W168 diverse Federbrüche..*grmpf*

Diskutiere diverse Federbrüche..*grmpf* im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; im Juli war mein A160 Bj.99 beim TÜV... Resultat: beide Hinterachsfedern gebrochen! Erstaunlicherweise trotzdem die Plakette bekommen :o mit der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AndyE

    AndyE Elchfan

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Günzburg
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    im Juli war mein A160 Bj.99 beim TÜV... Resultat: beide Hinterachsfedern gebrochen! Erstaunlicherweise trotzdem die Plakette bekommen :o mit der Auflage es sofort reparieren zu lassen. War auch mit erträglichen 110€ in ner ehemaligen DC- Werkstätte schnell erledigt. Heute morgen: reinsetzen, anlassen, einschlagen -KRACKS!!!... ich zu tode erschrocken erstmal ums ganze auto und siehe: ein Stück Feder liegt unter dem linken Vorderrad!!! Ich krieg die Krise! Kracht jetzt ziemlich beim lenken, Montag gehts wieder in die Werkstatt. Denke das wird etwas teurer als hinten, hat jemand erfahrung was der Spass mich kosten wird??? *mecker* *heul* *angst*
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: diverse Federbrüche..*grmpf*. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erich

    Erich Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hat bei mir so um die 300-400 Euro gekostet. *thumbdown* Musste allerdings auch den Stossdämfer erneuern da der Teller wo die Feder aufliegt durch die einseitige Belastung auch eingerissen war. Ich würde an deiner Stelle höchstens noch zur Werkstätte fahren - vielleicht ist der Stossdämpfer noch ok...

    lg
     
  4. AndyE

    AndyE Elchfan

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Günzburg
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Danke für die Info... klingt ja berauschend! *heul*
    Gruss, Andy
     
  5. sonic

    sonic Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 160
    bei mir sind sie auch gebrochen links und rechts an der hinterachse ... mein DC werkstatt meinte geht über kulanz ... die tauschen das und zwar komplett an allen 4 rädern ... müssen wohl mal bei DC etwas schlechten federderstahl erwischt haben *kratz* ... gut die federn konnten die sich schenken ... hab ihn dann mall mein tieferlegungssatz hingelegt und einbauen lassen ... über die kosten brauchen wir nicht zu reden ;) ...
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

diverse Federbrüche..*grmpf*

Die Seite wird geladen...

diverse Federbrüche..*grmpf* - Ähnliche Themen

  1. W168 neu und diverse Problemchen

    neu und diverse Problemchen: Ein herzliches Hallo ins Forum, bin neu hier im Forum, Bastler mit relativ reicher Erfahrung, da ich die letzten ca. 30 Jahre seit ich den...
  2. W414 SUCHE diverse Teile für meinen 414 1.9 Benz. BJ 2002

    SUCHE diverse Teile für meinen 414 1.9 Benz. BJ 2002: Hallo liebe Leute, Durch meinen Unfall suche ich einige Teile. Eine Stoßstange vorne. Am liebsten Silber. Einen Scheinwerfer Rechts...
  3. W169 Diverse Fehler P2208/P2242/P2251

    Diverse Fehler P2208/P2242/P2251: Moin, Moin, Meine Tochter hatte bei Ihrem w169 gestern das Problem, dass die ESP-Leuchte leuchtete und die Meldung erschien "Bremslicht defekt"...
  4. W168 Diverse Fehler am Auto

    Diverse Fehler am Auto: Liebe Elchfans, habe diese einige Fehler. Bitte um Eure mithilfe. Was muß ich machen um diese Fehler zu beheben? Vielen Dank im Voraus.
  5. W168 A 160 (Mopf) Fehlerspeicher - diverse Probleme

    A 160 (Mopf) Fehlerspeicher - diverse Probleme: Hallo liebe Elchfans, seit einigerzeit schlage ich mich nun mit diversen Problemen bei unserem Elch rum. Vor einigen Monaten ging nach einer...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.