dieselnageln im stand laut?

Diskutiere dieselnageln im stand laut? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hi, wenn mein elch im stand läuft nagelt er...klar...iss ja ein diesel. aber wenn ich die kuplung trete kommt es mir so vor als würde es...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. laabla

    laabla Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KULMBACH
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    hi,
    wenn mein elch im stand läuft nagelt er...klar...iss ja ein diesel.
    aber wenn ich die kuplung trete kommt es mir so vor als würde es lauter....iss aber mal lauter mal niht.kennt ihr das ?
    gruss marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IINII

    IINII Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    ist bei mir auch... sobald ich irgendwie an der ampel oder so stehe.. war schon bei dc aber die haben nix feststellen können...

    nico
     
  4. #3 sixpack, 09.02.2005
    sixpack

    sixpack Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    hat meiner auch... wer kennt hilfe ???
     
  5. GaK

    GaK Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korschenbroich
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Classic
    Hab ich auch, ist aber ganz normal, also kein Defekt.
    GaK
     
  6. #5 -Chris-, 10.02.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Also bei mir was es so das es nicht nagelt sondern schon regelrecht "Poltert" oder ich weiß garnet wie ich sagen soll...

    Hörte sich an wie rytmisches Scheppern, Klopfen sowas in der Art.
    Hörte man nur wenn das Auto kalt war und man die Kupplung durchdrückte.

    Sobald man aufs Gas ging war das Geräusch weg, ebenso wenn er warm war.

    Meinst du sowas?

    Wenn ja dann ist irgendwas mit dem unteren Keilriemen kaputt.. das war bei mir auch.
    Der Spaß kostet ganze 400-500 € weil der Motor raus muss *heul*
     
  7. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    ? unterer Riemen? Seit wann hat der Elch denn den? *kratz*
    Haste nen PreMoPf?
    ALs ich vor 2 Wochen bei DC anfragte, kam zwar auch erst die Frage wieviele Riemen oder welcher, ABER:
    Mein MoPf hat einen Keirippenriemen der ca. 25 Euro kostet. :o
    Der Einbau bei DC würde knapp 100 Euro kosten und der Motor bleibt auch drin *rolleyes*
    Habe den Kostenvoranschlag noch hier.

    Gruß
    Über
     
  8. #7 -Chris-, 10.02.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Ja ich weiß auch net genau.
    Bei einem normalen Keilriemenwechsel kommst bei DC auf gute 130 €.

    Aber bei mir war eine Spannrolle oder so kaputt.
    Dazu muss der Motor abgesenkt werden.
    Und dann wirds natürlich dementsprechend teuerer!

    Zusätzlich wurde noch eine Feder gerichtet (die war gebrochen)
    und mein Fensterheber.

    Da meinte er ich komm mit Steuer und Ersatzteilen auf gute 500 € so um den Dreh!

    Ich fahre einen Mopf
     
  9. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    *daumen*
    Alles klar. *daumen* Hast also doch mehr als nen Riemem neu bekommen, der ist nämlich echt schnell gewechselt.

    Gruß
    Über
     
  10. #9 -Chris-, 10.02.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    jup *daumen*
     
  11. hofi

    hofi Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schiffsführer
    Ort:
    Meck-Pomm jetzt Hessen
    Marke/Modell:
    170 CDI L / Bj.12.01
    Moin, diese Geräusch Kulisse ist bei mir ebenso.
    Habe manchmal das Gefühl als ob mein Schiffsdiesel läuft und manchmal ob ein Benziner im Leerlauf dreht. Kann nur sagen meine anderen Diesel - Autos liefen im Leerlauf wesentlich ruhiger.

    MfG hofi *thumbup*
     
  12. laabla

    laabla Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KULMBACH
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    yo,war heute mal in der werkstatt.....der meister da meinte das ist absolut normal!
    so nebenbei habe die in der werkstatt festgestellt das meine vordere bremse festgerostet!!! ist! schön ne? :) geht aber auf kulanz...da ich gestern vor einem jahr das ganze schonmal neu gemacht wurden.

    aber das ist doch nett...das wenn man täglich fährt die vorderen!!! bremsen festrosten ;) :( :(

    naja...iss halt leider so.
    und so nebenbei erklärt sich bei der schwergängigkeit der räder vorne auch mein hoher spritverbrauch
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 -Chris-, 10.02.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    *LOL*
    wenigstens hab ich jetzt jemanden geholfen..

    Meine gute Tat für heute also schon erledigt *daumen* ;)
     
  15. #13 -Chris-, 02.03.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Also hab nun die Rechung bekommen

    Die gebrochene Feder und diese "Keilriemenspannrolle" wurde nun auf Kulanz gemacht

    musst die Rep. des Fensterhebers bezahlen! *daumen* *daumen* *daumen*

    zum glück den die Feder + die Rolle hätten ca . 600 € ausgemacht :-X
     
Thema: dieselnageln im stand laut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel nageln automatik im stand

Die Seite wird geladen...

dieselnageln im stand laut? - Ähnliche Themen

  1. Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.

    Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.: Wenn ich das Lenkrad bei laufenden Motor nach re. oder nach li.drehe habe ich manchmal schleifende Geräusche,es ist nicht immer aber wie gesagt ab...
  2. Schwankende Drehzahl im Stand

    Schwankende Drehzahl im Stand: Hallo, habe folgendes Problem im Stand, die Drehzahl schwankt um +-50. Der Motor wirkt dadurch unruhig. Zündkerzen worden bei 75 000 km...
  3. A160 Automatik CO Wert schlecht und unrunder lauf im Stand.

    A160 Automatik CO Wert schlecht und unrunder lauf im Stand.: Hallo Gemeinde, ich bin nu auch seit ein paar Wochen Besitzer eines A160 (W168) Automatik mit Vollausstattung. Als ich den Wagen gekauft habe hat...
  4. Lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn

    Lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn: Hallochen allerseits! Ich habe aktuell folgende neue Problemstellung. Seit August habe ich ein lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn. Unmittelbare...
  5. Ist es normal das kühler beim Stand ständig läuft?

    Ist es normal das kühler beim Stand ständig läuft?: Hallo zusammen. Ich fahre einen A140er bJ 99 122,000km. . Ich habe letztens bemerkt, dass mein kühlerventilator beim Stand permanent läuft, mal...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.