Digitaler Servicebericht

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Speedmachine, 02.12.2013.

  1. #1 Speedmachine, 02.12.2013
    Speedmachine

    Speedmachine Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    Avantgarde, Automatik
    Marke/Modell:
    W169 (A180)
    Hallo,

    meine neue gebrauchte A-Klasse habe ich über "mein Mercedes" angemeldet und konnte auch mit dem SecCode hinein. Nachdem noch ein fehlender Service eingetragen wurde, geht nichts mehr, da die Seite behauptet der SecCode sei nicht frei bzw. abgelaufen o.ä.

    Ich habe heute von Stuttgart über Maastricht bis Berlin telefoniert, weil mir in der NDL vor Ort niemand helfen konnte, wer den neuen SecCode aufspielen kann. In Berlin war die IT Auskunft, dass dies nur die NDL können ;-))

    Also, wer hat vielleicht interne Kenntnisse und kann mir sagen, wie ich wieder einen gültigen SecCode erhalten kann?

    Viele Grüße

    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 02.12.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Was meinst Du mit SecCode? Das habe ich noch nie gehört...??
    Grüsse vom F.
     
  4. #3 Speedmachine, 02.12.2013
    Speedmachine

    Speedmachine Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    Avantgarde, Automatik
    Marke/Modell:
    W169 (A180)
    Das ist ein Security Code, der unten rechts ganz klein auf dem Ausdruck des Services steht und online unter "Mein Mercedes" eingegeben werden muss, damit man die Historie der Assysts sehen kann.......
     
  5. #4 flockmann, 03.12.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Da muss ich mal drauf achten. Das habe ich noch nie gehört....man lernt eben nie aus.
    Grüsse vom F.
     
  6. #5 Tignanello, 10.12.2013
    Tignanello

    Tignanello Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen + Rostock
    Ausstattung:
    Avantg.-Ausstattung, Audio 20, Aut.-Getriebe
    Marke/Modell:
    Schwarzfahrer! A180 cdi Aut. (EZ 11/11)

    der gültige sec.code, den du bei "mein mercedes" eintragen kannst, steht im ausdruck des neuesten digitalservice-bericht, unten rechts in mini-schrift. bitte doch deine werkstatt um den ausdruck dieses berichts und trag den code dann ein. klappt das nicht, würde ich die daten bei "mein mercedes" löschen, also eine abmeldung vollziehen, mich danach neu anmelden und eben diese daten des letzten serviceberichtes noch mal neu eingeben.
    aber, bei dieser gelegenheit, die frage:

    welchen sinn hat überhaupt diese "mein mercedes"-seite auf der MB-Homepage?
     
  7. #6 bullethead, 10.12.2013
    bullethead

    bullethead Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bayern
    Ausstattung:
    Avantgarde - BJ 2010 - Mopf - Schaltgetriebe(5)
    Marke/Modell:
    W169 A200
    Viel Sinn macht es nicht.

    Der Digitale Servicebericht bringt nicht alle Informationen wie z.B. Ölsorte.

    Man kann die Ausstattungscode sehen. Wenn man das Auto neu gekauft hat macht das gar keinen Sinn, weil man alles auf der Rechnung stehen hat, wenn man es gebraucht gekauft hat hat es einen kleinen Mehrwert z.B Telefonvorrüstung - erst wenn einem das Auto nicht gehört sondern nur eine Kaufabsicht besteht macht das Sinn.

    Man kann auch sein Fahrzeug zum Service anmelden. Hat das schon jemand gemacht?

    Nützlich ist noch die Möglichkeit, bei älteren Fahrzeugen eine Bedienungsanleitung herunterzuladen.
     
  8. #7 Robiwan, 11.12.2013
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Muss sie auch nicht! Wichtig ist einzig und allein dass nachvollziehbar ist ob/wann die Services durchgeführt wurden!
    Ich hab meine österreichische A-Klasse auch über die deutsche Seite registriert und finde es nett sein Fahrzeug auf diese Art "verwalten" zu können.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich habe das ganz für drei Dinge genutzt:
    1. Digitaler Servicebericht
    2. Ausstattungsmerkmale einzusehen (nur für Gebrauchtwagenkäufer interessant)
    3. Bedienungsanleitung

    Natürlich gibt es Möglichkeiten bei allen diesen Dingen auch alternativ an die Informationen heranzukommen, ich fand es aber ganz praktisch diese alle an einem Ort versammelt zu haben und nicht lange danach suchen zu müssen.

    gruss
     
  11. #9 Speedmachine, 13.12.2013
    Speedmachine

    Speedmachine Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    Avantgarde, Automatik
    Marke/Modell:
    W169 (A180)
    Exakt - bei einem Gebrauchtkauf ist es sinnvoller. Und man kann sich alle Services auf ein oder zwei Seiten ausdrucken, statt alle einzelnen Serviceberichte einsehen zu müssen. Für mich ist das als Datensicherung interessant - geht mein Serviceheft verloren, habe ich dort das Backup, ohne zu MB fahren zu müssen.

    Zur Klärung meiner Frage: Eine Neuanmeldung und Eingabe des Codes brachte keine Abhilfe, da der Code nicht mehr freigeschaltet war. Eine Niederlassung muss einen neuen Code generieren, den man dann eingeben kann. Die Freischaltung dauert aber wohl 1-2 Tage. Gibt man den Code zu oft falsch ein, ist alles wieder gesperrt.

    Grüße
     
Thema: Digitaler Servicebericht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. digitaler servicebericht mercedes me

    ,
  2. mercedes sec code wo

Die Seite wird geladen...

Digitaler Servicebericht - Ähnliche Themen

  1. Digital anzeige im Kombiinstrument faellt aus.

    Digital anzeige im Kombiinstrument faellt aus.: Bei mir fällt seit über einem Jahr bei bestimmten Witterungsverhältnissen (Temperatur zu kalt) Segmente der Digitalanzeige aus. Ich habe das...
  2. Digitaler Servicebericht + Bj 2005

    Digitaler Servicebericht + Bj 2005: Mein Elch muss in der nächsten Woche zum Assyst. Habe bei der Terminvereinbarung in der NL gleich nachgefragt ob ab sofort einen digitalen...
  3. Fehlerhafter Digitaler Servicebericht

    Fehlerhafter Digitaler Servicebericht: Hallo, ich habe vor 1 Woche meinen A180 CDI als Jahreswagen gekauft. Vor Auslieferung hat der Merzedes-Benz Händler wo ich gekauft habe noch eine...
  4. möchte das Lämpchen am Armaturenbrett von der Digital Uhr austauschen

    möchte das Lämpchen am Armaturenbrett von der Digital Uhr austauschen: Hallo es währe spitze wenn mir jemand eine leicht verständliche Anleitung schicken könnte oder den Link dazu vielen Dank in vorraus...