Diverse Problemchen - Klackernder Motor, Leuchten, Wasser im Scheinwerfer und alles was Spaß macht

Diskutiere Diverse Problemchen - Klackernder Motor, Leuchten, Wasser im Scheinwerfer und alles was Spaß macht im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin liebes Forum, wir haben uns vor zwei Wochen einen A160 mit Automatik aus 1999 als Zweitwagen/Anfänger-Auto gekauft. Der Elch hat noch ein...

  1. Miguellito

    Miguellito Elchfan

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin liebes Forum,
    wir haben uns vor zwei Wochen einen A160 mit Automatik aus 1999 als Zweitwagen/Anfänger-Auto gekauft. Der Elch hat noch ein Jahr Tüv, war aber die letzten 6 Monate stillgelegt und hat ein paar Zipperlein, zu denen ich euch gerne ein paar Fragen stellen würde, wenn ich darf. Ich schieß gleich mal los.

    1. Sollte nicht eigentlich ein Kontroll-/Warn-Signal im Cockpit leuchten, wenn z.B. die H7 fürs Abblendlicht defekt ist? Oder bin ich da von meinem W202 zu verwöhnt?

    2. In der „Radio-Konsole“ sind die runden Lüftungsregler nicht beleuchtet, während die Sitzheizung und der Rest der Knöpfe etwas weiter unten in der Säule es aber sind. Ist das richtig so oder ist da ne Lampe kaputt?

    3. Mein eigentliches Problem-Kind: Der Motor macht ein nerviges, nagelndes Geräusch, so wie eine Nähmaschine. Das war beim Kauf ziemlich sicher nicht da, meine ich. Aber da war der Motor auch richtig warm gelaufen.
    Ich dachte erst, dass es evtl. was mit der Zündung zu tun haben könnte, zumal der Wagen auch nicht richtig Gas angenommen hat. Jetzt habe ich auf Verdacht einfach mal Luftfilter und Kerzen gewechselt (was man in einer guten Stunde auch als Laie von oben ausführen kann :]) Er zieht jetzt wieder ordentlich, aber…

    Das Nageln ist immer noch da. Hab jetzt hier im Forum was von Hydrostößeln oder Steuerkette gelesen. Vielleicht kann mir ja jemand mit der Diagnose helfen.

    Beim Ausschalten ist mir gestern noch aufgefallen, dass der Tackern 2 oder 3 mal kurz „nachschwang“, obwohl das Auto schon aus war… so wie eine Nähmaschine halt auch noch zwei oder drei mal nachschwingt. Eine bessere Beschreibung fällt mir nicht ein.

    Werde wohl als ersten Schritt den hier häufig vorgeschlagenen Ölwechsel + Additiv versuchen. Laut Vorbesitzer war der letzte Wechsel vor 5000 km, aber das kann ja jeder sagen. ;)

    4. Vielleicht auch eine Begleiterscheinung von Punkt 3…
    Beim Anlassen sackt nach dem Anspringen die Drehzahl so weit ab, so dass der Motor fast wieder ausgehen möchte (was jetzt einmal auch schon passiert ist), dann dreht er einmal kurz „richtig hoch“, so auf 2 oder 2,5, um sich dann gleich wieder zu fangen und normales Standgas zu halten. So als säße da was fest, was sich mit nem Ruck befreit und dann kurz aufschwingt. ??? Das ist doch kein normaler Start, oder? Kann hier jemand aufgrund dessen eine Diagnose stellen? Ist der Kleine vielleicht kurz vor dem Schlammtod? :-/


    Vielen lieben Dank schon mal im Voraus für eure gemachten Gedanken.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A190 + S202 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Hallo,

    zu 1: Der W168 hat keine Kontrollleuchte für defekte Aussenbeleuchtung
    zu 2: Hier steht ihre Antwort: https://www.elchfans.de/threads/heizungsbeleuchtung-defekt.3753/
    zu 3: Hört sich nach den Hydrostößel an oder meiner Meinung nach wahrscheinlicher, die Steuerkette hat sich gelängt und schlägt an. Bei weiterem Betrieb ist dann ein Motorschaden, der den Fahrzeugwert übersteigt zu erwarten. Unbedingt aktiv werden. Ein Ölwechsel ist unbedingt sinnvoll, aber wahrscheinlich nicht zielführend.
    zu 4. wahrscheinlich Luftmassenmesser ( teilweise) defekt. Man kann mit Löterfahrung die defekten Plättchen selbst ersetzen ( lassen ). Hier wird das Problem gerade aktuell diskutiert: https://www.elchfans.de/threads/motor-geht-im-kalten-zustand-aus.51998/

    Zu den nassen Scheinwerfern: ein paar Tage jeweils pro Seite eine Wartungsklappe zum Lampenwechsel weg lassen. So sollten die Lampen wieder trocken werden. Falls sie danach erneut wieder feucht werden hilft es, wenn man in die Klappen im unteren Bereich ein 8 - 10 mm Loch bohrt. So werden die Scheinwerfer innen belüftet und eine Feuchtigkeitsbildung an der Streuscheibe verhindert.

    Klaus
     
  4. Miguellito

    Miguellito Elchfan

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke Klaus für die Tips.
    Ich habe mir mal ein paar videos angeschaut bzw. angehört, es klingt bei meinem irgendwie eher nach Hydrostößel. Der Motor stand ja auch 6 Monate, das würde ja passen. Aber ich bin da echt nicht vom Fach, um sowas rauszuhören. Vielleicht nehme ich das Geräusch mal auf und stelle es hier rein, wenn es nicht verschwindet. Wahrscheinlich bin ich aber in ein paar Tagen eh so paranoid, dass ich mal reinschauen will. Erkennt man das gut, wenn die Kette zu viel Spiel hat?
    Bin heute jedenfalls mal los und habe ein Additiv besorgt und reingekippt. Nach 2 x 10 km Fahrt habe ich noch keine nennenswerte Veränderung feststellen können.
     
Thema:

Diverse Problemchen - Klackernder Motor, Leuchten, Wasser im Scheinwerfer und alles was Spaß macht

Die Seite wird geladen...

Diverse Problemchen - Klackernder Motor, Leuchten, Wasser im Scheinwerfer und alles was Spaß macht - Ähnliche Themen

  1. A 160 "Halbautomatik" Motor dreht aber startet nicht

    A 160 "Halbautomatik" Motor dreht aber startet nicht: Hallo! Meine Frau wurde heute zum 2ten mal innerhalb von 5 Tagen abgeschleppt, nachdem das Auto nicht anspringt. Der Motor dreht, aber er startet...
  2. ZV Pumpe macht geräusche

    ZV Pumpe macht geräusche: Hallo Elchfans, wenn ich das Auto auf.- oder zuschließe macht die Zentralverriegelung (ZV) Pumpe circa 30 Sekunden Geräusche (Hört sich an wie...
  3. Wasser mit grünen Partikeln im Batteriefach

    Wasser mit grünen Partikeln im Batteriefach: Hallo zusammen, nachdem ich aus Versehen bei längerer Stehzeit das Parklicht angelassen habe, hab' ich meine Batterie ausgebaut um sie mit einem...
  4. Motor geht im kalten zustand aus?

    Motor geht im kalten zustand aus?: Huhu ich bin neu hier deswegen weiß ich nicht ob ihr hier richtig bin. Und zwar geht unser a 160 bj 97 um kalten zustand immer wieder aus, wenn...
  5. Anzeige defekt Werksatt aufsuchen diverse Fehler!

    Anzeige defekt Werksatt aufsuchen diverse Fehler!: Hallo zusammen bin neu hier und erst mal ein Hallo in die Runde... Wie könnte es anders sein habe ich ein Problem bzw. mehrere! Ich habe einen W...