W168 Diesel Kopfdichtung

Diskutiere Diesel Kopfdichtung im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hi, wollt mal so eure Erfahrungen hören ob die 170er öfters Kopfdichtungsschäden oder so haben, hab einen 170er mit 125tkm und der geht sehr gut,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 dieslfan, 30.05.2004
    dieslfan

    dieslfan Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hi, wollt mal so eure Erfahrungen hören ob die 170er öfters Kopfdichtungsschäden oder so haben, hab einen 170er mit 125tkm und der geht sehr gut, weiß nur nich ob ich den auf der Autobahn drehen lassen kann da die Rep. für sowas extrem aufwendig ist, ab welcher Drehzahl wirs denn riskannt oder lasst ihr eure Diesel oft rennen ? Eigentlich heißts ja oft das die Diesel rustikaler sind.
    Und unterturig fahren soll ja auch nicht so gut sein.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Diesel Kopfdichtung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schnudel6, 31.05.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Untertourig fahren kann er ab, es sollte halt nur hin und wieder mal hocheht gedreht werden.

    Viel wichtiger ist, das er kalt nicht gleich gejagt wird.

    Nach 10 Jahren sind die ZK meistens hinüber, selbst wenn mann schonend fährt. Die Dichtung härtet dann aus und wird undicht.


    Klaus
     
  4. #3 gemeisv, 06.06.2004
    gemeisv

    gemeisv Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland
    i
     
  5. #4 Robiwan, 07.06.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Was hat der Keilriemen mit der Zylinderkopfdichtung zu tun?
     
  6. #5 Elchvater, 07.06.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    @ gemeisv

    Nach dem Knacken was du beschreibst und das das Ende sein könnte, kann ich dir nur sagen, das ich dann seit 1984 fast jede Woche mindestens 2 - 3 Motoren in der S - Klasse - E - Klasse gebraucht hätte, und auch in der A - Klasse.
    Bei Jährlich über 100 00 Km ist schon fast alles hinüber gewesen, doch am Motor / Zylinderkopf ist nie was gewesen.

    In meinen Job war es normal, das Auto voll über mehrere 100 Km am Stück zu fahren.

    @ Robiwan
    Ganz einfach. Wenn die Kontrolllampe der Ladekontrolle während der Fahrt aufleuchtet, und du weiterfährst, dann wirste in kürze die Kopfdichtung hinüber haben, weil der Keilrimen gerissen ist. In der A Klasse hat man ja keine Temparatur anzeige.

    Dietmar
     
  7. #6 Robiwan, 07.06.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Und warum das (sorry, bin heut schwer von begriff)? Der Kühler geht doch trotzdem, oder?
     
  8. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo,

    @Robiwan

    Der Kuehler funktioniert zwar aber wenn der Keilrippenriemen gerissen ist wird die Waerme nicht mehr aus dem Motorblock abgefuehrt da die Wasserpumpe ebenfalls ueber den Keilrippenriemen angetrieben wird. Dies fuehrt dann zur Stauwaerme und das kann es dann gewesen sein.

    Gruss JOJO
     
  9. #8 Robiwan, 07.06.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    thx, jetzt hab ichs kapiert :]
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Crazyhorst, 07.06.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Ich dachte, da gäbe es so ein Warnlämpchen?
     
  12. #10 Elchvater, 07.06.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    Sicher wird es im angezeigt, und das Piepen geht auch los. aber wer mit der Warnleuchte ( Ladekontrolle ) weiterfährt, der fährt auch mit der Anzeige zu war weiter.

    Traurig aber wahr.

    @ Robiwan
    Es Tage, die sollte man aus den Kalender streichen.

    Dietmar
     
Thema:

Diesel Kopfdichtung

Die Seite wird geladen...

Diesel Kopfdichtung - Ähnliche Themen

  1. W414 Vaneo 414 zieht kein Diesel sondern drückt Luft

    Vaneo 414 zieht kein Diesel sondern drückt Luft: Hallo Leute ich bin Opa fred und habe ein Problem mit meinen kürzlich erworbenen Vaneo 414 1,7er Diesel. Habe nach dem kauf erstmal alle Filter...
  2. Mannol Motoröl 7506 (10W-40) für Diesel

    Mannol Motoröl 7506 (10W-40) für Diesel: Aus dem Hause Mannol gibt es ein Semi-synthetic Öl Direkt mit Molibden Zusatz extra für Diesel Fahrzeuge. [ATTACH] Früher habe ich immer das...
  3. W169 Anlasser wechseln am Diesel

    Anlasser wechseln am Diesel: Moin zusammen mein Sorgenkind einer Bekannten W169 A1X0CDI meldet sich mit defektem Anlasser. Ich wollt mich mal vorbereiten ( Papiere habe ich...
  4. E-Auto- Fahrer sollten sich ein Diesel Agregat zu legen !

    E-Auto- Fahrer sollten sich ein Diesel Agregat zu legen !: https://www.journalistenwatch.com/2021/01/17/blackout-autobahn-bund/ - [ATTACH] [ATTACH]
  5. W169 W169 "übertankt"? Kraftstoff (Diesel) läuft aus/über

    W169 "übertankt"? Kraftstoff (Diesel) läuft aus/über: Hallo zusammen, mir wurde gesagt, dass es beim W169 normal sei, dass man nach dem Tanken einen Kraftstofffleck unter dem Auto hat, falls man den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.