Doorboards!!!

Diskutiere Doorboards!!! im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Moinsen! habt ihr schonmal diese teile hier gesehen preis ist zwar etwas heavy aber naja wusste garnich das es die dinger für den elch gibt?!...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PYRO

    PYRO Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    MALER/LACKIERER
    Ort:
    KIEL
    Marke/Modell:
    A160cdi >>Poldi
    Moinsen!

    habt ihr schonmal diese teile hier gesehen preis ist zwar etwas heavy aber naja wusste garnich das es die dinger für den elch gibt?! *daumen*
    vieleich ist das ja was für den ein oder anderen?

    ---->DOORBOARDS<----
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Doorboards!!!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. m1k

    m1k Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Rosenheim
    Marke/Modell:
    a-140 weiss
    net schlecht, noch nie von denen gehört, hab die mal angeschrieben für elchfans.de Preise :D
     
  4. #3 Tsunami, 02.09.2005
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Nen bisschen tuer für nen Doorbaord.
    Zumal es nach dem Bild unten mehr nen Brett ist zum aufschrauben des LS.
    Nen Doorbaord im eigentlichen sinne sollte ein geschlossenes Gehäuse auf der Tür sein.
    Über 100€ für nen bisschen MDF(scheint ja dann unbezogen zu sein) ist heftig!
    Falls mir jemand Türpappen mal billig besorgen kann, würd ich mal welche auflaminieren(geschlossen).
    besonders das dritte Gehäuse, 3 LS, davon ein 10er spielen scheinbar aufs gleiche Volumen, das kann nicht gut klingen!
     
  5. #4 Tommy D., 02.09.2005
    Tommy D.

    Tommy D. Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Kfz-Elektriker /Kraftfahrzeugtechnikermeister
    Ort:
    Urmitz/Rhein
    Marke/Modell:
    A190 (Bj.1998)
    Hallo zusammen
    Das unten abgebildete Doorbord hat Elske in seinem Elch verbaut.

    cu Tommy D.
     
  6. #5 Mr. Bean, 02.09.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    910
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das sollte es bestimmt nicht sein. Oder meinst du, das die Lautsprecher dann mit 2...3 Litern Volumen noch Baß machen? Wie weit sthen die den dann bei geschlossenem Volumen von der Tür ab?

    Nee, die sind nach hinten offen und spielen auf das Türvolumen. Allenfalls für einen Mitteltöner ist ein geschlosses Volumen vorgesehen, falls er verbaut wird. Keinesfalls darf auch er auf das Türvolumen spielen.
     
  7. #6 Tsunami, 02.09.2005
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Beim 2 Wege Compo hast du ja nen Tiefmitteltöner.
    Da gibt es durchaus Systeme die schon ab 7 Litern geschlossen(wirklich geschlossen) besser klingen wie auf Türvolumen, besser ist natürlich so 10 l, aber ab 7 ist schon ok.
    Ich such mal Bilder von so nem Gehäuse.
    [​IMG]
    Das sind Kult Audio von Andrian, müssten schon 2 16er sein.
    Die spielen in ein absolut geschlossenes Gehäuse, Volumen 7l.
    Zuerst wurde die Türinnenseite ablaminiert, danach das ganze mit dem Kunstsoff der Türpappe verbunden und nach vorne verschlossen.
    Vorne entsprechende Adapter usw.
    Volumen ist mit Anselm Andrian abgesproche.
    Kenne noch mehrere die so gebaut haben, weil es einfach deutlich besser ist!Es gilt nicht prinzipiell für jeden TMT eines Frontsystems, da das vernünftige Volumen nicht immer erreichbar ist, dann muss man doch auf die 'fast' geschlossene Tür spielen.
    Denke die Pappe vom Elch bietet genug Fläche und Platz nach innen um etwas entsprechendes aufzulaminieren.
    Das Volumen kann man hinterher, bzw. in der Planung mit Styropor auslitern.
    Weiteres Board:[​IMG](ebenfalls Kult Audio mit entsprechendem Volumen, Den zugehörigen Wagen konnte man in sinsheim bei SPL Dynamics auf dem Stand bewundern.
     
  8. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Handelt sich dabei um zwei 13er ;)

    Zumindest türseitig hast du kaum Spielraum nach innen. Man könnte evtl. das Ablagefach als geschlossenes Gehäuse dazunehmen.

    Weiterhin spricht man zumindest bei Mercedes von einer Türverkleidung und nicht von Türpappe. Die mag es bei manch altem Auto geben, aber nicht bei MB.

    Das ein Lautsprecher auf ein geschlossenes Volumen besser spielt ist klar. Allerdings reichen die sieben Liter für eine ausgewogene Wiedergabe bei weitem nicht. Wie Mr.Bean geschrieben hat, lässt man Mitteltöner gerne in geschlossene Gehäuse spielen (HT sowieso). Dennoch gibt es auch Varianten, in denen diese zum Beispiel in das offene Volumen unter dem Armaturenbrett spielen. Am wichtigsten ist bei Tieftönern eine feste Montage, eine gute Dämmung und auf jeden Fall muss ein Druckausgleich (Strömung) zwischen Unterdruck und Überdruck zwischen Außenseite und Druckkammerseite ausgeschlossen werden...
     
  9. #8 Tsunami, 02.09.2005
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Stimm dir da zu, wollte den Aspekt nur hervorheben, sagte ja auch nicht jeder Ls ist dafür geeignet, manche machen sich in der Form halt besser.
    Kennst die Dobos von Didi, da du meinst 13er, meine in diesen sind 16er verbaut, in den 'alten' waren 13er, die sind ihm aber abgeraucht(ist letzendlich auch egal, wollte nur veranschaulichen).
    Altes Auto ist relativ, oberes Bild ist nen Ford KA, gibt es zwar seit 96, mein 'alter war BJ 99', hab ihn mit 65tkm verkauft, von daher.
    Ob Pappen oder Verkleidung, glaub jeder versteht was ich meine, ist ja nicht weiter abwertend gemeint, auch MB baut nur Autos und ist nicht die Krone der Schöpfung.
     
  10. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Sie mögen dann präziser sein, aber von Tiefgang ist da keine Spur mehr ;) Qtc nimmt mit abnehmendem Volumen ab und ...

    Naja, der Didi hat ja auch schon x-Boards gebaut. Welche?

    Zudem halte ich nicht viel von der Krawall-Doppelbestückung. Phasenprobleme sind hier an der Tagesordnung. Betrachtet man das ganze aus klanglicher Sicht (kein Pegeln), dann lässt man mit dem richtigen Tieftöner und vor allem dem richtigen Einbau (teure Produkte bedeuten nicht automatisch guten Klang) die Doppel-Fraktion weit hinter sich. Wer es nicht glaubt, der möge einfach mal beim Julian (oder mir) in die A-Klasse hören. Der konnte das anfänglich auch nicht glauben und war recht erstaunt, als er es gehört hat
    *aetsch*

    Du weißt schon, dass du dich in einem MB-Forum befindest?! ;D ;) ;D
     
  11. #10 Tsunami, 02.09.2005
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Stimmt auch wieder ;) Mein Bruder hat auch gerade seinen BMW verkauft, jetzt stehen wieer nur Mercedes vor der Tür*g*(jeder hat seinen selber bezahlt).
    Die Dobos sind von nem Forenkollegen, nicht zu verwechseln mit dem Didi(Fortissimo).
    Mit X Doorboards magst du recht haben, das wurde im Team ausgetesten(Powercompany), das Gehäuse basiert daher aus der gesammelten Erfahrung, es waren vorher Dobos verbaut die aufs Türvolumen spielten, bei vernünftig gedämmter Tür, mit Adaptern usw..
     
  12. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Da du ja in der Materie bist kennst du sicherlich den Smart-Matze mit drei 13er Andrians pro Tür. Die spielen übrigens auf die Tür :o
     
  13. #12 Tsunami, 02.09.2005
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Ja der sagt mir was, hab ihn sowohl im Planet Carhifi schon gelesen, als auch FFCD Forum.
    Denke das hängt auch immer vom Einbauort ab, gerade der Smart ist ja schon recht stabil gedämmt gebaut, z.b. das original Soundsystem was man dazubestellen kann(das Gehäuse), meine er hat das in dem einen Smart mal umfonktioniert, bzw. optimiert.
    Ein entsprechendes Gehäuse für 3 13er im Smart für auf die Tür ist glaub ich durch den Raum schon beinahe unmöglich. Würd jetzt raus gucken gehen, aber dank der tollen Automatik haben wir da keinen Smart mehr stehen(hatten auch die Tiptronik und das Soundsystem).
    Denke nen Königsweg gibt es im Carhifibereich nicht.
     
  14. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Bei seiner Freundin hat er die 13er in die originalen Einbauplätze gesetzt und das Reflexrohr abgedichtet. Das ist aber auch suboptimal, da der linke Lautsprecher schon fast mittig sitzt.

    Die Tür des Smart ist in Sachen Dämmung nicht sooo toll (ist ja sowohl innen und außen nur Kunststoff). Seine spielen auf genau das Volumen und müssen recht böse Kicken ;D
     
  15. #14 Tsunami, 02.09.2005
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    da hast recht. erinner mich noch an den styroporblock im fuassraum*g*.
    war schon spassig, aber nur für die stadt der kleine.
    p.s.: kannst mir eventuell aus dem kapitel 1 meines diy nen pdf machen?
    dann kann man das hier veröffentlichen?
     
  16. #15 Mr. Bean, 02.09.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    910
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ne, umgekehrt. Und man erhält eine super Resonanzüberhöhung. Der Q-Faktor liegt dann weit über 1.

    Also klappt dies, wenn überhaupt, nur mit speziellen Treibern. Aber richtigenTiefgang kann man nicht erwarten. Macht aber auch nicht wirklich was: Die allermeißten haben ja einen Subwoofer.

    *thumbup*


    Ansonsten zu dem Thema: Man muß den Treiben passend zum Gehäuse oder das Gehäuse passend zum Treiber aussuchen. Andere Varianten können nicht funktionieren!

    Alles Physik und kein Voodo. Das gilt auch für die Systeme von Adrian ...
     
  17. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Klar, hast natürlich recht. Ausgewogenen Klang sagt man einem Qtc von ca. 0,75 nach.
     
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Sunshine-Live, 03.09.2005
    Sunshine-Live

    Sunshine-Live Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler(Abi 06)
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 190
    geile sache!!!!hört und sieht bestimmt hammer aus im elch.
     
  20. #18 Mr. Bean, 03.09.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    910
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    ... das Thema ist hier eigentlich falsch und sollte verschoben werden!
     
Thema:

Doorboards!!!

Die Seite wird geladen...

Doorboards!!! - Ähnliche Themen

  1. W168 W168 doorboards hochtöner mitteltöner

    W168 doorboards hochtöner mitteltöner: Hallo wegen neuaufbau muß ich leider die doorboards ausbauen es passen 2 16er und ein 13er rein bei weiteren fragen einfach mailen...
  2. W168 TMT Doorboards inkl. Schutzgitter

    W168 TMT Doorboards inkl. Schutzgitter: Zwecks Fahrzeugwechsel zu tauschen: Doorboards massiv inkl. Honigwaben-Gitter gegen die originalen vorderen Türlautsprecher (TMT + HT) sowie die...
  3. W168 TMT Doorboards inkl. Schutzgitter

    W168 TMT Doorboards inkl. Schutzgitter: Zwecks Fahrzeugwechsel zu verkaufen: Doorboards massiv inkl. Honigwaben-Gitter Die Doorboards werden vor der Montage des TMTs von hinten am...
  4. W168 doorboard für meinen elch

    doorboard für meinen elch: hallo hab mir zwei doorboards gemacht wollte mal hören was ihr dazu sagt da ich mich noch nicht endschieden habe mit was ich sie überziehe...
  5. 18 cm Tiefmitteltöner ohne Doorboards verbauen?

    18 cm Tiefmitteltöner ohne Doorboards verbauen?: Hallo, ich würde gerne 18 cm Tiefmitteltöner verbauen. Allerdings ist, wie jeder weis, die Fronttür für nur 16,5 cm Boxen ausgelegt. Wie kann ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.