W168 Drehmomentwandler defekt / undicht

Diskutiere Drehmomentwandler defekt / undicht im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Nach es nunmehr zum dritten Mal innerhalb eines Monats zwischen Motor und Automatikgetrieb zur Inkontinenz ;D gekommen ist, vermutet die Werkstatt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luggi

    luggi Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stormarn in Holstein
    Ausstattung:
    A 180 CDI Autotronic
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Autotronic
    Nach es nunmehr zum dritten Mal innerhalb eines Monats zwischen Motor und Automatikgetrieb zur Inkontinenz ;D gekommen ist, vermutet die Werkstatt einen undichten Drehmomentwandler.

    Nun hat der Elch über 185.000 km gelaufen. Die Einbaukosten gehen m.E. schon wie beim zweiten Mal zu Lasten der Werkstatt, an dem Wandler muß ich mich sicher beteiligen. :-/

    Weiß jemand was so ein Wandler kostet? Im WWW finden sich nur Gebrauchtteile etc.

    Hat jemand schon mal so einen Schaden gehabt?

    Wie kann das passieren? *kratz*
     
  2. Anzeige

  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Könnte sein das es garnicht der Wandler ist? *kratz*

    Wenn ich mich richtig entsinne, ist in der Nähe des Anlassers eine Tasche am Getriebegehäuse, sollte dort Öl drinstehen ist das Gehäuse defekt *heul*
    Es hat einen Haarriss bzw. Gußfehler!
    Erkennt man: Gehäuse verölt, Öl steht in der Tasche / Vertiefung, Wandler ist trocken! Sieht man jedoch nur nach Ausbau.

    Gruß

    Kipper
     
  4. luggi

    luggi Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stormarn in Holstein
    Ausstattung:
    A 180 CDI Autotronic
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Autotronic
    Und schon wieder undicht

    Nach einer Woche die Rückseite des Autos komplett eingeölt ???

    Also hin, das gesamte Werkstattteam kam zusammen *heul*

    Leihwagen bekommen, Auto dagelassen, das war vor 10 Tagen.

    bei einem Telefonat am letzten Freitag murmelte der Meister was von Wandler ersetzt :o , aberderseieswohlnichtgewesen........



    haben grade angerufen, wird nicht fertig, man meldet sich..........



    to be continued.....
     
  5. #4 Peter54, 01.07.2009
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    320i - e46 - M52/TU - 06.05.2000- 200.000 km
    Da kann man erkennen, was manchmal für ein Aufwand betrieben wird, für nichts. *rolleyes*
    Da sind in dem Laden wohl die Intelligenzbolzen verloren gegangen. *kloppe*
    Da scheint "KIPPER" eher Recht zu haben.

    Gruß
    Peter
     
    Heisenberg gefällt das.
  6. luggi

    luggi Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stormarn in Holstein
    Ausstattung:
    A 180 CDI Autotronic
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Autotronic
    Man hat sich gemeldet. Motor und Getriebe werden jetzt zum 5ten (fünf) Mal ausgebaut.

    Das muß man sich mal vorstellen, die Karre ist keine 6 Jahre alt, hat 27.000 Euro (Liste) gekostet und ist jetzt ein Totalschaden, weil das Getriebe undicht ist. Alles andere ist o.K.

    Ich habe schon 1600 Euro für das erste Mal abdichten bezahlt.

    Man wünscht jetzt noch mal ein persönliches Gespräch mit mir.

    Das wird interessant *kloppe*.

    Läuft wohl auf ein neues Auto raus.
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... wobei du ja nur einmal aus- und einbauen bezahlst, wenn die endlich irgend wann mal den tatsächlichen Fehler gefunden haben.

    Wieso Totalschaden? Im allerschlimmsten Fall brauchst du ein neues Getriebe. Mit Austausch usw. dürfte das bei 3000-3500 Euro liegen -- bei nem 6-jährigen ist das weit von nem Totalschaden entfernt.

    Und das hat nicht geklappt, mit anderen Worten, die Werkstatt hat das Falsche repariert. Das ist nicht dein Problem, sondern das der Werkstatt. Weil du zahlst letztlich nur die erfolgreiche Reparatur am Ende, nicht die ganzen Fehlversuche zwischendurch. Die sind schließlich die KFZ-Experten.

    Die 1600 Euro sind also nur eine Vorauszahlung auf die irgend wann hoffentlich erfolgreiche Reparatur des Autos, die ziehst du also am Ende von der Rechnung ab.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 annienders, 12.07.2009
    annienders

    annienders Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    Elch Test
    Hallo und liebe Grüsse kann dir weiterhelfen kenne die ses Problem meld dich mal 017621934636
     
  10. luggi

    luggi Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stormarn in Holstein
    Ausstattung:
    A 180 CDI Autotronic
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Autotronic
    So habe das Teil in Zahlung gegeben und Jahreswagen A 180 CDI gekauft.

    Da ich bisher keine Raparaturen hatte, Stoßdämpfer, Lima und Wasserpumpe also noch nie ersetzt wurden, habe ich die Karre abgestossen.

    Getriebe haben die nicht dicht bekommen, wollten jetzt das Getriebe ersetzen
     
Thema: Drehmomentwandler defekt / undicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 wandler

    ,
  2. a klasse wandler wechseln

    ,
  3. w168 wandler defekt

    ,
  4. A-Klasse Wandler ausbauen,
  5. wandler a klasse w 168,
  6. a 180 w169 leitung getriebe undicht,
  7. w168 wandler ausbauen,
  8. mercedes a klassedrehmomenrwandler erneuern,
  9. wandler a klasse,
  10. wandler a-klasse,
  11. w168 wandler erneuern,
  12. a klasse wandler,
  13. automatikgetriebe wandler a klasse,
  14. w168 wandler schleift,
  15. drehmomentwandler,
  16. mercedes a klasse wandler,
  17. wandler undicht,
  18. Drehmomentwandler klasse a 168,
  19. wandler w168 ausbauen,
  20. a klasse drehmomentwandler
Die Seite wird geladen...

Drehmomentwandler defekt / undicht - Ähnliche Themen

  1. Getriebe, Kupplung oder Wandler defekt Automatikgetriebe

    Getriebe, Kupplung oder Wandler defekt Automatikgetriebe: Hallo liebe Elchfreunde, meine schöne A-Klasse mit Automatikgetriebe zickt seit 1-2 Monaten rum. Sie schaltet bei den ersten zwei Gängen nciht...
  2. Servolenkung sporadisch defekt: Lichtmaschine?

    Servolenkung sporadisch defekt: Lichtmaschine?: Hallo alle, mein Elch A140 ist in die Jahre gekommen (Bj. 2001) und neuerdings setzt die Servolenkung öfter mal aus. Als es vor 3 Wochen...
  3. Lenkwinkelsensor defekt

    Lenkwinkelsensor defekt: Hallo, ich habe meinen Winterelch ausgepackt und bin zwei Tage damit gefahren... Jetzt leuchtet die BAS und die ABS Lampe und der Elch fährt im...
  4. W168 A-140 Benziner Automatik(Kupplung defekt)

    A-140 Benziner Automatik(Kupplung defekt): Hallo, ich biete hier mein Auto als Defekt an. Standort: Mörfelden. Für eine Reparatur der Kupplung lohnt sich für mich wirtschaftlich nicht...
  5. Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk

    Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk: Einer meiner beiden Fernbedienungs-Schlüssel schliesst nicht mehr. Da ein neuer - incl. neuem Notschlüssel (weil der alte angebl. in die neue...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden