Die richtige Öltemperatur

Diskutiere Die richtige Öltemperatur im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, ich habe jetzt seit kurzem auch eine Öltemperaturanzeige verbaut und konnte gestern endlich mal wieder auf die Autobahn. Da ist...

  1. #1 bollekeil, 30.03.2012
    bollekeil

    bollekeil Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Günzburg
    Marke/Modell:
    A210
    Hallo zusammen,
    ich habe jetzt seit kurzem auch eine Öltemperaturanzeige verbaut und konnte gestern endlich mal wieder auf die Autobahn.

    Da ist mir aufgefallen das ich nicht über 85° C komme! und das nur bei vollbelastung....


    Wenn ich normal fahre bin ich bei ca. 65°C.


    Ich habe einen A210 BJ 2003. (Also Benziner), meinen Sensor habe ich in der Ölwanne verbaut und es ist 5W30 Öl im Motor.



    Nun zur Frage:

    Was ist so die normale Öltemperatur bei Stadtverkehr, Landstraße und Autobahn?



    Ich dachte immer der Motor ist mit 80°C gut warm? 8|


    Kann mein Thermostat kaputt sein? Habe ihn erst vor paar Wochen gewechselt :(



    Bin gespannt auf eure Erfahrungen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 30.03.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. #3 bollekeil, 30.03.2012
    bollekeil

    bollekeil Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Günzburg
    Marke/Modell:
    A210
    davon bin ich ja echt weit entfernt....

    Es waren ca. 11°C Außentemperatur. Dann sollte es doch locker auf 100° kommen, oder?
     
  5. #4 backfisch, 30.03.2012
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin

    Könnte es sein das das Gerät nicht genau anzeigt ...?
    Das würd ich erstmal klären bevor Du dein Auto "verdächtigst" ;)

    gruss Meinhard
     
  6. #5 Vaneo freund, 30.03.2012
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Der Thermostatwechsel alleine bringt eine Besserung. Aber wenn du einen verstopften Wärmetauscher im kleinen Kühlkreislauf hast, wird das Kühlwasser beim ersten öffnen vom Thermostat sofort den Weg durch den großen Kühler nehmen. Der hat einfach sehr wenig Wasserwiderstand. Du hast also immer noch zu wenig Wassertemperatur. Spül deinen kleinen Wärmetauscher und entkalke Ihn. Das bringts.
     
  7. hanna

    hanna Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    6
    Guten Tag, wird die Heizungsluft an ihrem Fahrzeug heiß? Also nicht blind basteln! Geber wieder ausbauen und im Wasserbad die Anzeige prüfen-

    mfg. hanna
     
  8. #7 bollekeil, 31.03.2012
    bollekeil

    bollekeil Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Günzburg
    Marke/Modell:
    A210
    Also ich habe ja einen Ölsensor und keinen Kühwassersensor.


    Ja heiße Luft kommt eigentlich schon gut raus. So nach ca 2 min. Auto fahren.



    Ja das mit dem Wassertest ist echt eine gute Idee. Dann probier ich doch erst mal das.
     
  9. #8 MBNewcomer, 31.03.2012
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Hallo, also so mal locker und flockig über 100 Grad, naja. Glaube ich nicht wirklich, zumindest nicht bei normaler Überlandfahrt. Bei normaler Fahrt sollten es so ca. 80 - 90 Grad sein. (Bundesstrasse ca. 100 km/h)
    Nehme hier meinen Vergleichswert von einem Scirocco 16v, im Sommer auf Autobahn ca. 170 km/h war Öltemperatur max. 120 Grad (Aussentemperatur betrug 30 Grad). Bei 120 km/h warens dann nur noch 100 Grad.

    Deine 65 Grad scheinen in der Tat zu wenig zu sein. Aber, hier ist natürlich die Frage, funktioniert das Anzeigegerät sauber und wo ist der Temperaturfühler angebracht?
    Zur Info: An der Ölablassschraube ist die Temperatur des Motoröls am niedrigsten.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr. Bean, 31.03.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Bei mir sitzt er auch in der Ölablassschraube.

    [​IMG]

    Die Temperatur sollte über 90° gehen.

    Hast du alle Komponenten von der gleichen Firma? Passt der Fühler zur Kennlinie des Anzeigegerätes?
     
  12. #10 bollekeil, 31.03.2012
    bollekeil

    bollekeil Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Günzburg
    Marke/Modell:
    A210
    Ja, alles neu von RaidHP.

    Also ich denke kaum das es in der Ölwanner viel kälter ist, oder? Das es länger dauert ok, aber ich glaub kaum das es 30°C weniger sind :/


    Leider habe ich seit gestern etwas mit dem Getriebe... Also muss das erst mal warten ;(
     
Thema: Die richtige Öltemperatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öltemperaturanzeige mercedes

    ,
  2. öltemperatur backfisch

    ,
  3. Öltemperatur auf Autobahnen

Die Seite wird geladen...

Die richtige Öltemperatur - Ähnliche Themen

  1. Richtiger Heckklappen-Taster W169?

    Richtiger Heckklappen-Taster W169?: Nach einem winterlichen Wischwasserschaden am W169 (Heckklappe öffnet nicht mehr) bin ich jetzt soweit, dass ich den Taster/Griff unter der...
  2. nimtmt nicht richtig gas an - Mein kleiner gruener elch bockt

    nimtmt nicht richtig gas an - Mein kleiner gruener elch bockt: Hallo liebe elchfans ich habe mit meiner a-klasse vollgendes problem. waehrend des fahren nimmt er nicht richtig gas an. bei ca2000 umdrehung...
  3. Richtige Vorgehensweise / Reihenfolge der Reparaturen. Brauche nochmal Hilfe!

    Richtige Vorgehensweise / Reihenfolge der Reparaturen. Brauche nochmal Hilfe!: Hallo, ihr Lieben. ^^ Ich brauche nochmals euren fachmännischen Rat. Mittlerweile sind alle elementaren Probleme meines kleinen Ur-Elches...
  4. w168 140 Läuft richtig Sch.....

    w168 140 Läuft richtig Sch.....: habe mein Luftmassenmesser Re.lassen und lief den auch 3 tage halb wegs nun läuft der kleine Richtig schlecht ,geht an aber nimmt kein Gas an und...
  5. Richtige Teilenummer Beleuchtung KI

    Richtige Teilenummer Beleuchtung KI: Moin, in meinem KI ist die Beleuchtung für das Display des Kilometerzählers ausgefallen. Im EPC gibt es verschiedene Farben der Lampen. Kann dies...