W168 DIY K&N falsche angaben+frage dazu

Diskutiere DIY K&N falsche angaben+frage dazu im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi, da nun weihnachten vpr der Türe steht und ich nun das Geld habe um mir das Kit zu holn, habe ich mich nochmal schlau geamcht. Allerdings habe...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 RavensRunner, 20.12.2008
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    Hi,

    da nun weihnachten vpr der Türe steht und ich nun das Geld habe um mir das Kit zu holn, habe ich mich nochmal schlau geamcht. Allerdings habe ich mehr fragen als ovrher *rolleyes*

    Das hier bitte mal anschauen!

    http://www.sportluftfilter-shop.de/sportluftfilter/performance-kits/mercedes_benz.html

    http://www.sportluftfilter-shop.de/sportluftfilter/performance-kit_57-0240.htm


    Dort steht überall OHNE TÜV. Jedoch wird im DIY davon gesprochen das es fpr den A 140 TÜV Gutachten gibt. Jetzt die frage wer falsch liegt. K&N Page oder der Verfasser vom DIY. Möchte mir sehr sehr gerne das Kit holn, jedoch nur wen es ein TÜV gutachten besitzt/mitgeliefert wird.

    Desweiteren höre ich immer öfter/meistens von Golf/Passat fahrern dass sie das Kit bei sich eingebaut haben allerdings nach kurzer zeit das LMM zerstört wurde.

    Kan das meine A Klasse auch betreffen? Wie kommt es dazu? Unsachgemäßer einbau/pflege?

    Wen ich mir dan evtl. das Kit geholt habe und es bei mir montiert habe, kan ich dan die schwarze originale abdeckung drübermachen oder passt dies nicht, d.h. das dan der luftfilter wie im DIY offen zur schau gestellt wird.

    Wen ich von einer KFZ Werkstatt den FIlter einabeun lasse, und dan meine sonde geschrottet wird, müssen sie mir dan diese ersetzen oder habe ich keinen anspruch darauf und trage selbst die verantwortung?

    Hoffe man kan mir helfen da durch die SUFU zwar etliche themen herauskamen und mir einige andere fragen beantwortet haben, allerdings zu den oben genannten nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MBNewcomer, 20.12.2008
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Hi RavensRunner,

    in der Artikelbeschreibung steht ja ganz deutlich:
    K&N Performance Kits mit dem Vermerk "OHNE TÜV" sind im Bereich der StVZO nicht zulässig und werden vom TÜV oder der Dekra nicht eingetragen.Eine Eintragung ist auch über eine Einzelabnahme nicht möglich.

    Somit kannst du diese Dinge eh schon vergessen, ausser du findest jemanden, der so ein Ding tatsächlich eingetragen bekommen hat (was ich aber nicht wirklich glaube).

    Das Problem mit Schallschutzmatten ist folgendes: Wie der Name schon sagt, soll das Ansauggeräusch des Luftfilters nicht nach aussen durchdringen. Somit macht diese Matte das schöne Geräusch wieder teilweise kaputt.

    Eine seriöse Werkstatt wird dir normalerweise nie irgendwelche Sachen einbauen, die keinen TÜV haben. Und wenn doch, dann haftet nicht die Werkstatt wenn z.B. der LMM kaputt geht, sondern das ist dann dein persönliches Vergnügen.

    Ansonsten kann ich nur sagen, lasst die Dinge aus dem Auto, die keinen TÜV haben und nicht eingetragen sind. Bei einem Unfall hat das sehr unangenehme Folgen (z.B. Versicherung).

    Ich persönlich habe mal einen sog. K&N Tauschfilter in meinem damaligen Polo verbaut. Ich habe den Filter über 10 Jahre eigentlich nur sauber gemacht, jedoch nie ersetzen müssen. Leistung kann man von Tauschfiltern und PerformanceKits sowieso keine erwarten!!!

    Gruss

    MBNewcomer
     
  4. #3 Wuppertaler, 20.12.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    W168 ist ohne TÜV, siehe :
    http://www.racimex.de/content/de/qu...eration.php&typ=31&anzeigen.x=32&anzeigen.y=8

    Erklärung :
    Im Zuge der EU Gesetzgebung wurden sehr viele Dinge geändert.
    Hierzu gehören u.a. auch die Gutachten für diverse Zubehörluftfilter.
    Die Anleitung für *elch* in DIY ist vor Datum der Gutachtenlöschung erstellt worden.

    Für den Hersteller - K&N - lohnt sich ein nach neuer EU-Norm erstelltes Gutachen für die " alten " Fahrzeuge nicht mehr.

    Ich hoffe das ich Dir damit helfen konnte.

    Gruss Uli

    *kratz*PS Deine anderen Fragen bzgl. LMM haben sich ja damit erledigt oder !?
     
  5. #4 RavensRunner, 20.12.2008
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    danke euch 2 ;) d.h. thema erledigt. einzelabnahme kaum möglich (selbst hier in bw)...

    bzw. wen der threadstarter mir seine genehmigung kopieren würde könnte ich mir ja einfach das kit kaufen, sein gutachten nehmen und falls der tüv dumm fragt einfach sagen das der filter jahre im keller leg und ich ihn nun eintragen lassen möchte. wäre ne idee oder ginge das auch nicht da aufm filter ne andere nr. draufsteht als auf der genehmigung?
     
  6. #5 Mr. Bean, 20.12.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Und wie soll das gehen? Machst du eine Zeitreise in Vergangenheit?

    Der Zettel ist wertlos. Nicht mehr gültig ...

    Also trägt dir das Ding keiner ein. Auch wenn er noch so lange im Keller herumgelegen haben soll :-/
     
  7. #6 RavensRunner, 20.12.2008
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    ahhhh stimmt sry ok thema erledigt...außer ich farh mal kurz zu meiner cousine die in der schweiz wohnt vll. geht ja da was *ulk* joke^^
     
  8. #7 Wuppertaler, 20.12.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Man (n) oh man (n) ...... :-X........

    *kratz*Wer lesen kann ist klar im Vorteil *heul*, den
    1) " sind im Bereich der StVZO nicht zulässig "
    Da hilft Dir auch die Schweiz nicht weiter, denn die StVZO gilt für jedes in Deutschland zugelassene Fahrzeug.
    StVZO = StraßenVerkehrs Zulassungs Ordnung.

    2) Auch nach EU Recht sind diese Luftfilter NICHT MEHR zulässig, das bedeutet das Du die nur noch ausserhalb der nicht dem EU Recht unterliegenden Ländern verwenden darfst...................... *aetsch*

    Gruss Uli
     
  9. #8 marcsen, 20.12.2008
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Der hintendrangesetzte Smily sowie das nicht mitzitierte "joke^^" sagen ja wohl eindeutig dass er das durchaus weiß und als Scherz meinte. Also mal bitte nicht so schockiert sein...
     
  10. #9 Wuppertaler, 20.12.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    *kratz*Bist Du Dir da wirklich Sicher ;)
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Scanner, 20.12.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    ich unterstreiche marcsen´s aussage...

    das " ^^ " steht fuer verschmitztes laecheln, im sinne "ist nich so gemeint was ich davor schreibe".

    kann man zynisch, sarkastisch, ironisch oder einfach schwachsinnig auslegen.

    genauso wie ein :) auch lmaa bedeuten kann :)
     
  13. #11 RavensRunner, 20.12.2008
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    genau *daumen*
     
Thema:

DIY K&N falsche angaben+frage dazu

Die Seite wird geladen...

DIY K&N falsche angaben+frage dazu - Ähnliche Themen

  1. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  2. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
  3. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  4. Ein paar Fragen zum w168

    Ein paar Fragen zum w168: Hallo Freunde! Ich bin ganz neu hier. Daher erstmal ein paar Dinge zu mir: Fahre seit 3Jahren einen A170(langer Radstand), BJ: 2002, beim Kauf...
  5. Falscher Thermostat?

    Falscher Thermostat?: Hallo Forum, vor kurzem habe ich bei meinem A180CDI BJ2006 den Thermostat getauscht. Früher war die Temperaturanzeige immer knapp über 80°C,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.