W169 Die OP hat begonnen...

Diskutiere Die OP hat begonnen... im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Ökologisch sauberer ist ein Auto, welches lange genug genutzt wird und nicht bei jeder Abwrackprämie verschrottet wird. :thumbsup: Deswegen Liebe...

  1. #41 Heisenberg, 16.06.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    10.747
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    :thumbsup: Deswegen Liebe ich alte Karren! Sie machen auch nicht mehr als meine Hintern von A nach B zu bewegen.

    Nachtrag:
    Deinen Mops könntest du mal als "Profilbild" nutzen ;-)
     
    Eisenzwerg, Schrott-Gott und ea-yxz gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Die OP hat begonnen.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    905
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Heute war das Fahrwerk dran.
    Neue Dämpfer, neue Federn und ein neues Radlager auf der Fahrerseite wurden heute angebracht, die Dämpfer waren schon sehr rostig. Naja, eigentlich wollte ich Eibach Pro Kit einbauen, aber der Elch fährt straff genug, da muss das Fahrwerk nicht noch härter werden.

    Dann war ich hungrig.
    Morgen geht's weiter....
     

    Anhänge:

    Eisenzwerg, Heisenberg, Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #43 Klaus 45, 16.06.2020
    Klaus 45

    Klaus 45 Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2020
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Flugtriebwerkstechniker, Erfinder.
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Ausstattung:
    W168 A210 Evo AMG , Baujahr 2002 Fahrleistung: ca. 180 Tkm Schalter Ausstattungsvariante: AMG, alles Serienmäßig.
    Marke/Modell:
    W168 A210 Evo AMG
    "Schwester, Skalpell Tupfer. :thumbsup: " Grad Entdeckt, sofortiges Abo! Super interessant. Bitte weiterschrauben!:-) Gruß.
     
    Eisenzwerg, Heisenberg, Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #44 Klaus 45, 16.06.2020
    Klaus 45

    Klaus 45 Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2020
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Flugtriebwerkstechniker, Erfinder.
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Ausstattung:
    W168 A210 Evo AMG , Baujahr 2002 Fahrleistung: ca. 180 Tkm Schalter Ausstattungsvariante: AMG, alles Serienmäßig.
    Marke/Modell:
    W168 A210 Evo AMG
    Kann dir wirklich (beim nächsten mal) meinen Spezialwerkzeug dazu Empfehlen: Alles Fett mit WD 40 Einjauchen. :thumbsup: Wirkt Wunder.
     
    Heisenberg und ea-yxz gefällt das.
  6. #45 Klaus 45, 17.06.2020
    Klaus 45

    Klaus 45 Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2020
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Flugtriebwerkstechniker, Erfinder.
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Ausstattung:
    W168 A210 Evo AMG , Baujahr 2002 Fahrleistung: ca. 180 Tkm Schalter Ausstattungsvariante: AMG, alles Serienmäßig.
    Marke/Modell:
    W168 A210 Evo AMG
    Super Idee! Gibbet aber auch als Graphitpulver für kleines Geld. Frisst kein Brot und wird nicht Alt. Das mit dem Bleistift mache ich bei meiner CPU+Zahnpasta, falls ich keine Wärmeleitpaste zur Hand habe.
     
    Schrott-Gott und ea-yxz gefällt das.
  7. #46 Schrott-Gott, 17.06.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    3.243
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Plochingen bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    W 168-03, A 160, 75 kW, AKS, Bj. 7/1998. ~ 125.000 km, Mondsilber
    -
    Rezept bitte :D
     
    Klaus 45 und ea-yxz gefällt das.
  8. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    905
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Heute ging es langsamer voran.
    Der Anlasser ist ist ja echt schlecht positioniert, ich hab mich daher für einen neuen entschieden, man stelle sich vor in 3 Monaten gibt der alte seinen Geist auf und der Motor muss wieder komplett runter... Würg *thumbdown*

    Es gab zwar noch keine Hochzeit, aber eine kleine Verlobung. Der Motor wurde auf den Rahmen aufgesetzt und verschraubt, ein (das dunkle auf dem Bild) Motorlager war gerissen, ich habe alle vier Lager präventiv getauscht.

    Der Generator wurde angebracht, der Keilriemen wurde angelegt, final wird es erst mit dem Klimakompressor.

    Es geht weiter...
     

    Anhänge:

    Eisenzwerg, Klaus 45, Heisenberg und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #48 Heisenberg, 18.06.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    10.747
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Gleich mal nach den Kohlen geschaut?
     
    Eisenzwerg gefällt das.
  10. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    905
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Ja, hab ich, gerade der Generator hatte mich irritiert.
    Es war eine Original Mercedes Valeo verbaut, aber auf dem Aufkleber stand "remanufactured by Valeo in France"
    Ein Indiz dafür, dass der schon mal getauscht wurde?
     
    Heisenberg gefällt das.
  11. #50 Heisenberg, 18.06.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    10.747
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Steht bei Valeo gleich an zweiter stelle der TOP Überholten Liste :D
    2020-06-18 07_06_13-Greenshot.png
     
    Eisenzwerg und ea-yxz gefällt das.
  12. #51 ea-yxz, 18.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2020
    ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    905
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Shit, hätte ich den Einfüllstutzen/Tankrohr früher gesehen... der bröselt etwas..

    Man lernt nie aus, ein Verschleißteil also.
    Wie eine Bremsscheibe oder wie die Windschutzscheibe?

    "Produktinformationen "EINFÜLLSTUTZEN - A1694700020"
    Original Mercedes-Benz EINFUELLSTUTZEN
    Das Ersatzteil ist der Teileart Verschleissteile zugeordnet und hat die Teilenummer A1694700020"
     
    Heisenberg gefällt das.
  13. #52 Heisenberg, 18.06.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    10.747
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Das ist ein altbekanntes und schon oft Diskutiertes Thema hier.
     
    Eisenzwerg und ea-yxz gefällt das.
  14. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    905
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Ja bin gerade die Beiträge durchgegangen, peinlich für Mercedes. Das Thema hatte ich gar nicht auf dem Schirm.
     
    Eisenzwerg und Heisenberg gefällt das.
  15. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    905
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Liebe Daimler AG,
    vielleicht liest jemand in diesem Forum von euch mit und entdeckt diesen Beitrag.
    https://originalteile.mercedes-benz.de/einfuellstutzen-a1694700020-13893

    Ich möchte nur kurz erklärt bekommen, wie Sie ein gebogenes Blechrohr für fast 192,-€ verkaufen können. Carbon, Edelmetalle, Alu als Material fallen flach, da es rostet. Ich werde wohl mal damit zu Bares für Rares damit fahren, vielleicht ist es aus Elfenbein und ich bilde mir den Rost nur ein und es sind händisch eingravierte Ornamente.

    Wenn man minderwertig produziert sollte man wenigstens dem Kunden eine günstige Möglichkeit zur Fehlerbehung ausserhalb der Garantie geben, das Rohr kostete mal 79,- €, dieses Bauteil ist sicherheitsrelevant, im Forum gibt es genügend Beiträge, in denen berichtet wird, dass Elche beim tanken inkontinent werden. So eine Situation ist bestimmt nicht ungefährlich.
    Einfach mal darüber nachdenken.

    MfG
     
    Eisenzwerg, Seelenfischer, Ralf_71287 und 3 anderen gefällt das.
  16. #55 Heisenberg, 18.06.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    10.747
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Eisenzwerg und ea-yxz gefällt das.
  17. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    905
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Natürlich mache ich mir keine Hoffnung, aber wenn viele Mitglieder diesen Beitrag als "Gefällt mir" abhaken, dann wissen die, wie viele Personen/Kunden so ein geschäftsgebaren Scheiße finden.
     
    Heisenberg gefällt das.
  18. #57 Heisenberg, 18.06.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    10.747
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Dein Auto ist älter 7 Jahre, wird nicht mehr Produziert, das Juckt keinen mehr!
     
    ea-yxz gefällt das.
  19. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    905
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Ich bin über 18, darf also darüber entscheiden welches Auto als nächstes angeschafft wird. *thumbup*
     
    Heisenberg gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 miraculix, 18.06.2020
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    517
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 164Tkm PreMopf
    :cursing: Ar**h wide open würde ich sagen
     
    Eisenzwerg, Heisenberg und ea-yxz gefällt das.
  22. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    905
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
    § 138 Sittenwidriges Rechtsgeschäft; Wucher
    (1) Ein Rechtsgeschäft, das gegen die guten Sitten verstößt, ist nichtig.
    (2) Nichtig ist insbesondere ein Rechtsgeschäft, durch das jemand unter Ausbeutung der Zwangslage, der Unerfahrenheit, des Mangels an Urteilsvermögen oder der erheblichen Willensschwäche eines anderen sich oder einem Dritten für eine Leistung Vermögensvorteile versprechen oder gewähren lässt, die in einem auffälligen Missverhältnis zu der Leistung stehen.

    Ein auffälliges Missverhältnis liegt regelmäßig vor, wenn die Leistung des Schuldners knapp doppelt so hoch ist wie der Wert der Gegenleistung (vgl. BGH 14. Juli 2004 - XII ZR 352/00; BGH 24. Januar 2014 - V ZR 249/12 unter Tz. 8).

    79,-€ zu 192,-€
    Lagerkosten können es nicht sein, es sei den die Teile werden von ukrainischen Topmodels bewacht.
     
    Eisenzwerg, Seelenfischer, Klaus 45 und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Die OP hat begonnen...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden