W168 Diesel und Kat

Diskutiere Diesel und Kat im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, bin neu hier.... mein Elch muss diesen Monat zum TÜV und ASU. 170CDI, Diesel und Automatik, Bj 05/2002, 70TKM. Was soll ich machen, neuen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 lennyd53, 09.05.2007
    lennyd53

    lennyd53 Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier....
    mein Elch muss diesen Monat zum TÜV und ASU. 170CDI, Diesel und Automatik, Bj 05/2002, 70TKM.
    Was soll ich machen, neuen KAT oder warten bis ein Russpartikelfilter verfügbar ist?
    Danke euch für eure Tipps
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... was ist das denn für ne Frage ???

    Wofür bitteschön willst du nen neuen Kat einbauen? Haben sie dir den alten etwa geklaut? Und hättest du die Foren-Suche benutzt, wüsstest du, dass es längst Rußpartikelfilter gibt.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. #3 lehrerlustig, 09.05.2007
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Wieso?

    Neuer Kat + Dieselfilter ist doch für die Umwelt ok!

    Und weil der Motor schon 70 000 km weg hat, den dann bitte auch gleich noch wechseln! 8-))
     
  5. #4 cryonix, 09.05.2007
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Da die Frage eigentlich - obwohl nicht expressis verbis geschrieben - impliziert, dass der Oxi-Kat wohl defekt ist, würde ich mich bei Ersatz direkt für einen Russfilterkat entscheiden, z.B. Twintec. Bei diesem Nachrüst-Filter wird nämlich der Original Kat gewechselt.

    Anmerkung: der Tüv misst lediglich die Trübung in der freien Beschleunigung. Die hat mit der Funktionsfähigkeit des Kat nichts zu tun. Dieser ist lediglich dazu da, die NOx Emissionen zu reduzieren.
     
  6. #5 Actros1848, 09.05.2007
    Actros1848

    Actros1848 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Nutzfahrzeugtechnikermeister
    Ort:
    Mittelfranken
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Lass doch den KAT kaputt sein! Stört dich das?
    Er hat dadurch mehr Leistung, weniger Spritverbrauch und ganz bestimmt nicht wesentlich mehr Ausstosse!!!
     
Thema:

Diesel und Kat

Die Seite wird geladen...

Diesel und Kat - Ähnliche Themen

  1. A-Klasse 168 Bj 2003 Diesel Motorleuchte brennt

    A-Klasse 168 Bj 2003 Diesel Motorleuchte brennt: Hallo Elchfans. Seht es mir nach, ich bin Frau und habe nicht so die 100% ige Ahnung von Autos, aber die A-Klasse war ein Notkauf auf den...
  2. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
  3. Diesel Zuheizer stinkt und macht krach ?!?!

    Diesel Zuheizer stinkt und macht krach ?!?!: Hallo, warscheinlich schon die 1000ste Frage über den Zuheizer, das unbekannte Wesen.... ich habe da mal so ein paar Fragen... - ist es normal,...
  4. Klimabedienteil - Unterschied zwischen Diesel & Benziner?

    Klimabedienteil - Unterschied zwischen Diesel & Benziner?: Hallo Elchfans, Wegen dem Verdacht auf ein defektes Klimasteuergerät hatte ich mir ein gebrauchtes gekauft. Dabei habe ich festgestellt, dass...
  5. W168 Diesel Injektoren defekt

    W168 Diesel Injektoren defekt: Hallo erstmal, bin hier ganz neu. Mein w168 cdi mit 45KW stinkt stark nach Diesel im Innenraum. Am Samstag war ich bei einer Werkstatt. Diagnose=...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.