W168 DIN2-Radio für meinen Elch

Diskutiere DIN2-Radio für meinen Elch im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo Elchfans! *wink2* Einen ähnlichen Thread gibt es hier schon, ich möchte das Ganze jedoch nochmal hier aufgreifen, weil ich für meine...

  1. #1 Ayk0107, 06.04.2016
    Ayk0107

    Ayk0107 Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A190 W168
    Hallo Elchfans! *wink2*
    Einen ähnlichen Thread gibt es hier schon, ich möchte das Ganze jedoch nochmal hier aufgreifen, weil ich für meine Bedürfnisse bis jetzt noch nichts richtig passendes gefunden habe.

    Und zwar suche ich (wie es die Überschrift schon vermuten lässt) für meinen Elch ein DIN2-Radio.
    Für mich ist es aber wichtig, dass ein solches Radio auch folgende Funktionen hat: USB-Anschluss (minimum einen), Bluetooth-Freisprechfunktion, AUX-Anschluss (oder noch besser über Bluetooth) + CD-Laufwerk, Touchscreen (Navi muss nicht zwingend sein). Bei dem meisten Radios, die ich so gefunden habe, mangelt es an einer dieser Eigenschaften schon.
    Weiterhin ist es mir auch wichtig, dass das Radio optisch zum Innenraum des Elches passt. Und das Radio sollte eine schöne Bedienoberfläche haben und nicht aussehen wie Windows 95 o.ä. *dipl*
    Ich habe da also schon einige Bedürfnisse und möchte letztlich auch nicht "die Katze im Sack kaufen", im Internet kursieren schließlich Unmengen an Radios.
    Was habt ihr so für Erfahrungen mit DIN2-Radios gemacht? Welche könnt ihr mir (passend zu meinen Bedürfnissen) empfehlen (auch aus eigener Erfahrung)?

    Gerne dürfen natürlich auch Bilder vom eigenen Radio beigefügt werden! =D


    Gruß,
    Ayk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 holgi2002, 06.04.2016
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
  4. #3 Ayk0107, 14.04.2016
    Ayk0107

    Ayk0107 Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A190 W168
    Moin Holgi,
    die dort vorgeschlagenen DIN2-Radios gefallen mir auch sehr gut, bin jetzt aber nach intensiverem Suchen mal auf DIN2-Radios von Sony aufmerksam geworden, die gefallen mir auch sehr gut.
    Mir sticht da das XAV-68BT ins Auge:

    [​IMG]

    Hat jemand Erfahrungen mit dem (oder einem ähnlichen) Modell gemacht und kann mir davon erzählen? :whistling:
     
Thema:

DIN2-Radio für meinen Elch

Die Seite wird geladen...

DIN2-Radio für meinen Elch - Ähnliche Themen

  1. Radio beim A 160 nach unten versetzen

    Radio beim A 160 nach unten versetzen: Hallo Ich habe mir für mein A 160 ein 1 Din Autoradio mit allen möglichen Funktionen gekauft. Es hat einen ausfahrbaren Monitor. Und das ist...
  2. Elch hat gebrannt

    Elch hat gebrannt: Hallo gestern abend hat mein Elch gebrannt , im Motorraum links Etwa so eine halbe Stunde nach dem Abstellen fing er wohl Feuer Jetzt ist der...
  3. Navi Radio-Antenne?

    Navi Radio-Antenne?: Hallo,brauche ich wenn ich mir ein Navi Radio einbaue eine extra Antenne? Auto W 169 Bj.2006.Vielen Dank im vorraus. westharzer.
  4. Elch läuft zu fett - Fehlercodedeutung

    Elch läuft zu fett - Fehlercodedeutung: Hallo liebe Elchfreunde, ich bin neu hier im Forum und wollte mich kurz vorstellen - ich bin Daniel, 28 Jahre alt und fahre seit kurzem einen A...
  5. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...