Diverse Sorgen

Diskutiere Diverse Sorgen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Fans, nach längerer Zeit mal wieder eine Meldung meinerseits. Es gibt an meinem Elch ein paar Sachen, die ich gerne mal niederschreiben...

  1. #1 Discuslike, 08.11.2014
    Discuslike

    Discuslike Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    75
    Marke/Modell:
    W168 - A140 BJ2000 - Pre-Mopf - Schalter - Original - 159tkm
    Hallo Fans,

    nach längerer Zeit mal wieder eine Meldung meinerseits.
    Es gibt an meinem Elch ein paar Sachen, die ich gerne mal niederschreiben würde, vielleicht kann der ein oder andere dazu was sagen. Versuche mich kurz zu halten.

    In letzter Zeit habe ich verstärkt das Problem, dass sowohl bei Rechts- wie auch bei Linkskurven von hinten Geräusche kommen. Und zwar sobald diese Kurven mit ein bissl Last durchfahren werden bzw schärfer genommen werden, also 60km/h sollten es schon sein. Das Geräusch ist ein frequentes, metallisches Klopfen. Die Frequenz ändert sich auch mit der Geschwindigkeit.
    Können das Radlager sein? Dachte eigentlich, Radlager wäre eher heulend.
    Spiel konnte ich nicht feststellen.

    Das Zweite ist, dass ich links vorne ein ordentliches Spiel am Rad festgestellt habe. Jedoch ist damit nicht das Rad selber gemeint, sondern eher die ganze Achse. Ich bin zu sehr Laie als dass ich die Begriffe wüsste. Aber wenn ich dran wackle, bewegt sich auch die Stange die ins Wageninnere (Mitte) führt mit.
    Parallel dazu merke ich auch was wenn ich eher schnell (mind. 80km/h) fahre und dabei leicht nach rechts lenke, dass da irgendwas holpert oder vibriert. Man kann das hören und ich bilde mir auch ein, am Lenkrad fühlen.
    Ich gehe davon aus, das hängt damit zusammen.

    Und das letzte ist ein (vermutlich) wackelnder Auspuff - ich hatte das schonmal, als der hintere Auspuffhalter seinen Dienst verweigerte (abbrach) und daher gegen das Rohr schlug - es ist dasselbe Geräusch, jetzt muss es aber irgend ein anderer Halter sein, den ich nicht so leicht einsehen kann.

    Wäre nett, wenn zu obigem jemand was sagen kann, evtl. auch mit Schätzungen der Reparaturkosten.
    Habe langsam das Gefühl, es wird Zeit für einen neuen... :(

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedy_1304, 08.11.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    Radlager machen mahlende Geräusche. Eine Frequenz kann man dabei eigentlich eher nicht mehr hören. Weiterhin ist es eher unwahrscheinlich, dass beide Radlager gleichzeitig kaputtgehen, also sollte bei einem defekten Radlager das Geräusch nur in Links- oder nur in Rechtskurven auftreten bzw. stärker werden.
    Mal Reifen von hinten nach vorne wechseln und schauen, ob das Geräusch besser ist.
    Das Spiel vorne ist kritisch und muss dringend näher untersucht werden - möglicherweise Stossdämpfer oder Domlager defekt!
     
  4. #3 Discuslike, 01.12.2014
    Discuslike

    Discuslike Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    75
    Marke/Modell:
    W168 - A140 BJ2000 - Pre-Mopf - Schalter - Original - 159tkm
    Hallo,

    mir ist zu obigem Problem (frequente Geräusche hinten, bei Kurvenfahrt) was aufgefallen:
    Es hat mit den hinteren Bremsen zu tun!
    Ziehe ich die Handbremse beim Fahren etwas an, macht es genau dieses Geräusch. Vornehmlich hinten rechts. Auf der linken Seite ist es mittlerweile fast wieder verschwunden.

    Was kann das denn sein? Vor 2 Jahren wurden die Trommelbremsen mal neu gemacht, weil sich ja die Beläge nachdem sie festgebacken waren abgelöst hatten und gar nix mehr ging.
    Kann das damit was zu tun haben?
    Wie gesagt, Geräusch tritt auf beim Handbremse ziehen, auch bei den ersten paar normalen Bremsungen (wenn er kalt ist), sowie bei stärkerer Kurvenfahrt. Irgendwie scheinen also G-Kräfte eine Auswirkung auf die Bremse zu haben?!

    Habe keine Lust, diese fehlkonstruierten Trommelbremsen nochmal reparieren zu lassen...
     
  5. #4 flockmann, 01.12.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Evtl wurde die Bremse etwas zu "streng" zusammengebaut...Einfach den Nachsteller um ein paar Zähnchen zurückdrehen und mal hören ob das Geräusch nach wie vor vorhanden ist. gggf mal über den Prüfstand fahren nicht dass die Bremse zu weit "auseinander" zieht..
    Grüsse vom F.
     
  6. #5 Rundmaus, 01.12.2014
    Rundmaus

    Rundmaus Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Alfeld
    Marke/Modell:
    B200
    Die Geräuschentwicklung und das Gerüttel vorn rechts bei schneller Kurvenfahrt lagen bei unserem A140 an einem extrem verschlissenen unteren Traggelenk vorn rechts. Nach Tausch war Ruhe im Karton und das Fahrwerk wieder deutlich fahrstabiler.

    Rundmaus
     
  7. #6 Discuslike, 02.12.2014
    Discuslike

    Discuslike Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    75
    Marke/Modell:
    W168 - A140 BJ2000 - Pre-Mopf - Schalter - Original - 159tkm
    @flockmann

    Danke - wie genau macht man das, krieg ich das hin?

    @Rundmaus

    Das kann gut sein. Mein Traggelenk links "hängt" irgendwie optisch klar weiter unten als auf der anderen Seite. :S
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Diverse Sorgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 holpert extrem

Die Seite wird geladen...

Diverse Sorgen - Ähnliche Themen

  1. Aufwartung - Angehöriger einer Neuen - mit diversen Problemen

    Aufwartung - Angehöriger einer Neuen - mit diversen Problemen: Ich bin so frei und starte direkt einen neuen Fred :D. Wer will schickt mich zur Guillotine, wem dies zu übertrieben erscheint möge mir doch nach...
  2. W169 Wegen Fahrzeugwechsel (w169-w246) diverse Teile zu verkaufen

    Wegen Fahrzeugwechsel (w169-w246) diverse Teile zu verkaufen: Hallo zusammen, wegen Umstieg vom W169 200CDI Bj. 2011(MOPF) auf B-Klasse biete ich einige Teile hier an: 1. Verkauft! 2. Kenwood DDX 5016...
  3. A-Klasse A170 CDI Diverse Probleme

    A-Klasse A170 CDI Diverse Probleme: Hallo zusammen, Ich habe mich mal spontan hier angemeldet in der Hoffnung das mir die Experten hier weiterhelfen können! Vor einiger Zeit musste...
  4. W168 Diverse Restteile

    Diverse Restteile: Und immer noch stehen mir Kistenweise Ersatzteile meines ehemaligen W168 vorMopf im Weg. Hier noch mal eine kurze Zusammenfassung, dürfte aber...
  5. W169 Diverse Restteile

    Diverse Restteile: Hab hier noch diverse Restteile meines verkauften A150 rumliegen: Blende Mittelkonsole Classic 20 Euro Blenden Nebelscheinwerfer (auch gut...