W168 differenzial / ausgleichsgetriebe hilfestellung

Diskutiere differenzial / ausgleichsgetriebe hilfestellung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; habe die suche schon durchlaufen lassen und nichts direktes zu meinem problem gefunden. folgende startinfos: elch w168 160cdi bj 2000...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 kirkdis, 03.11.2008
    kirkdis

    kirkdis Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    mechatroniker
    Ort:
    Oberfranken
    Marke/Modell:
    160CDI
    habe die suche schon durchlaufen lassen und nichts direktes zu meinem problem gefunden.

    folgende startinfos: elch w168 160cdi bj 2000 schaltgetrieben

    habe seit ca 6 wochen ein komisches phanomen. im 3 und 4. gang bei ca 1500 umdrehungen brummt etwas im antriebsstrang. antriebswellen sind ok getriebeoel habe ich auch vor ca 3 wochen getauscht. es waren keine spaene oder verunreinigungen im alten oel auffindbar. jetzt eit ca 2 wochen bemerke ich komische reaktionen des esp/asr in rechtskurven wen man das fahrzeug schneller ca ab 80km/h rollen laesst. dadurch bin ich eigentlich erst auf das differenzial gekommen. umso waermer der motor ist umso lauter wird das schnurren bei 1500umdrehungen. allerdings hoer und spuerbar nur um 3. und 4. gang. kann jemand meine vermutung mit dem differenzial bestaetigen? laufleistung des fahrzeugs ca 150tkm.

    danke im voraus fuer eure hilfe

    gruss aus oberfranken

    kirkdis
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuntke

    Kuntke Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz. Techniker
    Ort:
    nähe Erfurt
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    A 170 CDI Baujahr 2000 155000 km

    Habe vor vier Wochen die Kegellager des Diff. wechseln lassen und damit etwas mehr Ruhe in das Auto bekommen.
    War aber nie so richtig zufieden, weil einfach zu viel Hintergrundgeräusche zu hören sind. Nach dem Zurückschalten vom fünften auf den vierten Gang immer wieder mahlende schabende oder rauschende Geräusche aus Richtung Getriebe.
    Habe ein sehr gutes Verhältnis zu meinem Mercedes Werkstattmeister.
    Wir haben das Auto mal abends auf die Bühne genommen und die Bodenverkleidung entfernt.
    Auf der rechten Seite ist der Riementrieb ( Kurbelwelle ; Klima kompressor ;Lima und ein ganz Teil Umlenk und Spannrolle.
    Diagnose : Keilrippenriemen verschlissen, alle Umlenk und Spannrollen trocken gelaufen, Lager der Lima machen Geräusche und die Kupplung am Klimakompressor klappert.
    Das alles zusammen macht ein helles und schleifendes Geräusch.
    Werde jetzt alle Rollen und die Lima austauschen, mal sehen was dann wird. den Klimakompressor hebe ich mir noch bis April auf. Mein A ist ein Winterauto und wenn seine Saison zu ende ist, lasse ich das Kältemittel absaugen und sende den Kompressor zur Reparatur ein.
    Aber vorsicht, Die Aktion kann bei Verwendung von MB Teilen ruckzuck 1300 € kosten.
    Die Spannrollen / Umlenkrollen gibt es aber auch im Aftersales Market als Qualitätsteil
    ( eine Rolle im Schnitt 13,00€, Hersteller INA , bei Wessels ; Federn Oswald oder Stahlgruber ). Denke mal, das ohne Klimakomressor und unter verwendung einer Gebrauchtlima von MB unter 350 € weg komme.

    Gruß
     
Thema: differenzial / ausgleichsgetriebe hilfestellung
Die Seite wird geladen...

differenzial / ausgleichsgetriebe hilfestellung - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfestellung- Neuer Besitzer eines A140 BJ 12/98 mit kleinen Mängeln

    Bitte um Hilfestellung- Neuer Besitzer eines A140 BJ 12/98 mit kleinen Mängeln: Habe gerade einen A140 mit kleinen Macken gekauft. Bitte um Einschätzungen und evtl. Hilfestellung Hallo, ich bin seit Freitag Besitzer eines...
  2. W168 Habe gerade einen A140 mit kleinen Macken gekauft. Bitte um Einschätzungen und evtl. Hilfestellung

    Habe gerade einen A140 mit kleinen Macken gekauft. Bitte um Einschätzungen und evtl. Hilfestellung: Hallo, ich bin seit Freitag Besitzer eines schönen MB A140 , Baujahr 12/89 mit Lamettendach und 144.000 gefahrenen Km. Das Auto ist optisch in...
  3. Gewährleistung für defektes Differenzial Teil 2

    Gewährleistung für defektes Differenzial Teil 2: Hallo Elchfans, wie versprochen melde ich mich noch einmal wegen meiner Gewährleistung - Differenzial - Probleme. Also ich war heute bei dem...
  4. Gewährleistung für defektes Differenzial

    Gewährleistung für defektes Differenzial: Hallo Elchfans, ich habe mir am 10.05.11 einen A140 , Bj. 11/00, ( W168 ) bei einem Händler ( Toyota ) gekauft. Nun ist das Differenzial kaputt...
  5. W168 Hilfestellung

    Hilfestellung: Hallo zusammen, ich habe seit ca. drei Wochen meinen A 170 CDI (MOPF). Bin bisher sehr zufrieden, der Umstieg erfolgte hauptsächlich aus...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.