W168 Drehzahl geht beim abbremsen exterm weit runter

Diskutiere Drehzahl geht beim abbremsen exterm weit runter im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi, habe seid 1 Woche extreme Probleme mit meiner Drehzahl wenn ich auskuppeln und bremse. Die Drehzahl geht dann fast immer bis auf 500...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Benjamin, 27.05.2007
    Benjamin

    Benjamin Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler (SW)
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Hi,

    habe seid 1 Woche extreme Probleme mit meiner Drehzahl wenn ich auskuppeln und bremse. Die Drehzahl geht dann fast immer bis auf 500 Umdrehungen runter (unterster Punkt im KI). Dabei geht der Elch manchmal sogar aus, manchmal erholt sich die Drehzahl und steigt auf ca. 900 Umdrehungen und der Elch bleibt an.

    Hatte einer von euch schon mal dieses Problem?
    Oder ne Idee was es sein könnte?

    Ich habe dieses Problem vor gut 1Woche bemerkt als ich einen Berg bergab gefahren bin und mein Elch einfach ausging, als ich an der Ampel gewartet habe. Da ich schon gut 40 km auf Reserve gefahren bin, habe ich den Elch getankt, aber das Problem ist wie beschrieben noch immer vorhanden.

    Es ist ein A190...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Das dürfte entweder ein defekter Luftmassenmesser (LMM) oder eine verdreckte Drosseklappe sein. Da der LMM im Motorsteuergerät steckt, wird eine Reparatur (genauer gesagt: Mercedes repariert den LMM nicht sonder du kriegst ein neues Steuergerät) sehr teuer, ab 1200 Euro aufwärts. Aber auch die Drosselklappe kostet dich ein paar hundert Euro, wenn du's nicht selbst machst.

    Bei der Suche nach "geht aus" hättest du gut ein Dutzend Threads mit diesem Problem gefunden, leider hat noch niemand das Ergebnis der Reparatur gepostet.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Könnte vielleicht eine verdreckte Drosselklappe sein,einfach mal ausbauen und saubermachen.Oder ich hätte noch eine neue Drosselklappe liegen ;) Hatte mal eine bestellt wegen einem anderen Fehler,lag leider nicht an der Drosselklappe und daher habe ich sie nicht mehr eingebaut.
     
  5. #4 Benjamin, 27.05.2007
    Benjamin

    Benjamin Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler (SW)
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Hi,

    danke für die Antworten, aber wie komme ich an die Drosselklappen?
    Kann man das selber ohne großen Aufwand schecken ob eine verdreckt ist?
     
  6. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Hier habe ich ein Bild vom eingebauten Drosselklappenteil.

    [​IMG]
     
  7. #6 A-Klasse-Problem, 27.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du das mal markieren?
     
  8. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Das Drosselklappenteil ist das silberne Teil in der Mitte vom Bild.Ist mit 4 Schrauben angeschraubt an der Ansaugbrücke.
     
  9. #8 A-Klasse-Problem, 27.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kommt man da relativ gut dran, oder muss man den halben Motor dafür auseinanderbauen?
     
  10. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Da kommst relativ gut ran,den Ansaugschlauch demontieren dann schraubst du den Resonanzkasten los und nimmst ihn raus.Danach schraubst du das Steuergerät mit 3 Kreuzschlitzschrauben los und ziehst es aus dem Luftfilterkasten raus und legst es zur Seite.Dann hast du das Drosselklappenteil soweit freigelegt,zum Ausbau dann nur die 4 Torxschrauben raus und den Stecker ab,dann ordentlich saubermachen und in Umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen.
     
  11. #10 A-Klasse-Problem, 27.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    danke,
    ich versuche es morgen mal. Meiner geht seit wochen ständig aus. Nur bevor ich den LMM wechsle, versuche ich dies, da es nur ab und an passiert. Besonders dann wenn der wagen warmgelaufen ist.

    Hast du noch die Fotos vom anderen Thread


    Hattest du die nicht mal eingestellt?
     
  12. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Doch hatte ich mal gemacht,aber die Bilder sind nicht mehr online.Ist wie gesagt eine Sache von vielleicht mit Saubermachen von ca 45 min.Falls es das Drosselklappenteil selbst sein sollte,was ja wohl auch passieren kann,ich hätte noch eins was ich nicht mehr brauche.
     
  13. #12 A-Klasse-Problem, 27.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Danke,

    komme drauf zurück ;)
     
  14. #13 Benjamin, 28.05.2007
    Benjamin

    Benjamin Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler (SW)
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Wie reinigt man das Teil am besten?
    Ordentlich WD40 und den Dreck mit einem Lappen abwischen oder mit Druckluft?

    Was kostet das "Drosselklappenteil" den neu? ist das bei allen Modellen (Benziner gleich)? Oder hat mein A190 wie so oft ein anderes Teil verbaut?
     
  15. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Am besten mit Bremsenreiniger und einem Lappen,bei hartnäckigem Dreck würde ich Politur nehmen.Die Drosselklappenteile sollten bei A140,A160 und A190 gleich sein.Wenn du das DKT ausgebaut hast und den Stecker abziehst mußt du nur vor dem ersten Start die Zündung einschalten und 5 Sekunden warten damit das Steuergerät das DKT wieder einliest.

    Kosten tun die DKT ca 200€
     
  16. #15 A-Klasse-Problem, 28.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sag mal... ist dein Wagen danach nicht mehr ausgegangen?
    Hat sich damit dein Problem gelöst?
     
  17. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Bei mir war es eine Drehzahlschwankung,kein Ausgehen.Die Schwankungen waren bei mir danach weg,ich habe aber auch einen Automatik gehabt.
     
  18. #17 A-Klasse-Problem, 28.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Gut, dann drück uns mal die daumen , das es weg geht

    ciao
     
  19. #18 A-Klasse-Problem, 28.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hab gerade von einem bekannten gehört, das die Dichtungen auch ausgewechselt werden müssen.

    Ist das korrekt?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Ist eine Gummidichtung,solange die nicht kaputt ist kann man die auch einmal wiederbenutzen.Würde ich zumindest so machen.
     
  22. #20 A-Klasse-Problem, 28.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Drosselklappe gereinigt

    Problem besteht immer noch

    Weitere Ursachen???

    LMM kann es nicht sein, sonst dürfte der wagen gar nicht mehr anspringen...
     
Thema: Drehzahl geht beim abbremsen exterm weit runter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 resonanzkasten

Die Seite wird geladen...

Drehzahl geht beim abbremsen exterm weit runter - Ähnliche Themen

  1. Quietschen beim Lenken, Handbremse?

    Quietschen beim Lenken, Handbremse?: Liebes Elchvolk, vor Jahren habt ihr mir bei meinem alten Elch schon einmal sehr geholfen. Vielleicht klappt's ja auch diesmal und jemandem fällt...
  2. KW-Schraube geht nicht raus zu nehmen??

    KW-Schraube geht nicht raus zu nehmen??: Hallo zusammen. Unser Ziel ist ein neuer Simmerring hinter der Keilriemenscheibe in unserer B-Klasse. Nachdem wir nun endlich die KW-Schraube...
  3. Nach dem Starten geht Batteriekontrollampe nicht aus

    Nach dem Starten geht Batteriekontrollampe nicht aus: Guten Abend Als Neueinsteiger bei einem A 170 l Diesel habe ich folgendes Problem: Nach dem Starten des Motors,nur Radio an,leuchtet meine...
  4. Heckwischer geht nicht mehr in Ausgangsposition

    Heckwischer geht nicht mehr in Ausgangsposition: Jo is ja wieder Schietwetterzeit und seit langem gabs neulich mal wieder Arbeit für den Heckwischer. Der spinnt jetzt allerdings rum. Wischt zwar...
  5. Motor geht aus

    Motor geht aus: Hallo zusammen , habe mir auch mal einen Elch geholt,ein A 140. Nun habe ich mit dem Auto folgendes Problem ,dass auto ruckelt nach 2 km geht aus...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.