W169 DRINGEND - 180 CDI Umbau zu A 200 CDI

Diskutiere DRINGEND - 180 CDI Umbau zu A 200 CDI im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Moin Moin! Wie in meiner Sigantur zu sehen ist, haben wir zwei A-Klassen. Eine W168 und eine W169. Die W169 hat eine Vollausstattung - alles...

  1. #1 eXtremeTK, 06.07.2011
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    Moin Moin!

    Wie in meiner Sigantur zu sehen ist, haben wir zwei A-Klassen.
    Eine W168 und eine W169. Die W169 hat eine Vollausstattung - alles drinn, alles drann, vieles gerade heile gemacht. Der Wagen läuft sehr gut!

    Vor gut zwei Wochen ist beim Heckklappe zumachen das Blech gebrochen, wo der Dämpfer der Heckklappe drann sitzt. Das ist glaube ich die C-Säule. Dort ist jetzt ein Loch was ca. so groß ist, wie zwei Daumen!

    Mercedes lehnt die Reparatur ab - hat uns ein Angebot von ~4500 Euro erstellt, da das Blech rausgetrennt und neu eingeschweißt werden muss. Der Wagen hat mit dem Schaden nur noch einen "Schrottwert" - für Mercedes!

    Der Wagen hat wie gesagt innen wie außen fast alles, was es auf der Zubehörliste gibt! Der Motor ist immer gewartet und hat erst 150.000km runter. Das Getriebe ist auch schon mehrmals gespült und funktioniert tadellos!

    Bevor wir nun 4500 Euro für eine Reparatur ausgeben ist die Frage, ob wir nicht z.B. eine W169 mit Motorschaden kaufen und dort alle unsere Teile einbauen.
    Es müsste dann nicht nur der Motor und Getriebe umgebaut werden, auch innen die Sitze, Türverkleidungen usw.

    Jemand eine Idee, ob soetwas klappen könnte, wie hoch der Zeitaufwand ist oder ob es andere Möglichkeit gibt.
    Kennt jemand evtl. sonst einen SEHR guten Karosseriebauer in der Nähe von Bremen, der solch eine aufwendige Reparatur NICHT ablehnen würde, wie Mercedes?

    Gruß
    Tobias
     
  2. Anzeige

  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ein Umbau wäre sicher noch teurer bzw. kostet so viel Zeit, dass es sich nicht lohnt (der Spenderwagen kostet ja auch noch richtig Geld).

    Mach doch mal ein Foto von dem Schaden. So mit Worten kann man sich doch immer nur sehr wenig darunter vorstellen.
    Ich denke aber, dass sich das für deutlich weniger Geld beheben lassen müsste.
    Mercedes ist grade bei sowas oft viel zu teuer.

    gruss
     
  4. Falk

    Falk Guest

    ganz ehrlich, trinkt erstmal ne gute tasse tee und denkt in ruhe nach. ist unglaublich das aus einer abgerissenen Heckklappenhalterung ein totalschaden mit totalumbau gemacht werden soll. :-X
    der umbau macht viel zuviel aufwandt und arbeitsaufwand der viel teurer wird und die probleme die dann kommen können und natürlich neuabnahme usw...

    seit ihr denn überhaupt mal bei einer karosseriefachwerkstatt gewesen ? würde dir empfehlen zu einer mit angeschlosseneer lackiererei zu gehen. sowas ist für die doch "alltagsarbeit" und wird sicher deutlich billiger als bei mercedes. kann doch nicht so dramatisch sein das man ein karosserieloch + halterung wieder zusammenschweißt und neu lackiert. ist ja kein unfallfahrzeug oder fahrwerksbereich wo was verzogen ist. sowas sollte um die +1000€ machbar sein. *kratz*
     
  5. XXXX

    XXXX Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B 180 NGT
    Gute Blechdengler findest Du bei Atlas Air Service auf dem Flughafen. Im Zweifelsfall kennen die auch Autofritzen. Oder gleich nach Oldtimer Instandsetzern suchen, fuer die ist das Anfertigen eines Bleches Tagesgeschaeft. Z.B. www.reichert-motors.de
     
  6. #5 cryonix, 06.07.2011
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Bevor ich da noch gutes Geld in Form eines 169 mit Motorschaden hinterherwerfe, würde ich von dem Schaden erst eimal Fotos machen und die sodann der Autobild zukommen lassen. Die bekommen von Dr. Zetsche sicher eine Antwort, ob man in Untertürkheim noch alle Latten am Zaun hat, ein ansonsten funktionfähiges Fahrzeug wegen eines derartigen Mangels zum Totalschaden zu erklären.
    Vielleicht gibt es dann gleich noch eine Antwort dazu, wie so etwas ausgerechnet an einem Mercedes auftreten kann.

    Ich habe sowas jedenfalla noch nie gehört oder gesehen, ausser an Transportern, wo gerne mal die Feststeller beim Türzuschlagen vergessen werden. Da verziehen sich Scharnierplatten oder reissen gar ganz heraus.

    Ich würde mir bei einem Metallbauer eine entsprechende Halteplatte schweissen lassen, Lackieren und durch das versäuberte Loch in den Holm einbringen. Das Ganze mit Siccaflex eingeklebt und zusätzlich mit 10- 12 Blindnieten eingezogen dürfte halten.
     
  7. #6 eXtremeTK, 06.07.2011
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    Bilder kommen - muss das Fahrzeug nur von MB abholen.

    Danke auch für die Antworten! Haben einen Karosseriefachbetrieb in der Nähe gefunden - werden dort auch einmal genau nachharken, ob die uns helfen können!

    @XXXX
    Woher kennst du den Atlas Air Service? Der ist nur 5 Minuten von uns entfernt.

    @cryonix
    Ja ist leider so - kann nur das wiedergeben, was die Werkstatt sagt! Wir sind auch etwas entsetzt, aber sicherlich gibt es - wie ihr ja schreibt - auch Fachleute, die uns da helfen können!

    Gruß
    Tobias
     
  8. Falk

    Falk Guest

    mir ist auch nicht ganz klar warum hier ein kulanzantrag abgelehnt wurde wenn es doch auch rostgarantie von innen nach aussen gibt. hat zwar sicher nix mit rost zu tun aber halt auch nen loch das durch nen herstellungsfehler entstanden ist. würde empfehlen in widerspruch zu gehen
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Kulanz und Widerspruch?
    Das ist ein Widerspruch in sich!
    Kulanz zeichnet sich durch Freiwilligkeit aus und eben nicht durch einen Rechtsanspruch.

    Wenn Mercedes dafür nicht zahlen will (Kulanz), dann hat man einfach mal Pech gehabt. Noch mehr Geld oder Zeit hinterzuwerfen ... ist einfach nur dumm.

    gruss
     
  10. #9 Mr. Bean, 06.07.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Warst du eigentlich schon bei einem Karosseriebauer? Mercedes hat für so etwas Phantasiepreise ;)

    Oh gerade übersehen: Da willst du ja hin ...
     
  11. Falk

    Falk Guest

    weil das arbeit und fachkenntniss erfordert und damit ist eine mercedes vertragswerkstatt überfordert *ulk*. die sind nur noch teilewechslerlakeien der hersteller. "ohh die halterung ist ab, da haben wir nur eine neue rohkarrosse im angebot...aber wir haben ja so schöne neuwagen, schaun sie doch mal in den ausstellungsraum" *kloppe*
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Na so würde das in dem Fall nicht laufen!!!

    Mercedes würde das schlicht und einfach in die Hände eines Karrosseriebauers geben (die machen das nicht selbst).

    Und wie immer:
    Jeder verdient etwas daran und der Kunde zahlt es am Ende.
    Die Mercedesgebühr hingegen kann man sich sparen.

    gruss
     
  13. #12 au stuttgart, 25.07.2012
    au stuttgart

    au stuttgart Elchfan

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ruheständler
    Marke/Modell:
    180 CDI Autotronic
    Wo bleibt das Ergebnis ?

    Das Ärgernis liegt ja nun eine Weile zurück.Was hat man wie repariert und zu welchenPreisen ? Hatte nämlich heute das (vermutlich) gleiche Problem!

    Gruß

    AU
     
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 insasse, 26.07.2012
    insasse

    insasse Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    A200
    Hallo,

    schon mal die Rettungskarte angesehen? Da scheinen Gurtstraffer verbaut zu sein. Die Frage ist, ob das Einfluss auf die Arbeiten hat und/oder welchen Aufwand das verursacht.

    Schönen Tag

    I.
     
  16. #14 Mr. Bean, 26.07.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    [​IMG]

    Ein Bild von dem Schaden würde mich auch brenned interessieren. Kann mir absolut nicht vorstellen, das ein Blechteil an dem eine Gasdruckfeder befestigt ist, aus der C-Säule brechen kann. Allenfalls könnte ich mir vorstellen, das die Aufnahme für den Kugelkopf herausgebrochen ist. Das wird wohl eine Einpressmutter sein. Aber ein 2 Daumen großes Loch ??

    Aber 4500 Euro ist absolut lächerlich für die Rep. wenn dem so ist.
     
    au stuttgart gefällt das.
Thema:

DRINGEND - 180 CDI Umbau zu A 200 CDI

Die Seite wird geladen...

DRINGEND - 180 CDI Umbau zu A 200 CDI - Ähnliche Themen

  1. Bis wieviel km Laufleistung einen A 200 Turbo kaufen??

    Bis wieviel km Laufleistung einen A 200 Turbo kaufen??: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal euer Wissen und wollte fragen bis wieviel km Laufleistung man einen 200'er Turbo kaufen sollte?? Ich möchte...
  2. wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi

    wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi: wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi, Wenn jemand helfen kann. am besten mit Bild. Danke
  3. A 160 (Mopf) Fehlerspeicher - diverse Probleme

    A 160 (Mopf) Fehlerspeicher - diverse Probleme: Hallo liebe Elchfans, seit einigerzeit schlage ich mich nun mit diversen Problemen bei unserem Elch rum. Vor einigen Monaten ging nach einer...
  4. Neuling benötigt Hilfe: Service/Bremsscheiben & Tipps für Mutters A-180

    Neuling benötigt Hilfe: Service/Bremsscheiben & Tipps für Mutters A-180: Hallo zusammen, Meine Mutter ist jetzt in einem Alter wo ich das Autohandling übernehmen muss - bis jetzt habe ich mich aber noch nie mit der...
  5. Wo befindet sich die Getriebenummer am Automatikgetriebe A160 CDI

    Wo befindet sich die Getriebenummer am Automatikgetriebe A160 CDI: Hallo zusammen, ich suche zwecks Bestellung Ölfilter usw. die Nummer des Automatikgetriebes. Wo befindet sich diese denn am Getriebe? Fahrzeug...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden