doppel knacken beim Lenkeinschlag nach links und rechts

Diskutiere doppel knacken beim Lenkeinschlag nach links und rechts im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Ihr lieben Daimlers! Habe Problem beim Lenkeinschlag nach links und rechts. Es ist ein hörbares doppeltes knacken oder metallisches klicken...

  1. #1 Daimlera200, 23.09.2015
    Daimlera200

    Daimlera200 Elchfan

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stendal
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W169 A200 Coupe-Autotronic
    Hallo Ihr lieben Daimlers! Habe Problem beim Lenkeinschlag nach links und rechts. Es ist ein hörbares doppeltes knacken oder metallisches klicken beim bewegen des Lenkrades nach einer viertel Umdrehung und das nur mit laufendem Motor. Bei Motorstillstand kein knacken hörbar wenn Lenkrad ohne Servounterstützung bewegt wird. Hat jemand eine Idee? Grüßchen
     
  2. Anzeige

  3. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    827
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Ausstattung:
    classic automatik SH RS AHV starr
    Marke/Modell:
    A170CDI Bj 03
    Also:
    Könnte sein, daß das Radlager im Achsschenkel beim Lenken mit Unterstützung knackt.
    Da kann man mit viel höheren Kräften schneller lenken als ohne Servo.
    Das gab es immer mal wieder und ist kein Schaden, aber lästig.
    Die Ursache sind die Toleranzen von der Lagerbohrung im Achsschenkel und vom Lager aussen, sowie dem Reibwert.
    Ab einer gewissen Grenze der Parameter macht das Lager im Achskopf Mikrobewegungen in Form von Stick-Slip. Es knackt beim Lenken im Stand.
    Beseitigbar wäre dieses Phänomen, indem man das Lager einklebt, aber wer macht sowas schon.
    Zudem sind die Chancen recht gut, dass es wieder aufhört zu knacken, Stichwort Passungsrost.
    Regards
    Rei97
     
  4. #3 Daimlera200, 24.09.2015
    Daimlera200

    Daimlera200 Elchfan

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stendal
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W169 A200 Coupe-Autotronic
    Danke mein lieber rei97. Es knackt eindeutig mittig. Aber wie das so ist, wenn es knackt, fühlst du es überall, dank der metallischen Übertragung auf sämliche Lenkungsteile. Also schwer auszumachen wo es wirklich herkommt. Deinen Tip werde ich natürlich dankend untersuchen. Ich sprach letztens einen anderen a-Klasse Fahrer auf der Strasse an, er möge bitte mal den Motor anmachen und ein wenig lenken. Bei Ihm knackte nichts. Das heißt, daß es bei meinem Benz nicht normal ist. Bei mir knackt es nur wenn der Motor läuft. Ich zog schon mal alle drei Stecker an der Servobox gleich unter dem Wischwasserbehälter und lenkte dann im Stand schwergängig. Klar, ohne Servounterstützung. Es knackte nichts. Die kleine Servobox, wo sicherlich das Relai und der kleine Servomotor drin ist, kann man aufschrauben. ob ich es mal versuche aufzuschrauben und nachzuschauen? Ob man dort das "Spiel" einstellen kann? Grüßchen!
     
Thema: doppel knacken beim Lenkeinschlag nach links und rechts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. W168 Lenkanschlag einstellen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden