W168 Domlager

Diskutiere Domlager im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo ! Habe heute den Versuch unternommen an meiner A-Klasse vorn rechts die Feder zu tauschen, da diese gebrochen war. Beim Ausbau habe ich den...

  1. #1 elrambotito, 30.10.2010
    elrambotito

    elrambotito Elchfan

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Habe heute den Versuch unternommen an meiner A-Klasse vorn rechts die Feder zu tauschen, da diese gebrochen war. Beim Ausbau habe ich den oberen Teil des Domlagers entfernt, ohne zu wissen, dass man sich die Stellung von den ganzen Teilen hätte markieren sollen. Nun zum Problem: Die Feder habe ich so reingestellt, dass die Schrift auf der Feder richtigrum steht, dann Staubmanschette mit Lager drauf. Anschließend das obere Teil des Domlagers drauf. Pfeil auf Gummi zeigt auf
    Anschlag Federteller. Als ich dann die Zentralmutter mit Scheibe festgeschraubt hatte, konnte ich das Lager nicht mehr drehen. Was hab ich falsch gemacht? Gruß elrambotito
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. syscab

    syscab Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    13
    Hallo elrambotito,
    dann hast Du etwas falsch zusammengebaut, habe ich auch schon gehört, dass die Domlager dann beim Lenken rattern. Wohin der Pfeil jetzt zeigen muß, kann ich Dir aus dem Gedächtnis auch nicht sagen, aber ich glaube, Du mußt den oberen Teil um 180 Grad drehen.
    Grüße
    syscab
     
  4. #3 Physiknerd, 01.12.2010
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    22
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Hallo


    beim Service A ist harausgekommen, dass das Domlager links ausgeschlagen ist.

    Berechnet für Tausch beider Domlager (und weiteren Teilen beidseitig) mit anschließendem Vermessen sind 700€ pi*daumen.

    Nun hab ich hier viel gelesen, darüber das bei unsachgemäßem Einbau der Tausch der Lager eher kontraproduktiv ist, das es wirklich auf die korrekte Ausrichtung ankommt und nachher ( am besten vor Belastung) halbwegs korrekt eingestellt werden muss.

    Einen komplett idiotensicheren Leitfaden hab ich noch nicht entdeckt.
    Ich wäre dankbar wenn jemand eine detailierte anleitung dazu hätte, dann könnte ich besser abschätzen ob ichs mir selbst zutraue.

    Werde aber erstmal Preise in den umliegenden freien Werkstätten abfragen.



    mfg

    Elwood
     
  5. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    211
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
  6. #5 Physiknerd, 02.12.2010
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    22
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Danke !

    Aus Ermangelung eines Federspanners und eines richtigen Wagenhebers und berechtigter Zweifel an meinen KfZ reperatur Fähigkeiten kommt der Elchie aber bald nach Hause und bekommt da neue Federn, Dämpfer und Domlager vorn.
     
  7. #6 Dino123, 10.04.2011
    Dino123

    Dino123 Elchfan

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staplerfahrer.
    Ort:
    Nagold
    Marke/Modell:
    Opel Astra J
    Hey,

    passen die in mein Elch ??

    Domlager

    bin irritiert wegen dem A190L
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Domlager

Die Seite wird geladen...

Domlager - Ähnliche Themen

  1. W168 Domlager schwergängig?

    W168 Domlager schwergängig?: Hallo, hab ´ne Frage bzgl. Stoßdämpferwechsel. Ich habe zuerst am Federbein die beiden unteren Schrauben und den Stabianschluss entfernt. Danach...
  2. W169 Feder, Dämpfer, Domlager, Koppelstangen

    Feder, Dämpfer, Domlager, Koppelstangen: Ein freundliches Hallo in die Runde, nur zur Info, nachdem ich jetzt meine B6 Dämpfer + Brabusfedern, neue Domlager sowie neue Koppelstangen v+h...
  3. Schrauben Domlager

    Schrauben Domlager: Hallo, Domstrebe von OMP ist zum Pulvern in Brilliant Silber [ für alle die nicht wissen wie die farbe aussieht:...
  4. Domlager und Lenkgetriebe defekt???

    Domlager und Lenkgetriebe defekt???: Hi..wir haben eine AKlasse A160 10/97. Lenkung knackt.Servo fällt aus wenn bis Lenkanschlag eingeschlagen wird.Dann Motor aus..wieder an Servo...