Allgemeines Die Radios im W176 W246 C117 X156 X117

Diskutiere Die Radios im W176 W246 C117 X156 X117 im W176 W246 C117 X156 X117 Forum im Bereich Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation; So sehen die Radios im W176, also der neuen A-Klasse, aus:...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Mr. Bean, 01.10.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    904
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    So sehen die Radios im W176, also der neuen A-Klasse, aus:

    http://t.mercedes-benz.de/;active=M...%2Fcomfort%2Fmultimedianavigation.html/models

    Audio 5 USB

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Audiosystem Audio 5 USB sorgt für gute Unterhaltung. Es beinhaltet ein Radio mit abgestimmten Lautsprechern sowie einen USB- und Aux-in-Anschluss in der Mittelkonsole zur Integration mobiler Endgeräte. Die Bedienung kann über die Tasten am Radio oder das Multifunktionslenkrad erfolgen.

    Die wichtigsten Bestandteile und Funktionen im Überblick:

    4 x 25 Watt Ausgangsleistung
    10 Senderspeicherplätze (pro Frequenzband)
    Automatische Senderspeicherung aktuell empfangbarer Sender
    Frequenzbänder FM/AM (UKW, MW, LW, KW)
    Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung, stufenweise Erhöhung der Lautstärke ab 20 km/h
    Integriertes 3-Zeilen-Display (monochrom weiß)
    Klangeinstellung (Bass, Höhen, Fader, Balance)
    Ladefunktion über USB-Schnittstelle
    Manuelle Sendereinstellung
    RDS/Doppeltuner und Verkehrsfunkdecoder (TP/TA)
    USB- und Aux-in-Anschluss zur Integration mobiler Endgeräte serienmäßig in der Mittelkonsole
    Aux-in-Anschluss in der Mittelarmlehne für externe Audio- und Videogeräte
    Lautsprecher 6-fach
    Radioantenne im Dachspoiler integriert
    USB-Schnittstelle in der Mittelarmlehne für externe Audio- und Videogeräte


    Drive Kit für das iPhone 4/4S zum Anschluß an das Audio 5

    [​IMG]

    Mit dem Mercedes-Benz Drive Kit für das Apple® iPhone® kann ein Apple® iPhone® 4/4S an das Radio Audio 5 USB angeschlossen werden. Für ein sichere Fixierung sorgt die auf individuele Bedürfnisse einstellbare Halterung (Apple® iPhone® im Hoch- und Querformat) auf der Instrumententafel

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Audio 20 CD

    [​IMG]

    Das Audio 20 CD sorgt für gute Unterhaltung und ist auf Wunsch mit dem Navigationssystem Becker® MAP PILOT und einem integrierten 6-fach-CD-Wechsler ausgestattet.

    Die wichtigsten Features im Überblick:

    Bluetooth® Connectivity
    CD-Laufwerk, MP3/WMA/AAC-fähig, auf Wunsch 6-fach-CD-Wechsler
    Funktionstasten an der Headunit
    Integrierte 12er-Tastatur an der Headunit
    RDS/Doppeltuner und Verkehrsfunkdecoder (TP/TA)
    TFT-Farbdisplay mit 14,7 Zentimeter Bilddiagonale
    Universelle Schnittstelle Media Interface, inklusive Consumer-Kabel Kit (optional)
    USB- und Aux-in-Anschluss in der Mittelarmlehne
    Zentrales Bedienelement auf der Mittelkonsole

    Becker Map Pilot für das Audio 20

    Mit dem Becker® MAP PILOT ist es möglich, das serienmäßige Radio Audio 20 CD zu einem vollwertigen Navigationssystem zu erweitern. Das Steuergerät lässt sich mit wenigen Handgriffen im Handschuhfach befestigen sowie anschließen und kann jederzeit entnommen werden.

    Die Funktionen und Ausstattungen im Überblick:

    Adresseingabe über Spracherkennung in einem einzigen Kommando möglich
    Anzeige alternativer Routen
    Anzeige der Geschwindigkeitsbegrenzung vieler Straßen (auf Basis digitaler Karten)
    Bedienung durch zentralen Controller vor der Armauflage
    Berechnung der „wirtschaftlichen Route“ (Kraftstoffersparnis durch optimalen Kompromiss zwischen Fahrzeit und Kraftstoffverbrauch)
    Entnehmbar und damit in mehreren Fahrzeugen mit entsprechender Vorrüstung verwendbar
    Fahrspurempfehlung im Kombiinstrument
    Informationen zur Reststrecke, Ankunftszeit oder Straßennamen
    Kartennavigation, inklusive 3-D-Ansicht im Display des Audio 20 CD
    Markenlogos als Hinweis auf Sonderziele wie Tankstellen oder Restaurants
    Optionale 2-D-/3-D Kartendarstellung, inklusive 3-D Sehenswürdigkeiten, 3-D-Stadtmodell, 3-D-Geländemodell
    TMC für dynamische Stauumfahrung
    Update der Kartendaten, Funktionssoftware und weitere Features und Dienste über PC und Internet (Becker Webportal) möglich (zum Teil kostenpflichtig)
    USB-Anschluss

    [​IMG]

    Der Controller auf der Mittelkonsole ist Bestandteil von Audio 20 CD und dem Multimedia-System COMAND Online. Er übernimmt die Aufgabe einer mechanisch-elektronischen Schnittstelle zwischen dem Benutzer und den jeweiligen Steuereinheiten. Die Steuerung der Systeme erfolgt durch komfortables Drücken, Drehen und Kippen des runden "Steuer-Mastergeräts".

    [​IMG]

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Comand Online

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Das Multimedia-System COMAND Online (auf Wunsch mit 6-fach-DVD-Wechsler) ist das Highlight der neuen Telematikgeneration. Das innovative System verfügt über einen Internetbrowser, vereint alle Audio-, Telefon- und Navigationsfunktionen und beinhaltet darüber hinaus den Geschwindigkeitslimit-Assistenten. Das optimierte Bedienkonzept macht die Steuerung so benutzerfreundlich und intelligent wie nie zuvor.

    Bestandteile des Multimedia-Systems COMAND Online:

    80-Gigabyte-Festplatte (HDD)
    Bluetooth® Connectivity
    Digitale Betriebsanleitung
    DVD-/CD-Kombinationslaufwerk und separater SD-Speicherkarten-Steckplatz
    Funktionstasten an der Headunit
    Integrierte 12er-Tastatur an der Headunit
    Internetbrowser zum freien Browsen (im Stand) und zur Darstellung der Mercedes-Benz Apps
    Mercedes-Benz Notrufsystem (automatisch und manuell)
    Music Register mit 10 Gigabyte Speicherplatz für die Speicherung digitaler Musik (MP3/WMA/AAC)
    RDS/Doppeltuner + TMC Tuner und Verkehrsfunkdecoder (TP/TA)
    TFT-Farbdisplay mit 17,8 Zentimeter Bilddiagonale
    USB und Aux-in-Anschluss in der Mittelarmlehne
    Zentrales Bedienelement auf der Mittelkonsole
    Der Geschwindigkeitslimit-Assistent kann mit einer integrierten Kamera ausgeschilderte Tempolimits registrieren und im zentralen Display anzeigen. Darüber hinaus gleicht der Assistent die erkannten Tempolimits mit den Daten des Navigationssystems ab.

    Zur Herstellung einer Internetverbindung wird ein internetfähiges Mobiltelefon mit Bluetooth® Schnittstelle benötigt.


    [​IMG]

    Der Controller auf der Mittelkonsole ist Bestandteil von Audio 20 CD und dem Multimedia-System COMAND Online. Er übernimmt die Aufgabe einer mechanisch-elektronischen Schnittstelle zwischen dem Benutzer und den jeweiligen Steuereinheiten. Die Steuerung der Systeme erfolgt durch komfortables Drücken, Drehen und Kippen des runden "Steuer-Mastergeräts".


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Aktuelle Empfangstechnik wie DAB+ muß nachgerüstet werden, ist also serienmäßig nicht vorhanden:

    Das digitale Radio (DAB) überträgt über eine Dachantenne terrestrisch ausgestrahlte digitale Radioprogramme. Dadurch erreicht man eine bessere Empfangsqualität, eine größere Programmauswahl sowie präzisere Informationen. Die Umschaltung von analogem auf digitalen Empfang erfolgt automatisch je nach Signalstärke. Der DAB-Tuner unterstützt sowohl das DAB-Signal als auch die Standards DAB+ und DMB.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Harman Surround System

    [​IMG]

    Das Surround-Soundsystem Harman Kardon® Logic 7® mit Dolby Digital 5.1 und 500 Watt Leistung macht jede Ihrer Fahrten auch zu einem akustischen Erlebnis.

    12 Hochleistungslautsprecher, der 9-Kanal-DSP-Verstärker und die Logic 7® Multikanal-Raumklang-Technologie sorgen für einen dreidimensionalen Klangeindruck. Die automatische Lautstärkeanpassung stellt sich auf die jeweils gefahrene Geschwindigkeit ein.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr. Bean, 01.10.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    904
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Media Interface

    Das optimierte Media Interface, inklusive Consumer-Kabel Kit, ist eine Lösung zur Anbindung von portablen Medienplayern in der Mittelkonsole, die sich nicht über den USB-Massenspeicherstandard ansprechen lassen. Hierzu zählen Apple iPod® und iPhone®, sowie Medienplayer mit Media Transfer Protocol (MTP), zum Beispiel von Creative, Philips, Sandisk, Samsung oder Sony. Das System ermöglicht ein bequemes Ablesen von Zusatzinformationen wie Titel, Album, Interpret etc. (falls vorhanden) über das Fahrzeugdisplay.

    Nach dem Verbinden der portablen Medienplayer stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

    Abspielen aller Audiotitel (DRM-geschützte Titel nur vom iPod®)
    Abspielen von Videos von iPod® und iPhone®
    Albumauswahl über Cover Art (nur in Verbindung mit COMAND Online)
    Anzeige des zugehörigen Covers zum aktuell gespielten Titel, falls verfügbar
    Anzeige von Interpret, Titel und Album für den aktuellen Titel (soweit als ID3-Tag in der Audiodatei verfügbar) und Anzeige des Fortschritts beim Abspielen
    Auswahl aus Kategorielisten
    Auswahl Zufallswiedergabe (Titelmix/ Mediummix)
    Ladefunktion
    Last-Mode-Funktion: Aktueller Titel wird nach Fahrzeugstart an derselben Stelle wie vor dem Abstellen des Fahrzeugs weiter gespielt
    Stichwortsuche in den Metadaten des angeschlossenen Geräts (nur in Verbindung mit COMAND Online)
    Stichwortsuche per Sprachsteuerung (nur in Verbindung mit COMAND Online)
    Titelsprung vor-/ rückwärts (Skip) und schneller Vor-/ Rücklauf


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Was mich jetzt mal interessiert: Kann man ein Audio 5 auf ein anderes Radio hochrüsten oder ist der Zug nach der Bestellung des falschen Radios oder dem Kauf des falschen Autos abgefahren *kratz*
     
  4. #3 Mr. Bean, 01.10.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    904
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Quelle: http://das-ist-die-neue-a-klasse.de/die-multimedia-systeme-always-on/

     
  5. #4 Mr. Bean, 01.10.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    904
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Quelle: http://das-ist-die-neue-a-klasse.de/alle-weiteren-multimedia-systeme-in-der-ubersicht/

     
  6. Hasma

    Hasma Guest

    Ich les mir jetzt alles nicht durch, aber die Daimlers wissen schon, das jetzt ein I-Phone 5 auf dem Markt ist? Und das ist schmaler als das I-Phone 4 zwecks Halterung
     
  7. #6 Rudi_Rennsau, 01.10.2012
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Viel schlimmer finde ich, dass mir ein Auto vorschreibt, welches Telefon ich brauche...
     
  8. #7 Mr. Bean, 02.10.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    904
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *kratz*

    *kratz*

    Du mußt dir schon das richtige Telefon für den Auto kaufen ...
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja, aber das zeigt die Problematik, die dahinter steckt.
    Das Auto ist mit Start im Prinzip schon veraltet. Wie sieht das erst in 5 Jahren aus?
    Früher gab es einen DIN-Schacht, da konnte man nachrüsten. Heute wird das alles schwierig.

    gruss
     
  10. #9 Mr. Bean, 02.10.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    904
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Originalton Mercedes: Unsere Kunden begnügen sich mit dem, das Mercedes ihnen gibt. Nachrüstungen interessieren unsere Kunden nicht.

    Oder in 10 Jahren. Hier wurde leider Zukunftssicherheit (Zufriedenheit) dem Design geopfert.

    Allerdings möchte man auch an der veralterten Technik richtig verdienen. Dehalb hat man das Ganze auch gemacht. So kann niemand ein (viel billigeres bei mehr Funktionen) Nachrüstradio anschließen.


    Deshalb ja schon oben meine Frage:

     
  11. #10 CH-Elch, 02.10.2012
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport

    ist das nur beim Harman/Kardon Soundsystem so oder auch mit den Standard-Lautsprechern?

    Anmerkung: Für Harman/Kardon wird mindestens Audio20 mit CD-Wechsler, oder Comand Online mit/ohne DVD-Wechsler benötigt. das normale Audio20 lässt sich nicht mit H/K kombinieren.

    Die Soundqualität von H/K im W176 ist super. Weiss jemand wies ist mit den normalen Lautsprechern?

    Gruss

    CH-Elch
     
  12. #11 CH-Elch, 02.10.2012
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport
    Ich gehe davon aus dass eine Nachrüstung nicht möglich ist. Schade, aber ist ja je länger je mehr üblich....
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Klar in 10 Jahren ist das tendenziell noch relevanter. Mit den 5 Jahren wollte ich nur sagen, dass selbst Erstbesitzer vermutlich noch die A-Karte ziehen und das ruft mit Sicherheit Unmut hervor. Dass der Drittbesitzer nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit mit seinem Mobil ist, das regelt sich über den Preis.

    gruss
     
  14. #13 Der_Trainer, 02.10.2012
    Der_Trainer

    Der_Trainer Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also bis jetzt gibt es doch zumindest für die iPhone und iPod Sachen über kurz oder lang die passenden Aufnahmeschalen, oder irre ich mich da?
     
  15. #14 BlackElk, 02.10.2012
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Bei dem Fahrzeugpreis sollte das passende Telefon eigentlich von MB mitgeliefert werden :D

    irgendwie scheinen wohl viele Hersteller mit Apple einen Deal zu haben, es gibt jede Menge iPhone- und iPod-Schnittstellen, wenn man aber was anderes hat, ist man grundsätzlich gekniffen.
     
  16. #15 Rudi_Rennsau, 02.10.2012
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Für mich wäre das schon ein Ausschlusskriterium, ich versuche um Apple einen großen Bogen zu machen, nebenbei auch um Android. Apple und Google sind nicht so meine Freunde, wenn es um meine Daten geht...

    Ne einfache Bluetooth-Schnittstelle und ein Ladekabel in der Armlehne tuts für mich allemal :)
     
  17. #16 feelfree, 02.10.2012
    feelfree

    feelfree Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A170 Polar Star
    Welches Design eigentlich? Dieses aufgepappte Comand-Bildschirmchen ist doch erst auf den dritten Blick von einem 100€ TomTom zu unterscheiden..
     
  18. #17 Mr. Bean, 03.10.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    904
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Eigentlich sollte dort ein iPad integriert werden. War aber zu Groß und wurde aus Sichtgründen nicht genehmigt.

    Dann wäre Appel Standard in der A-Klasse gewesen. Zwangsweise ...
     
  19. Hasma

    Hasma Guest

    Was war das denn für eine Idee 8| Welcher hirnver .... Ingenteuer plant denn sowas, nur gut, das die das vorher gemerkt haben mit der Größe :thumbsup:

    Wie heißt es so schön in der Werbung: "Aber die Idee ist nicht schlecht". Aber auch mal anders herum betrachtet. Fahr mal Freitags so ab Feierabendzeit mit dem Zug, sagen wir mal die
    Tangente Düsseldorf-Frankfurt-München. Dann wirst du dich wundern, wieviel Apple du sehen wirst. Beim letzten mal waren es in einem 5 Personen Abteil 3x I-Phone, 1x MacBook und 2x I-Pod.
    Das I-Phone ist auch im geschäftlichen Bereich, jedenfalls in meinem Kundenkreis, Handy Nummer eins. Ich habe bis dato nur I-Phone Apps für einen Zugang auf ein Videomanagement System
    bei den Kunden installiert, aber noch nicht ein einziges Android.

    Gruß

    Hasma
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kenny

    kenny Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S205 C 250 T 4M BT
    Deswegen plant Apple doch ein iPad Mini :D :D :D
     
  22. #20 Mr. Bean, 03.10.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    904
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *angst*
     
    Rudi_Rennsau gefällt das.
Thema: Die Radios im W176 W246 C117 X156 X117
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audio20 w246 2012

    ,
  2. w176 radio

    ,
  3. dab adapter für mercedes w176

    ,
  4. w176 dab nachrüsten,
  5. w176 versteckte funktionen,
  6. w176 audio 5,
  7. audio 5 usb,
  8. w176 audio 20,
  9. google maps auf audio 20 cd,
  10. Mercedes a176 radio,
  11. mercedes w176 radio,
  12. w176 dab,
  13. typ W176-cd,
  14. aux anschluss w176,
  15. cla lautstärkeanhebung audio 20,
  16. audio20 w176,
  17. mercedes w246 mit internet verbinden,
  18. sd karten anschluss w176 wo?,
  19. radio audio 20 cd mercedes c-klasse,
  20. w246 audio 20,
  21. mercedes a-klasse w176 kleine radio,
  22. w176 aux anschluss,
  23. mercedes radio ersetzen c117,
  24. c117 audio system bedienungsanleitung,
  25. w176 Radio daten
Die Seite wird geladen...

Die Radios im W176 W246 C117 X156 X117 - Ähnliche Themen

  1. W169 Empfang von FM und DAB+ Radiosendern mit Kombiantenne

    Empfang von FM und DAB+ Radiosendern mit Kombiantenne: Hallo, ich möchte an meinem Elch eine neue Antenne montieren, mit welcher ich ordentlich UKW und DAB+ empfangen kann. Ich dachte an so etwas in...
  2. Allgemeines China Android Radios "Factory Settings" Code!

    China Android Radios "Factory Settings" Code!: Viele Android Radios haben ein verstecktes und Passwort Geschütztes Menü mit dem Namen "Factory Settings" in welchem sich fundamentale...
  3. W169 mal 'ne blöde Frage.. Einbau eines Doppel-DIN-Radios.. :-\

    mal 'ne blöde Frage.. Einbau eines Doppel-DIN-Radios.. :-\: moin.. ich versuche jetzt schon seit ein paar Tagen hier den Überblick zu bekommen, was alles so an Ersatz-Einbau (für ein Audio 5) in einen W169...
  4. Bekommt jemand Rabatt auf Alpine Radios?

    Bekommt jemand Rabatt auf Alpine Radios?: Hallo, bekommt jemand von euch Rabatt auf Alpine Radios? Will mir das Alpine Ive-w535bt kaufen. Ist leider nirgens unter 599 Euro zu bekommen....
  5. W169 meine ALternative zu China -Radios => Das Clarion NX302 E

    meine ALternative zu China -Radios => Das Clarion NX302 E: ---------- Hallo zusammen, ...Hier muss man der Fa. ESX wirklich ein Kompliment aussprechen. Sogar die Anzeige im Kombiinstrument funktioniert,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden