Diesel oder Benziner!?

Diskutiere Diesel oder Benziner!? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo an alle Elchis ;) ich hoffe, ich schreibe mein Anliegen im Richtigen Bereich, bin ein Neuer... Wie fange ich am Besten an!? Also, meine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dam72

    dam72 Elchfan

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Elchis ;)

    ich hoffe, ich schreibe mein Anliegen im Richtigen Bereich, bin ein Neuer...

    Wie fange ich am Besten an!? Also, meine bessere Hälfte will unbedingt eine A-Klasse, so weit so gut. Nach Rechereche aufgrund des zulässigen Budgets (ca. 6000 Euronen), Jahreslaufleistung, Versicherung und Steuern, kristallsiern sich zwei Autos als fast ebenbürtig heraus.
    1. A-140 Benziner 82PS mit 75.000 km EZ 12/98
    2. A-170 Diesel 90 PS mit 115.000 km, EZ 12/98
    beide Autos sind schwarz und haben sehr ähnlichen SchnickSchnack verbaut...
    Da die Nebenkosten Versicherung, Tanken, und Steuer bei ca. 17500 km Laufleistung(Satdtverkehr) mit unseren Parametern im Jahr fast gleich sind, stellt sich nun die Frage nach dem Unterhalt und welcher der beiden Gebrauchten als zuverlässiger bzw. langlebiger zu sehen ist? Es geht um eine Kaufentscheidung, die natürlich ich treffen muss.

    Da ihr hier alle Elch Experten seit, hoffe ich dass ihr mir Eure Meinung geigt!
    Jede Meinung ist willkommen...

    Vielen Vielen Dank!
    dam72
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 25.09.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Wenn man nur die Treibstoffkosten betrachtet ist man mit dem Diesel besser dran.
     
  4. dam72

    dam72 Elchfan

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    @Robiwan, danke für deinen Post. Ich gebe dir recht, Diesel wird sogar noch billiger wenn wir mehr wie 17500km im Jahr fahren. Wo ich mein Problem sehe ist, soll ich ein Diesel mit 115.000km einem Beziner mit 75.000 km vorziehen? Immerhin sind das 40.000 km mehr, beim gleichen Anschaffungspreis. Oder hinkt der Vergleich, da Dieselmotoren robuster uns belastbarer sind... ???
    Was würdest du sagen?
     
  5. #4 Robiwan, 25.09.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Das ist sehr schwer zu sagen.

    Beim A140 hört man des öfteren von gerissenen Steuerketten, selbst bei geringen Laufleistungen.
    Andererseits kann dir beim Diesel ein defekter Injektor den Spaß vermiesen.

    Wenn man auf mobile.de schaut sind aber auch Diesel A-Klassen mit über 300.000km zu finden *daumen*
     
  6. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    das würde ich am Fahrprofil festmachen. Gut 17600 km im Jahr wissen wir schon und Stadtverkehr aber wird der Diesel auch hier immer Warm oder sind das nur kurze Strecken in der Stadt. Man muss bedenken das der Diesel länger braucht um Warm zu werden.
    Der Diesel will auch öfters mal freigepustet werden also längere Strecken am Stück.

    Gruss Joerg
     
  7. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    würde das auch an den strecken festmachen.
    für hauptsächlich autobahnbetrieb würd ich vom 140er abraten. das ding is da nur noch nervig...
    für landstraße/stadt würde ich immer den benziner nehmen :)
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nenn doch mal bitte deine Parameter. Kann ich mir so nämlich nicht vorstellen bei der Laufleistung.

    Ich denke das nimmt sich nicht viel. Dabei sind die bereits angesprochenen Dinge wie die Steuerkette beim A140 und die Kupplung bzw. Injektoren beim A170 CDI relativ gleichwertig. Der A140 hat ansonsten nur einen 15.000km Wartungsintervall im Gegensatz zu 20.000km beim A170 CDI. Weiterhin hat der A170CDI doch deutlich mehr Power, besonders im alltagstauglichen Bereich.

    Aber wie schon gesagt glaube ich nicht, dass der A140 im Unterhalt gegen den A170 CDI mithalten kann.

    gruss
     
  9. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
     
  10. #9 Mr. Bonk, 25.09.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Klar dafür braucht man auch keine 82 PS des A140. Da reichen auch 30 PS. Aber ist halt alles eine Frage des Komforts. Da kommt man mit dem A170 CDI einfach viel schaltfauler voran.

    Warum? (eine Begründung)

    gruss
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Mr. Bonk, 25.09.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Ja, vielleicht auf der Autobahn... in der Stadt werden, wie Du ja selbst schreibst, beide Motoren nicht ausgereizt.

    Steht doch weiter oben. ;)
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Mag sein, dass da weiter oben was steht, aber der Benziner wird auf solchen Kurzstrecken auch nicht richtig warm.
    Kurzstrecke ist immer Gift, egal ob Benziner oder Diesel.

    Davon abgesehen:
    @ dam72
    Fahrt ihr wirklich 17.000km nur in der Stadt? Ist ja doch sehr viel.

    Na ich sagte eigentlich nur, dass man mit beiden von A nach B kommt, jedoch denke ich kommt man mit dem kräftigeren Motor komfortabler von A nach B, auch in der Stadt.

    gruss
     
Thema:

Diesel oder Benziner!?

Die Seite wird geladen...

Diesel oder Benziner!? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
  2. Diesel Zuheizer stinkt und macht krach ?!?!

    Diesel Zuheizer stinkt und macht krach ?!?!: Hallo, warscheinlich schon die 1000ste Frage über den Zuheizer, das unbekannte Wesen.... ich habe da mal so ein paar Fragen... - ist es normal,...
  3. Klimabedienteil - Unterschied zwischen Diesel & Benziner?

    Klimabedienteil - Unterschied zwischen Diesel & Benziner?: Hallo Elchfans, Wegen dem Verdacht auf ein defektes Klimasteuergerät hatte ich mir ein gebrauchtes gekauft. Dabei habe ich festgestellt, dass...
  4. Schaltgetriebe A210 das gleiche wie alle Benziner???

    Schaltgetriebe A210 das gleiche wie alle Benziner???: Hallo Elch Gemeinde, ich habe folgendes Problem: Ich fahre eine W168 A210 L mit Schaltgetriebe, bei dem jetzt nach etwas mehr als 100tkm die...
  5. W168 Diesel Injektoren defekt

    W168 Diesel Injektoren defekt: Hallo erstmal, bin hier ganz neu. Mein w168 cdi mit 45KW stinkt stark nach Diesel im Innenraum. Am Samstag war ich bei einer Werkstatt. Diagnose=...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.