Drehzahlschwankungen Kaltstart > 3 Tage Standzeit

Diskutiere Drehzahlschwankungen Kaltstart > 3 Tage Standzeit im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, leider habe ich mal wieder ein Problem; ich habe Drehzahlschwankungen beim Kaltstart nach ca. 30 sec, wenn meine A-Klasse (A150, BJ...

  1. #1 Thorsten76, 15.03.2017
    Thorsten76

    Thorsten76 Elchfan

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rommelshausen
    Marke/Modell:
    Mercedes SL350 (A150)
    Hallo,

    leider habe ich mal wieder ein Problem;

    ich habe Drehzahlschwankungen beim Kaltstart nach ca. 30 sec, wenn meine A-Klasse (A150, BJ 11/2008 Autotronic 40.000km) min. 5 Tage nicht bewegt wurde.

    Die Drehzahlschwankungen äußern sich wie folgt.

    Nachdem das Auto ein paar Tage steht (über Nacht reicht nicht um das Problem zu reproduzieren) lässt es sich ganz normal starten, die Drehzahl ist zunächst erhöht -was ja normal ist- und pendelt sich nach ca. 10sec. auf 800-900 U/min ein.
    Dann schalte ich die Fahrstufe auf "R" um aus meinem Tiefgaragenstellplatz herauszurollen, dies ohne Gas zugeben, nur mit der Kraft die die Autotronik beim loslassen der Bremse hat, soweit normal, dann muss ich meistens noch ein oder zweimal zwischen "R" und "D" wechseln beim Rangieren alles noch ohne Gas zu geben und dabei fängt die Drehzahl an zwischen 800 und 1000 wild hin und her zu schwanken (richtig schnell 4-5 mal pro Sekunde, eher ein Zittern), wobei sie nie unter 800 fällt, wenn man ein wenig Gas gibt sind die Schwankungen weg und treten dann auch über den Tag auch nicht wieder auf.
    Ab verlassen der TG verhält sich alles normal.

    Eine neue Batterie wurde bereits verbaut, da diese beim Batterietest nicht mehr besonders war.
    Fehlerspeicher ist leer.
    Keinerlei Lampen leuchten, wenn die Drehzahlschwankungen auftreten

    Was kann das sein?

    Insbesondere, was ist der Unterschied zwischen einem Kaltstart nach 1 oder 2 Tagen, bei dem das Problem nicht auftritt und einem Kaltstart nach zum Beispiel einer Woche?

    Was ich bisher nicht testen konnte ist folgendes; wenn die Drehzahl schwankt
    auf "N" stellen
    Klimaanlage ausschalten

    Dazu tritt es momentan zu selten auf bzw. ich muss ja immer eine Zeit lang warten.

    Normal ist das Verhalten nicht, da ich das Auto jetzt 8 Jahre besitze und es im Sommer öfters 3-4 oder mehr Wochen steht und nicht bewegt wird, erst seit diesem Winter treten die Drehzahlschwankungen auf.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Physiknerd, 15.03.2017
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    128
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Passiert das auch noch, wenn du den Wagen anlässt und "mit gang raus" (was das äquivalent bei der Autotronic ist weiß ich nicht ^^) für 30 Sekunden laufen lässt ?
    Und, hört sich der Motor "schwächlich" bis stotternd an bevor die drehzahl hochschnellt ?
     
  4. #3 Thorsten76, 15.03.2017
    Thorsten76

    Thorsten76 Elchfan

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rommelshausen
    Marke/Modell:
    Mercedes SL350 (A150)
    Hallo,

    da die Drehzahlschwankungen recht unerwartet kommen und ich das auch nicht reproduzieren kann hab ich im Moment noch wenige Anhaltspunkte.

    Das Thema Gang raus bzw. Bei Automatik "P" und "N" probiere ich beim nächsten Mal wenn es auftreten sollte.
    Der Motor hört sich vor den Schwankungen normal an und auch nachdem diese verschwunden sind. Er stottert nur wenn der Drehzahlmesser sich zwischen 800 und 1000 U/min bewegt.

    Ich dachte ja schon mit dem Batteriewechsel sind die Schwankungen weg, aber wenn er länger steht sind sie da. Ein Kaltstart mit Standzeit über Nacht funktioniert normal.
     
  5. #4 Mooserunner23, 16.03.2017
    Mooserunner23

    Mooserunner23 Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    Classic, Metallic, 17" Alus, Klima, Comand, FFB, AHK
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Hallo,

    Ich kann dieses Verhalten von unserem A180 CDI Autotronic nur bestätigen, ebenfalls im Winter nach Kaltstart. Wie ich lese hat dein Elch in 8 Jahren erst 40tkm gelaufen. Alle 60tkm soll das Getriebeöl "ATF" gewechselt werden um eine saubere und ruckfreie Fahrt zu ermöglichen. Vielleicht würde ich diesen Wechsel in deinem Fall vorziehen.
     
  6. #5 dasBesteamNorden, 16.03.2017
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    504
    Beruf:
    MB-Driver
    Ort:
    Umland von Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI VorMopf
    Das sollte der Thorsten76 auf jeden Fall durchführen, denn außer den 60.000 Km für den Wechsel des Getriebeöls beim Autotronic (Automatic) gibt es noch das zweite Kriterium ... welches dort lautet ...

    - oder nach 5 Jahren

    Je nachdem was zuerst eintrifft.

    In Reinschrift ...
    Autotronic... Wechsel des Getriebeöls nach 60.000 Km oder aber spätestens nach 5 Jahren !

    Bitte im Serviceheft oder aber im digitalen Service-Bericht Auskunft geben lassen ob und wann tatsächlich durchgeführt.

    Zumindest überprüfen ob somit diese Fehlerquelle ausgeschlossen werden kann.
     
  7. #6 Thorsten76, 17.03.2017
    Thorsten76

    Thorsten76 Elchfan

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rommelshausen
    Marke/Modell:
    Mercedes SL350 (A150)
    Ölwechsel wurde bisher nicht durchgeführt, werde es nun aber nächste Woche bei MB machen lassen.
    Wobei mir nicht ganz einleuchtet, warum das Öl Auslöser für dieses Ruckeln sein kann.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Mooserunner23, 20.03.2017
    Mooserunner23

    Mooserunner23 Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    Classic, Metallic, 17" Alus, Klima, Comand, FFB, AHK
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Wie im Motoröl findet sich auch im Getriebeöl nach einiger Zeit Abrieb und die Viskosität verändert sich. Im Zweifelsfall kann das Getriebe sogar Schaden nehmen und in den Notlauf gehen. Gerade bei der Autotronic ist der Wechsel im Gegensatz zu einem herkömmlichen Wandlergetriebe sehr wichtig.
     
  10. Fischi

    Fischi Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Leipzig
    Ausstattung:
    7G-DCT, Business-Paket, Licht- und Sicht-Paket, Voll-LED, Fernlichtassistent, Sitzkomfort-Paket, Laderaum-Paket, Media-Display, Tempomat, Garmin MAP-PILOT, DYNAMIC-SELECT
    Marke/Modell:
    B 180 (W 246)

    Wo steht das mit den 5 Jahren? Ich habe nur die digitlaen Service-Berichte, aber keine Übersicht o.ä., aus welchem solche Fristen hervorgehen.
     
Thema: Drehzahlschwankungen Kaltstart > 3 Tage Standzeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w245 autotronic dreht nach kaltstart hoch

    ,
  2. w211 automatik drehzahl pendeln

    ,
  3. w169 drehzahlschwankungen

    ,
  4. drehzahlschwankungen beim starten
Die Seite wird geladen...

Drehzahlschwankungen Kaltstart > 3 Tage Standzeit - Ähnliche Themen

  1. Drehzahlschwankungen nur im Standgas

    Drehzahlschwankungen nur im Standgas: Liebe Motor-Experten unter Euch ! Und liebe Kölner unter Euch ! Nicht immer, aber leider immer öfter, schwankt das Standgas sehr schnell zwischen...
  2. Drehzahlschwankungen im Stand

    Drehzahlschwankungen im Stand: Ich ärgere mich ja seitdem ich den A180 CDI habe mit diesen Drehzahlschwankungen im Stand ab. Mir wurde Zweitaktöl empfohlen - hilft aber nicht....
  3. Drehzahlschwankungen

    Drehzahlschwankungen: Hallo liebe Elchis, In letzter Zeit treten gelegentlich Drehzahlschwankungen auf. Wenn man z.b. auf eine rote Ampel zufährt und Gas weg nimmt,...
  4. A-140 springt schlecht an bei Kaltstart,hat 1 minute Drehzahlschwankungen

    A-140 springt schlecht an bei Kaltstart,hat 1 minute Drehzahlschwankungen: Hallo Leute, ich hätte gerne mal ein zwei Tips zum beheben meines Problems. Immer wenn der Wagen kalt ist springt er zwar an,aber dann geht der...
  5. W168 Drehzahlschwankungen bei Kaltstart

    Drehzahlschwankungen bei Kaltstart: Hallo alle miteinander, W168 , A160 benziner BJ:1999 Nachdem mein problem des unwillig anspringenden :elch: 's durch tausch des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden