Domlager richtig einbauen

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von gargoyl36, 09.05.2012.

  1. #1 gargoyl36, 09.05.2012
    gargoyl36

    gargoyl36 Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich will die Domlager austauschen und habe gelesen das man die verdreht einbauen kann 180grad, wie erkenne ich wierum die richtig sind. Die alten wurden nach feder wechsel wider eingebaut und jetzt Quietscht es. Ich denke die sind falsch eingebaut worden. Möchte nur sichergehen das ich die neuen Richtigrum einsetze Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thei

    thei Guest

    Hi,

    Das Domlager ist richtig eingebaut, wenn das Federbein schräg nach aussen zur Karrosserie zeigt, also vom Motor weg steht!
     
  4. #3 gargoyl36, 09.05.2012
    gargoyl36

    gargoyl36 Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die antwort, also beide schräg nach aussen, sind da irgendwelche markierungen auf die ich zu achten habe.
    gruß :)
     
  5. #5 gargoyl36, 10.05.2012
    gargoyl36

    gargoyl36 Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke für alle antworten, habe gestern die Domlager bestellt plus koppelstangen und werde sie nächste Wocje einbauen.
    Danke
     
  6. #6 gargoyl36, 16.05.2012
    gargoyl36

    gargoyl36 Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So Hallo, ich bin mit den antworten sehr durcheinander, da sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

    da das Domlager von sich aus schon schräg ist und die Dom aufnahme auch etwas schräg ist.
    habe ich das Domlager so eingebaut wie in der Anleitung beschrieben, so waren sie auch verbaut
    ob es richtig war ???, auf jeden fall waren die alten mit einem Pfeil Rechte seite auf 2Uhr und Linke seite auf 8Uhr
    die neuen aus der bucht habe ich mit der selben schräglage eingebaut.
    Denn wenn ich nach dem ersten hinweis eingebaut habe standen sie ziemlich nach aussen, Schräge Domaufnahme plus schräges Domlager sah nicht gut aus, also 180grad gedreht.
    also die ZWEI hinweise waren sehr unterschiedlich, eine Dritte aussage vielleicht von einem MB Schrauber der die A140er
    aus dem eff eff kennt währe sehr hilfreich.
    ausserdem knackte links die Feder im Domfederteller, habe wider ausgebaut und gummis geschnitten und untergelegt.
    Jetzt ist ruhe.
    Nochwas beim zusammen schrauben also Achsschänkel an Federbein konnte ich den Achsschänkel im federbein
    hin und her bewegen was sich auf die RADeinstellung auswirkt drücke ich den Schänkel nach hinten oder ziehe ich ihn raus ?? ich habe ihn jetzt mal rausgezogen, sieht besser aus am Rad, gibt es da eine einstellung die man zu beachten hat. zusammengefasst der Achsschänkel hat vor dem zusammen ziehen Spiel im Federbein eigentlich nur die odere Schraube.
    gruß :)
     
  7. #7 DCX2010, 16.05.2012
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168





    Federbeinlager (5) so ausrichten, dass der

    lange Steg (a) des Federbeinlagers (5) zur

    Aussparung (16) im Federteller oben (3) zeigt

    und die Gewindebohrung ( 18 ) mit der

    Aussparung (16) übereinstimmt




    Gruß
     

    Anhänge:

    siste, karsten58, adam4og und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #8 gargoyl36, 17.05.2012
    gargoyl36

    gargoyl36 Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke aber ist das für Rechts oder links gedacht,
    gruß.
    und noch jemand eine idee zum einstellen vom Achsschänkel am federbein ;)
     
  9. #9 DCX2010, 17.05.2012
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    Hä?............. hast Du nicht gelesen? Dir nicht das Bild angeschaut?

    .. langer Steg zu Aussparung ausrichten!!!! Ist immer gleich,das Selbe, unten, oben, links, rechts,Quer, längs ...........

    Gruß
     
    gargoyl36 gefällt das.
  10. #10 gargoyl36, 17.05.2012
    gargoyl36

    gargoyl36 Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    OK OK sorry in verlängerung zum federbein, anschluß Achsschänkel mit eingelegten federenden in den federtelleranschlägen, gibt es nur eine richtung
    hast recht.
     
  11. mkara

    mkara Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schichtarbeiter
    Ort:
    Bremen/Bremerhaven
    Marke/Modell:
    A 170 CDi (168)
    Ich hab mir die gestern einbauen lassen, weil mit ne Feder weggekrochen war.
    Stoßdämpfer sollten mit gewechselt werden.
    Was ich sagen will ist dass die Schrauben
    Ganz gerne wegbrechen. Die musste ich dann
    Auch noch kaufen.
     
  12. #12 adam4og, 31.10.2014
    adam4og

    adam4og Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angesellter
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    a160 - w168 L, TA-FW, Avangade 2003
    Besten Dank,
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #13 flockmann, 31.10.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Nach dem Tausch der Domlager ist eine Achsvermessung zwingend erforderlich da Du durch dieses Spiel vom Dämpferbein zum Achsschenkel den Sturz einstellst!!
    Grüsse vom F.
     
  15. #14 adam4og, 31.10.2014
    adam4og

    adam4og Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angesellter
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    a160 - w168 L, TA-FW, Avangade 2003
    da ich vorherige Woche eine Achsvermessung hatte, habe ich mir vor dem Ausbau mit einer Reissnadel die Stossdämpfer Rundum der Vier Schrauben Markiert.
    An den Spurstangen brauchte ich nicht ran. Das mit den Domlagern hatte sich erst nach den Querlenkern ergeben. man steckt halt nicht drin. Zuguterletzt er hat tüv bis 10.16.
     
Thema: Domlager richtig einbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. domlager w168

    ,
  2. domlager richtig einbauen

    ,
  3. domlager mercedes a klasse w168

    ,
  4. w168 domlager einbau,
  5. mercedes w168 domlager wechseln,
  6. domlager a klasse w168,
  7. a klasse a140 domlager tauschen,
  8. domlager einbauen,
  9. a klasse domlager einbaulage,
  10. w245 federbeinlager wechseln,
  11. mercedes a klasse domlager einbaurichtung,
  12. domlager einbau mb 168,
  13. w169 domlager wechseln,
  14. domlager wechseln w169,
  15. domlager wechseln mercedes a klasse,
  16. domlager eingebaut,
  17. a-klasse w168 domlager wechseln ,
  18. w169 domlager klappert,
  19. w245 domlager wechseln ,
  20. e280 cdi domlager wechseln,
  21. mercedes b klasse domlager wechseln,
  22. markierung domlager forester,
  23. a140 domlager wechseln,
  24. domlager wechseln mercedes b klasse,
  25. verstellbares domlager verdreht
Die Seite wird geladen...

Domlager richtig einbauen - Ähnliche Themen

  1. W168 Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter)

    Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter): Hallo Gemeinde, Ich komme grade verzweifelt aus der Garage...wollte eine Mittelarmlehne einbauen, die ich günstig bekommen hatte. Nur leider ist...
  2. nimtmt nicht richtig gas an - Mein kleiner gruener elch bockt

    nimtmt nicht richtig gas an - Mein kleiner gruener elch bockt: Hallo liebe elchfans ich habe mit meiner a-klasse vollgendes problem. waehrend des fahren nimmt er nicht richtig gas an. bei ca2000 umdrehung...
  3. Einbau neuer Kontaktplatte

    Einbau neuer Kontaktplatte: Hallo Ich benötige Hilfe beim Einbau einer neuen Kontakt-Platte bei meinem MB A140 W168 Bj. 2000 Wer kann mir ev. behilflich sein mit Tipps und...
  4. Unterstützung Subw.-einbau Rhein-Main

    Unterstützung Subw.-einbau Rhein-Main: Hallo liebes Forum, ich würde mir sehr gerne in meine Reserveradmulde einen kleinen aktiven Subwoofer von Pioneer einbauen, z.b. den Pioneer...
  5. W168 Domlager schwergängig?

    W168 Domlager schwergängig?: Hallo, hab ´ne Frage bzgl. Stoßdämpferwechsel. Ich habe zuerst am Federbein die beiden unteren Schrauben und den Stabianschluss entfernt. Danach...