Die OP hat begonnen...

Diskutiere Die OP hat begonnen... im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Ab ins Ultraschallbad - dann gibt's bei Ebay noch Geld dafür.......

  1. #81 Seelenfischer, 13.07.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette & original MB Lederlenkrad nachgerüstet.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm - DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Ab ins Ultraschallbad - dann gibt's bei Ebay noch Geld dafür.......
     
    ea-yxz gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Die OP hat begonnen.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Klaus 45, 13.07.2020
    Klaus 45

    Klaus 45 Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    137
    Beruf:
    Flugtriebwerkstechniker, Erfinder.
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Ausstattung:
    W168 A170 CDI Baujahr 6.2002 Fahrleistung: ca. 170 Tkm Automatik Ausstattungsvariante: Classic, alles Serienmäßig.
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Wenn man sich die unterste Zylinderlaufbahn und den Kolbenboden anguckt, kann man sehr schön Erkennen, was die AGR wieder angerichtet hat. Schöne Motorleiche. Was hatte die Maschine runter?
     
  4. #83 Klaus 45, 13.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2020
    Klaus 45

    Klaus 45 Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    137
    Beruf:
    Flugtriebwerkstechniker, Erfinder.
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Ausstattung:
    W168 A170 CDI Baujahr 6.2002 Fahrleistung: ca. 170 Tkm Automatik Ausstattungsvariante: Classic, alles Serienmäßig.
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    ea-yxz und Seelenfischer gefällt das.
  5. #84 Seelenfischer, 13.07.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette & original MB Lederlenkrad nachgerüstet.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm - DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    "Der Motor hatte jetzt fasst 284.000 km runter;" ------> siehe #4
     
    ea-yxz, Schrott-Gott und Klaus 45 gefällt das.
  6. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Leute der Motor hätte wahrscheinlich auch noch viele weitere 1000 km vor sich gehabt, wenn die Userin auf das Thermostat geachtet hätte.
    Der Fehler hat den Motor zugekokt, ich Honk dachte zusätzlich nimm mal einen Ansaugsystemreiniger und das wird schon wieder, aber der gab ihm wohl den Rest.
    Also vorsicht mit solchen Mittelchen, wo soll der Schmodder auch hin. Mein Cousin diagnostizierte einen Schlaganfall des Motors.

    Aktuell erleide ich eine Niederlage bei dem Projekt nach der anderen, aber wird schon.
    Will nicht rumheulen, ich berichte asap von den Problemen und deren Lösungen, damit alle aus meinen Fehlern können. Aktuell sind wir beim Steuergerät dran, die Schubkarre läuft wie ein Sack Nüsse und startet mit Bremsenreiniger.

    Ein besonderer Dank gilt natürlich Heisenberg, der wie immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

    Ich mag unseren Elch.
     

    Anhänge:

    Klaus 45, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  7. #86 Heisenberg, 14.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.591
    Zustimmungen:
    10.098
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Heutige Direkteinspritzmotoren (FSI & Co.) also die Benziner, können das ab Werk schon besser wie die Früheren Diesel Kollegen.
    Bedireinigung.png

    Und das nach bereits 60.000 km!
    Diesel Fahrzeuge bleiben aber leider ab 150.000 Km die Weltmeister. (Moderne Benziner schaffen die km Leistung meist gar nicht erst)
    BMW kann das sogar noch besser, bei F10/11 Modellen ab 2003 kann es Brandgefährlich werden.
    (Video Link)
     

    Anhänge:

    • AGR1.jpg
      AGR1.jpg
      Dateigröße:
      139 KB
      Aufrufe:
      23
    • n57.jpg
      n57.jpg
      Dateigröße:
      63,6 KB
      Aufrufe:
      21
    Eisenzwerg, Schrott-Gott und ea-yxz gefällt das.
  8. #87 Heisenberg, 14.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.591
    Zustimmungen:
    10.098
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ich habe hier mal zur Veranschaulichung die AGR Kurve meines Diesel Elches.
    2020-07-14 10_09_31-Greenshot.png 2020-07-14 10_06_28-Greenshot.png
    Wie man ganz gut sehen kann ist die AGR zu gefühlten 80% während der Fahrt im Teillast-betrieb geöffnet.
    Bei Kurzzeitiger Beschleunigung bleibt es geschlossen (mehr Sauerstoff) und geht aber sofort wieder auf sobald es im Teillast-betrieb weiter geht.
    Die Elche kennen nur Auf oder zu (1/0) an der AGR .... Dosieren (verschiedene Schaltstufen) ist erst ab Euro 5 und auch da nur bei den Elektrisch gesteuerten AGR Ventilen.
     
    Eisenzwerg, Klaus 45, Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
  9. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Danke dir für die Veranschaulichung, ich will den Scheiß nicht mehr.
     
    Eisenzwerg, Klaus 45, Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #89 Heisenberg, 14.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.591
    Zustimmungen:
    10.098
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ich auch nicht! Deshalb sind bei mir die Abgaskanäle zur AGR zu!
    Aber die Arbeits & Funktionsweise wird ja immer noch von der ECU unterstützt .... :whistling:
    Aber ... gegen den Öleintrag aus Richtung des Turbo kannst leider nicht viel machen, Hauptsache es Verkokt nicht mehr.
     
    Eisenzwerg, ea-yxz und Schrott-Gott gefällt das.
  11. #90 Seelenfischer, 14.07.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette & original MB Lederlenkrad nachgerüstet.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm - DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Das ist echt ein Problem, meiner ist ja zum Glück schon EURO 5 - aber wer weiß.....
    Habe schon überlegt, das AGR demnächst mal vorsorglich auszubauen und zu reinigen. Ist ja relativ einfach zu erreichen.
     
    Eisenzwerg und Klaus 45 gefällt das.
  12. #91 Klaus 45, 14.07.2020
    Klaus 45

    Klaus 45 Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    137
    Beruf:
    Flugtriebwerkstechniker, Erfinder.
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Ausstattung:
    W168 A170 CDI Baujahr 6.2002 Fahrleistung: ca. 170 Tkm Automatik Ausstattungsvariante: Classic, alles Serienmäßig.
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    :thumbsup:

    Ach du Sche...ande. Das wir das berühmte mittellager sein was du beschrieben hast, wenn es sich mit der Zeit verdreht? Den hatte ich nun gar nicht auf dem Zettel. Aber der momentane Elch mit dem "kaputten" Automatikgetriebe, hat mich beim abnehmen des AGR Ventils positiv überrascht. Erstaunlich sauber nach 180.000 Km. Ich ahne auch warum.

    Da ist eine AHKupplung dran. Sieht so aus als ob der Vorbesitzer damit LKW`s abgeschleppt hat, so kaputt wie die Motorlager sind. Also immer auf die Bahn und ordentlich Feuer geben!

    Ich würde auch zu gern meinen Endoskop in die Brennräume halten, wenn es nicht so ein Akt wäre, die Injektoren ab zu Schrauben. Wäre wirklich interessant zu Sehen, wie Sauber die Brennräume, jetzt nach 300 Liter Diesel und 2 Liter 2 Takt Öl sind.
     
    Eisenzwerg, ea-yxz, Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
  13. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Du Klaus, das mit den Injektoren ist gar nicht schlimm. Du hattest glaube ich keine Bühne, kommst du denn an so Auffahrrampen dran?
    Dann:
    Luftfilterkasten ab, Kat vom Abgasrohr lösen, Kat ab, Aludeckel ab, dann siehst du Injektoren sofort.
    Ich mache das jetzt inzwischen immer morgens vorm Kaffee *ironie*
    Dann hoffe ich, dass die Injektoren nicht festgebacken sind. *thumbup*
     
    Eisenzwerg, Klaus 45 und Schrott-Gott gefällt das.
  14. #93 Klaus 45, 14.07.2020
    Klaus 45

    Klaus 45 Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    137
    Beruf:
    Flugtriebwerkstechniker, Erfinder.
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Ausstattung:
    W168 A170 CDI Baujahr 6.2002 Fahrleistung: ca. 170 Tkm Automatik Ausstattungsvariante: Classic, alles Serienmäßig.
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Ja hätte ich, nur ist es so, das die Kisten bei uns auf losen Schotter stehen. Die Leute hier haben wenig Rente und entsprechend alte Gurken, die Öl verlieren. Ist mir dann doch zu gefährlich. Wie schaut es eigentlich mit dem Abgaskrümmer aus, kommt man an den leichter dran?

    Tja, Übung macht den Meister. ;) *thumbup* Wie geschrieben, ich beneide dich um deine Bühne, würde auch gern meine Karre zerlegen. Na gut, oben rum mache ich das ja schon bei uns auf dem Parkplatz. Aber der Hausmeisterwilli regt sich darüber derart auf. das ich sorge habe das er seinen 2. Herzkasper kriegt.:D
     
    Eisenzwerg und Heisenberg gefällt das.
  15. #94 Heisenberg, 14.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.591
    Zustimmungen:
    10.098
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Alle guten Dinge sind drei .... Habe ich auch hinter mir!
    Der Vierte wird mich in die ewigen Jagdgründe schicken, das ist so sicher wie das "Amen" in der Kirche.
     
  16. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    @Klaus 45
    Krümmer - schau mal auf das Bild
    Jetzt ist Phantasie gefragt

    Der Pfeil zeigt frontal zum Kühler, entscheide ob man gut dran kommt von unten.
     
    Eisenzwerg gefällt das.
  17. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    @Heisenberg
    Da du nicht glaubst, ist das Amen somit bedeutungslos für dich.

    Also bleib gesund, sonst hab ich keinen den ich nerven kann, der so geduldig ist. :thumbsup:
     
    Eisenzwerg, Klaus 45 und Heisenberg gefällt das.
  18. #97 Klaus 45, 14.07.2020
    Klaus 45

    Klaus 45 Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    137
    Beruf:
    Flugtriebwerkstechniker, Erfinder.
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Ausstattung:
    W168 A170 CDI Baujahr 6.2002 Fahrleistung: ca. 170 Tkm Automatik Ausstattungsvariante: Classic, alles Serienmäßig.
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Oha!

    Also bei dem Hausmeisterchen weiß ich, das er den 2. nicht überleben wird! Der sieht derart scheisse aus, aber anstatt klüger zu werden, regt der sich trotzdem über jede kleinigkeit höllisch, auf. ohne zu merken, das der sich selbst am meißten dadurch schadet.

    Also ich kann kein Bild sehen.?(

    Da schliesse ich mich Direkt mit an. ;) Ich meine wir hatten das Thema schon und @Schrott-Gott hatte sogar Adressen geliefert. Aber google unbedingt nach "Strophantin + Debusmann" (!) kann ich auch jeden anderen Empfehlen, der Probleme mit der Pumpe hat. Ich habe schon 2 Leuten damit das Leben gerettet. Es wurde weggemacht, weil es funktioniert (seit 100 Jahren bewährt).

    Wenn du mir vertraust, schicke ich dir so um die 10 Portionen per Post aus meinen Depot. Kannst es ausprobieren UND dir für den NOTFALL was beiseite legen! Dann kanst dich schlau machen, ob die Apotheken bei dir die Urtinktur herstellen. Wir Elchfans sollten zusammenhalten.
     
    Eisenzwerg, ea-yxz, Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
  19. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    @Klaus 45
    Die Finger funktionieren wohl nicht so, wie sie sollen,sorry
    Anbei das Bild
     

    Anhänge:

    Klaus 45 gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #99 Klaus 45, 15.07.2020
    Klaus 45

    Klaus 45 Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    137
    Beruf:
    Flugtriebwerkstechniker, Erfinder.
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Ausstattung:
    W168 A170 CDI Baujahr 6.2002 Fahrleistung: ca. 170 Tkm Automatik Ausstattungsvariante: Classic, alles Serienmäßig.
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Ja Danke dir. Ok sieht wesentlich besser aus, zum schrauben. Ich werde wahrscheinlich nur bis zu den Auslaßventilen kommen, aber über deren Kokel-Zustand kann man auf den rest des Motors zurückschliessen.

    Wenn ich Glück habe, bekomme ich jetzt eine Bühne in einer riesen -Werkstatt, wo du vom Fußboden essen kannst. Aber das muss noch der Alte entscheiden. Hab jetzt auch zwei Youtube kanäle eröffnet und werde mich ganz neu Erfinden. Nächstes Jahr um die Zeit will ich einen Audi S8 plus Fahren, selbstverständlich als Zweitwagen. Mein Herz gehört nun mal den kleinen W168 Knuddelelchen, obwohl es die Deimler-Bande nicht verdient hat! Aber da kann der Wagen nichts für. Gruß.
     
    ea-yxz gefällt das.
  22. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Wir warten dann auf die Essenseinladung. *thumbup*
     
    Heisenberg, Klaus 45 und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

Die OP hat begonnen...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden