Diplomarbeit: Elchtest Thema beim Verkaufsgespräch???

Diskutiere Diplomarbeit: Elchtest Thema beim Verkaufsgespräch??? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallöchen, ich wollte als erstes Danke sagen an alle, die mich so nett bei meiner Diplomarbeit unterstützen und meinen Fragebogen ausgefüllt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ines

    ines Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Marke/Modell:
    hab noch keinen
    Hallöchen,
    ich wollte als erstes Danke sagen an alle, die mich so nett bei meiner Diplomarbeit unterstützen und meinen Fragebogen ausgefüllt haben. (Wer noch Lust hat: 2 Seiten weiter hinten) Über 60 Fragebögen habe ich schon.
    Heute noch ne kleine neue Frage: Ich würde gerne mal wissen, ob heute oder in den letzten 2-3 Jahren der Elchtest auch noch bei einem Verkaufsgespräch für die A-Klasse angesprochen wurde oder wird, oder wie Mercedes mit dem Thema umgeht. Ich werde selber mal in verschiedene Verkausniederlassungen gehen, aber vielleicht habt ihr ja interessante Infos, wie Mercedes die A-Klasse "kommuniziert".

    Rutscht alle gut ins neue Jahr...
    Ines
     
  2. Anzeige

  3. #2 elch2000, 27.12.2003
    elch2000

    elch2000 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    2
    hi
    ich habe meinen elch vor 1,5 jahren gekauft, da wurde der elchttest nicht mehr angesprochen,
    auf nachfrage hat man mir gesagt was alles verändert wurde ESP usw.
    gruss
    elch 2000 :)
     
  4. #3 Mr. Bonk, 27.12.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Ich hab meinen Feb. 2002 gekauft und gar nicht mehr an den Elchtest gedacht! Man hatte ja auch allgemein erfahren, daß Mercedes nachgelegt hat (ESP usw).

    Nur als ich den Wagen abgeholt habe, war es extrem windig. Da meinte der Verkäufer nur, daß ich schön vorsichtig fahren sollte, damit der Elch nicht auf die Seite kippt... dagegen hilft auch ESP nicht! ;D
     
  5. ines

    ines Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Marke/Modell:
    hab noch keinen
    Supi, genau solche Infos will ich haben... :)
    Wäre interessant, ob die meisten von Euch diese Erfahrung gemacht haben...
     
  6. #5 Peter Hartmann, 28.12.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    77
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Selbst beim Kauf unseres ersten Elch (Mitte 1998) war der Elchtest kein Thema mehr. Ich glaube auch, dass jeder, der sich für den Elch interessiert (hat), vor dem Gang zum Händler erstmal selbst ein paar Infos zusammengesucht hat bzw. über die Medien darüber ausführlich informiert wurde.
     
  7. #6 DerBaer, 28.12.2003
    DerBaer

    DerBaer Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170(W168)
    Beim Kauf unseres Elchs (2002) wurde der Elchtest vom Verkäufer nicht angesprochen. Hätte uns auch gewundert, da wir uns für die Langversion interessierten, die vom Elchtest ja gar nicht betroffen war.

    Im Hinterkopf hatten wir den Elchtest beim Kauf aber schon und hatten uns zuvor entsprechend informiert. Wir waren zu dem Schluss gekommen, dass die A-Klasse eben auch wegen der Elch-Geschichte ein ganz besonders sicheres Auto ist. Diese Annahme hat sich im Alltag bestätigt *thumbup*
     
  8. #7 Jessica, 28.12.2003
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Im dritten Quartal 1998 war der Elchtest noch Teil eines Verkaufsgespräches, aber eher auf humorvolle Art und Weise ;) Also keine ernsthaften Sicherheitsbedenken beider Seiten. Und bei Abholung des Fahrzeugs gab es auch noch eine Elch Handpuppe zum spielen ;D
     
  9. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Für Mercedes war es die Riesenwerbung. Der Elchtest hat am Anfang abgeschreckt, doch mittels Produktüberarbeitung und Aufklärungsarbeit *g* denkt heute keiner mehr (schlimm) an den Elchtest zurück.

    Im Gegenteil: Wenn du eine A-Klasse kaufst, kann es passieren, dass MB dir einen Stoffelch dazu schenkt. Welcher andere Autohändler hat schon Kuscheltiere mit in das Zubehörprogramm aufgenommen?

    Weiterhin würde ich sagen: Wenn ein Urlauber im Zoo oder in den skandinavischen Ländern einen Elch sieht, denkt er mehr oder weniger sofort an die A-Klasse :)

    A-Klasse und Elch gehören einfach zusammen und profitieren voneinander.
     
  10. Wabba

    Wabba Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ehningen
    Marke/Modell:
    B 200 CDI
    Das einzige Mal, dass bei unserem Verkaufsgespräch der Elchtest angesprochen wurde war, als ich mich für den Kauf des Wagens entschieden habe und mein Vater zum Verkäufer sagte "Legen Sie bitte einen für uns zur Seite!" ;D ;D ;D

    Aber ansonsten waren ja die Folgen und Konsequenzen des Elchtests (zu dem Zeitpunkt auch wieder 5 Jahre her) weitgehend bekannt.

    Wabba
     
  11. kaese

    kaese Guest

    Hi,

    nach dem Kauf eines Neuwagens im August 2003 unterhielt ich mich nochmal mit dem Verkaeufer. Auch hier kam das Thema Elchtest zur Sprache. Mein Verkaeufer sagte, etwas besseres ( Elchtest und die Reaktion von DC darauf) haette der A-Klasse eigentlich nicht passieren koennen.
    Da kann ich mich ohne weiteres anschliessen.
    Waehrend des Verkaufsgespraechs wurde der Test von keiner Seite angesprochen.
    Gruss
    Juergen
     
  12. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Ich kann mich noch an einen Fernsehbericht unmittelbar nach dem Elchtest erinnern, indem Ausschnitte einer "internen" DC-Sitzung gezeigt wurden, worin ein "verantwortlicher" Mitarbeiter mehr oder weniger ausrangiert wurde. Das fand ich extrem. Ich glkaube das kam in den gewöhnlichen Fernsehnachrichten.
     
  13. #12 MichaelW, 28.12.2003
    MichaelW

    MichaelW Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Org.Programmierer
    Ort:
    Horst bei Elmshorn
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L
    Hallo,

    wir haben uns VOR dem Kauf unseres Elches hier im Forum schlau gemacht und Sachen wie Stabilisatoren etc. angesprochen. Als wir zum Elchtest gekommen sind, meinte der Verkäufer, daß das Problem zügig behoben wurde und für Mercedes eigentlich daraus eine Riesenwerbung geworden ist. Welches Auto hatte zum damaligen Zeitpunkt schon ESP?

    Beim Abholen der (kostenlosen) Fußmatten bei unserem Händler gab es dann auch noch einen Plüschelch für unsere Tochter dazu.

    Viele Grüße
    Michael
     
  14. #13 kaiserlein, 29.12.2003
    kaiserlein

    kaiserlein Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Gau-Algesheim
    Marke/Modell:
    C250 CGI BE T-Modell
    Bevor ich meinen Elch bestellt habe, hatte ich ein ausführliches Gespräch mit einem Verkäufer der NL Mainz. Der Elchtest selbst war dabei nicht Gegenstand der Argumentation - es wurde aber ein kleines Filmchen über Notebook abgespielt, in dem der Elchtest und andere Fahrsituationen samt Fahrverhalten der A-Klasse gezeigt wurden. Das war sehr informativ. Dieser Film und der anschließende "Wochenend-Test", d.h. 3 Tage mit der A-Klasse, haben mich zum Kauf bewogen und letzte Zweifel ausgeräumt.
    Achso: Das Gespräch / die Probefahrt fand im Januar 2001 statt - der MOPF-Elch wurde am 28.03.2001 in Rastatt abgeholt. *thumbup*
     
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Cadde

    Cadde Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein - Ostseeküste
    Marke/Modell:
    A 140 - EZ 05/2002
    Hi,
    ich habe meinen -- Jahreswagen -- vor 2 Wochen gekauft. Dabei wurde auch nur scherzhaft über das Thema gesprochen. Der Verkäufer merkte noch ernsthaft an, dass es damals für die Firma schon ein grosser Imageschaden war.
    ciao
    Cadde
     
  17. Fabi

    Fabi Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsberater
    Marke/Modell:
    Golf V
    Bei mir oder besser uns(Papa&Ich)wurde genau vor einem Jahr nicht darüber geredet!Oder doch....Nö,net wirklich!Er hatte allerdings bei der Abholung am 3oder 4 gesagt das wir vorsichtig fahren sollen!Da wir erstens ja keine Winterreifen drauf hatten und zweitens der Elch ja sehr Windimpfindelig währe und ja schnell mal kippen könnte(Da musste er und ich nur noch ;D ;D ;D ;D ;D :)

    Hoffe ich konnte helfen!
     
Thema:

Diplomarbeit: Elchtest Thema beim Verkaufsgespräch???

Die Seite wird geladen...

Diplomarbeit: Elchtest Thema beim Verkaufsgespräch??? - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim Fahren und aussteigen..

    Geräusche beim Fahren und aussteigen..: Hey, erstmal DANKE an die ganzen Helfer hier, die Ihre Freizeit für Leute wie mich opfern um Ihre Erfahrungen zu teilen!! Ich hab folgendes...
  2. Vibrationsgeräusch beim Gas geben / W168

    Vibrationsgeräusch beim Gas geben / W168: Moin Moin in die Runde! Meine A-Klasse macht momentan Probleme. Jedes Mal beim Gas geben kommt ein Geräusch aus der linken Lüftung, bei dem man...
  3. A170 CDI W168 Nagelt nur beim Anfahren nicht im Standgas, was kann das sein?

    A170 CDI W168 Nagelt nur beim Anfahren nicht im Standgas, was kann das sein?: Hallo Also mein Elch A170 CDI W168 Nagelt nur beim Anfahren nicht im Standgas, was kann das sein? Also er nagelt nur auf einem Kolben und das...
  4. Geräusch beim Gasgeben

    Geräusch beim Gasgeben: Hallo, ich fahre den W246 von 2012 und habe nun beim kurzen Gasgeben ein zischendes, pfeifendes Geräusch. Niedrige Drehzahl. Hört man beim...
  5. Wo sitzt beim W168 das Oel-Ueberdruckventil ?

    Wo sitzt beim W168 das Oel-Ueberdruckventil ?: Ich möchte das Oel-Ueberdruckventil reinigen und die ev. gesetzte Feder darin erneuern . . . Nur wo sitzt dieses?...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden