Allgemeines Digital FM Transmitter/Auto Charger for iPod®

Diskutiere Digital FM Transmitter/Auto Charger for iPod® im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Digital FM Transmitter/Auto Charger for iPod® [IMG] http://us.kensington.com/html/11207.html Empfehlung der Zeitschrift autohifi Allerdings...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Mr. Bean, 09.10.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Digital FM Transmitter/Auto Charger for iPod®

    [​IMG]
    http://us.kensington.com/html/11207.html

    Empfehlung der Zeitschrift autohifi


    Allerdings hat auch er nur einen Frequenzgang von 60Hz ... 10kHz

    Das Gerät läd wärend des Betriebs den I-Pod

    Nachteil: Liegt ein UKW Sender auf der gleichen Frequenz, hört man ihn im Hintergrund :-/
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    genau das ding, in weiss, hab ich vor 10 sekunden bestellt ... :o

    die hatten nicht zufällig auch den Griffin iTrip Auto mit im test ? das wäre bis eben meine alternative gewesen.. der scheint zwar etwas unhandlicher, hat aber einen frequenzgang von 50Hz bis 15Khz. und noch könnte ich die bestellung stornieren ;)
     
  4. #3 Mr. Bean, 09.10.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nein.

    Ob der Frequenzgang stimmt, ist aber nicht gesagt! Die haben ihn jedenfalls gemessen! ;)
     
  5. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    hab das ding heute bekommen. funktioniert soweit auch ganz gut..

    was mich aber jetzt schon stört ist, das der nur geht wenn der Strom bekommt und dann auch gleich den Ipod läd.. ob das so toll für den akku ist ??
    und man kann die lautstärke nur noch über das Radio regeln. Was insofern blöd ist weil das Radio die störgeräusche mitverstärkt und man die bei leisen liedern sehr störend hört.
     
  6. #5 Mr. Bean, 18.10.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    An welchen Anschluß steckt ma das Gerät denn an? Normalerweise nimmt man den Kopfhörerausgang. Diesen kann man im Pegel ändern und somit auf die Empfindlichkeit des Transmitters anpassen.

    Man muß die Lautstärke am Gerät so laut einstellen, das der Sender nicht übersteuert. Nur so erhält man den höchsten Fremdspannungsabstand. Die Lautstärke muß schon alleine aus diesem Grund am Radio eingestellt werden. Denn nur so werden die Störgeräuse auch poportional zur Abhörlautstärke lauiter und leiser. Die Differenz Nutzsignal <-> Srörsignal bleibt aber gleich.

    Hat denn das Gerät keine interne Ladereglung?
     
  7. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    zu der lautstärke.
    der FM Transmitter wird unten an dem Port eingesteckt und nicht über den Kopfhörerausgang. Deswegen ist da leider nichts mit Lautstärke ändern.
    Hab einige leise Lieder aufm Ipod. die lassen sich auch nicht durch die interne Lautstärke anpassung lauter bekommen. und um die übers Radio richtig zu hören muss ich so laut machen das das Rauschen nervig wird :-/


    Ich glaube der Ipod schaut nur das er nicht überladen wird.. wenn der bei ca. 80% ist läd der voll auf.
     
  8. #7 Mr. Bean, 19.10.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ist also der Line Ausgang. Das ist blöd. Wenn du den Kopfhörerausgang wirklich nicht benutzen kannst, so kannst du auch am Störspannungsabstand nichts drehen.

    Die Stücke sollten so laut wie möglich aufgenommen sein. Je leiser, desto schlechter ist aber auch der Störspannungsabstand am Kopfhörerausgang. Am Kopfhörerausgang hättest du aber wenigstens die Chance, den Bestmöglichen Signal/Rauschabstand einzustellen :-/
     
  9. Tobo

    Tobo Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    München / Düsseldorf
    Marke/Modell:
    C 180 K
    ich hab meinen ipod über dne kopfhörerausgang und übers radio laufen. da sind aber leider störgeräusche der lichtmaschine (wurde mir gesagt). kann mir einer von euch sagen wie man die wegbekommen kann??? ich weiß es echt nicht. hört man aber auch nur wenn man die lautstärke hochdreht, und nur im hintergrund. d.h. wenn die musik läuft sind sie nur im hintergrund....
    danke bereits

    ps: ich weiß gehört nicht direkt zum fm-transmitter thema, aber ich kann diesen eh nicht benutzen, da ich den video ipod habe und alles über kopfhörer buchse machen muss. wegen dem videokabel. das signal lässt sich leider nicht über fm senden... *heul*
     
  10. #9 Mr. Bean, 20.10.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Betreibst du das Gerät im Batteriebetrieb oder über eine Spannungsversorgung, die vom Auto gespeist wird?

    Bei 2terem hast du eine Masseschleife. Du hast über 2 verschiedene Masse-Kontakte/Punkte. Das ist genau das Problem, wenn es pfeift. Du müßtest die Spannung parallel zum Radio abgreifen.
     
  11. Tobo

    Tobo Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    München / Düsseldorf
    Marke/Modell:
    C 180 K
    langsam langsam...

    in sachen hifi bin ich noch kompletter laie... also ich weiß nur dass ich den ipod über den zigarettenanzünder speise. aber auch wenn der von alleien läuft, d.h. ohne externe stromquelle kommt dieses pfeifen.. im gleichen umfang...

    sorry, professioneller bekomm ich das nicht erklärt *heul* ;)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Mr. Bean, 21.10.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Also hast du im 2ten Fall nur das Kopfhörerkabel an das Autoradio angeschlossen, oder? Mit Batteriebetrieb hast du die beste Versorgungsspannung überhaupt. Allerdings könte es sein, das das Gerät interne DC/DC Wandler hat. Die könten pfeifen.

    Wenn ja, dann gibt es ja nur einen Kontaktpunkt der Geräte, da nur ein Kabel im Spiel ist. Überprüfe die Verbindung bitte auf schlechte Kontakte.

    Könnte es sein, das das Gerät bei diesem Betrieb eine rel. niederohmige Last benötigt? Müßte man mal ausprobieren.

    Kannst du die Verbindung am Line-Out anschließen? Wenn ja: was macht er dann?

    Kannst du das Gerät so wie im Auto auch an der Homehifi Anlage anschließen? Was macht es dort?
     
  14. mc_pop

    mc_pop Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gas-Wasser-Schei**e
    Ort:
    Gifhorn, NDS
    Marke/Modell:
    A 140 PreMopf "Eric"
    Also ich habe meinen niegelnagelneuen iPod über einen FM-Transmitter (direkt in die Antenne des Radios eingespeist, Audio wird von der Kopfhörer-Buchse eingespeist) angeschlossen.

    Habe bisher noch keine Störgeräusche feststellen könne, Lautstärkeregelung funzt einwandfrei über ipod und Autoradio (Radio bis Anschlag aufgedreht, dann den iPod langsam lauter gestellt, bis das Signal ordendlich Druck macht, ohne zu verzerren)

    Laden tue ich über "Fremdhardware" und iPod-Datenkabel.

    Da der iPod ja entweder am USB-Anschluss oder in der HiFi-Box aufgeladen wird, war es mir nur recht, das meine BT-Maus zur Navigation auch per USB geladen wird.

    Habe kurzerhand das USB-Ladekabel der Maus aus dem Kfz-Lader gerupft und dafür das iPod-Kabel angeklemmt, haut auch einwandfrei hin (Auch die BT-Maus regelt ihren Ladezyklus wie der iPod selbst, Kfz-Lader liefert nur die passende Spannung).

    Weiss nur noch nicht, wo und wie ich den Ein/Aus-Schalter des FM-transmitters möglichst unsichtbar verstecke.
     
Thema:

Digital FM Transmitter/Auto Charger for iPod®

Die Seite wird geladen...

Digital FM Transmitter/Auto Charger for iPod® - Ähnliche Themen

  1. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  2. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  3. Auto springt bei Kälte nicht an

    Auto springt bei Kälte nicht an: Hallo kann mir jemand sagen was das sein könnte wenn das Auto warm ist Ansprikt wenn er Kalt ist nicht anspringt. Kurbelwellensensor habe ich...
  4. Auto steht schief

    Auto steht schief: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit meinem Elch Er lag auf einmal 3cm tiefer hinten links Ich habe ihn aufgebockt aber nichts gesehen Feder...
  5. Allgemeines Tracker: Das Auto (oder egal was) mit dem Handy orten ... ???

    Tracker: Das Auto (oder egal was) mit dem Handy orten ... ???: http://gadgetsfans.com/how-to-track-your-car-germany/?IM=A10C&TT=T03&utm_source=taboola&utm_medium=referral&SID=rt-rtdeutsch&sxid=2xj63h4f252a#&IM=...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.