht. Leider sind die Rollen noch nicht angekommen, werde also hoffentlich morgen weiter machen können oder aber einfach auf das Tauschen der Rollen und des Riemens verzichten. Sehen nämlich noch ganz gut aus....

    Gruß!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Rudi_Rennsau, 01.09.2014
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Soooo. Möglicherweise war die Lichtmaschine doch nicht ganz so hinüber... Nachdem die Spannung mit neuer Lichtmaschine konstant abgenommen hat ist mir aufgefallen, dass ein Kabel im Batteriekasten locker war.
    Nach dem festziehen der Schraube war alles in Ordnung *ulk*
    Was ist das für ein Kabel??? Kann es daran gelegen haben?
     

    Anhänge:

  16. #14 backfisch, 01.09.2014
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin

    Nun das ist die PLUS Versorgung der Sicherungen wenn die lose ist kann schon manches "spinnen".
    Nur ob es das war ... ?

    ciao Meinhard
     
Thema:

Die Lichtmaschine

Die Seite wird geladen...

Die Lichtmaschine - Ähnliche Themen

  1. Lichtmaschine ausgebaut ... Servopumpe kaputt ... ??

    Lichtmaschine ausgebaut ... Servopumpe kaputt ... ??: moin Ich sollte es ja eigentlich wissen ,,, erst Batterie abklemmen dann an der Lima basteln :pinch: ... habs vergessen erst als ich den dünnen...
  2. W168 Lichtmaschine/Generator, Kohlebürsten wechseln, Foto-Doku

    W168 Lichtmaschine/Generator, Kohlebürsten wechseln, Foto-Doku: Nachdem mir dieses Forum schon öfter mit Informationen geholfen hat, möchte ich mal einen Beitrag leisten und dokumentiere nachfolgend, wie ich...
  3. Lichtmaschine defekt, neue muss her...aber welche?

    Lichtmaschine defekt, neue muss her...aber welche?: Hallo zusammen, meinen Elch hats nun auch erwischt: Sporadische Aussetzer der Servo mit leuchtender Batterieanzeige im KI. Lichtmaschine...
  4. Nach ca. 200km Spannrolle usw tausch...Geräusche Beifahrerseite unten....Lichtmaschine?

    Nach ca. 200km Spannrolle usw tausch...Geräusche Beifahrerseite unten....Lichtmaschine?: Hallo zusammen Ist meine erste A- Klasse und bin noch nicht so ganz Vertraut mit der Materie von der A- Klasse. Mein Problem ist dass Sie seit...
  5. Lichtmaschine---Weihnachten :-(

    Lichtmaschine---Weihnachten :-(: Hallo Liebe community. ich habe hier ein ganz lebenspraktisches Problem: Meine Lichtmaschine ist seit gestern kaputt, und ich habe mich hier auch...