Dringend Hilfe, der Elch meiner Frau treibt mich sonst in den WAHNSINN!!!!

Diskutiere Dringend Hilfe, der Elch meiner Frau treibt mich sonst in den WAHNSINN!!!! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich brauche dringend Hilfe, bin mitlerweile total am verzweifeln. Meine Frau fährt einen w168 Bj.2000 A160 Benziner. Nachdem der Wagen...

  1. #1 bswgrismo, 22.03.2012
    bswgrismo

    bswgrismo Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo,
    ich brauche dringend Hilfe, bin mitlerweile total am verzweifeln.
    Meine Frau fährt einen w168 Bj.2000 A160 Benziner.
    Nachdem der Wagen super lief ist er eines Tages einfach stehengeblieben. Nach der Schilderung meiner Frau, konnte sie Vollgas geben und sie hatte das Gefühl er zieht kein Benzin mehr. Ist dann nur noch getuckert und war dann aus.
    Er kam dann in die Werkstatt, Fehler wurde ausgelesen:
    P0133: Lamdasonde Schaltkreis Antwort zu langsam Bank1 Sensor1
    P0340 Nockenwellenpositionssensor A Schaltkreis Fehlfunktion
    P01000 Luftstrommasse A Schaltkreis Fehlfunktion
    P0170 Kraftstoffbemessungsbank1

    folgendes wurde jetzt bereits getauscht:
    Zündkerzen
    Lamdasonde
    Nockenwellensensor
    LMM und Motorsteuergerät wurden erneuert.

    PROBLEM: er fährt immer noch nicht!!!!!!
    Vor drei Tagen konnte ich ihn ohne Probleme starten, doch nach drei km war die Freude vorbei, bei Vollgas ist er langsamer geworden mit Teilgas lief er noch stabiler, dann wieder aus und nix geht mehr.
    Werkstatt ist ratlos, ich bin ratlos.....
    Tank ist voll, Batterie auch.

    Was nun???
    Bitte um Hilfe weil sonst zünde ich diese Scheiss Karre an !!!!

    Vielen Dank bin für jede Hilfe dankbar.
    bswgrismo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Zum Fehlerspeicher:
    Am besten ist es, diesen zu löschen, dann loszufahren und diesen sofort nach auftreten des Fehlers wieder auszulesen. Dann hat man meist die Fehlerursache. So kann man nur raten und blind drauf los reparieren.

    gruss
     
  4. Falk

    Falk Guest

    Auf jedenfall davon ein Video machen und hier einstellen.... :D ...naja wenn die Werkstätten es nicht packen wie soll man das von der Ferne hier als begeisterter Laie ? Vielleicht solltest du eher deine verzweifelte Wut an die Leute richten die Dir soviel Geld gekostet haben und den Fehler trotzdem nicht gefunden haben, sprich dort Nachbesserung oder Kostenrückerstattung fordern. Waren das Neuteile oder Gebrauchte Teile ?

    In der Situation würde ich mich ansonsten an die Autodoktoren ausm TV wenden die verdammt viel Ahnung haben und solche Alptraumkisten wieder hinbekommen haben. Da gabs solche Sachen wie defekte Benzinpumpe oder verstopfter Auspuff durch zerbröselten Kat oder Wackelkontakt von Stromufuhr für Motorsteuergerät usw...sprich du brauchst jemanden der das ganze Auto in der Lage ist durchzuchecken. Oder du gibst die Karre in Zahlung
     
  5. #4 bswgrismo, 22.03.2012
    bswgrismo

    bswgrismo Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A160
    Direkt nach der letzten Reparatur wurde der Fehlerspeicher gelöscht und nach einer kurzen und ruckligen Probefahrt wieder ausgelesen und dabei kam die oben genannten Fehler bei raus.
     
  6. #5 bswgrismo, 22.03.2012
    bswgrismo

    bswgrismo Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A160
    Das mit den in Zahlung geben hatte ich bereits aus Verzweilung versucht, aber keiner will den Wagen so haben. Aber falls jemand Interesse hat gerne, in diesem Wagen stecken mittlerweile ziemlich viele Neuteile auch außerhalb der oben bereits genannten ;)
     
  7. #6 Mr. Bean, 22.03.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    Wieder zur Reparaturwerkstatt fahren, hinstellen und eine kostenlose Reparatur/Nachbesserung verlangen. Sie können dir auch die nicht defekten Teile wieder ausbauen und die Alten einbauen. Sie waren ja gar nicht defekt. Auf jeden Fall solltest du die Schlechtreparatur schnellstens reklamiern. Ob die nicht mehr weiter wissen kann dir egal sein. Sie haben den Auftrag angenommen und eine Schlechtleistung erbracht. Dafür haften sie nun. Ansonsten zum Anwalt. alle alten Teile aushändigen lassen!


    Siehe auch: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=26727
     
  8. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Ja wer wird denn gleich in die Luft gehen? . . .

    Greife(oder lasse greifen) lieber erst einmal zur "Kontakt 60"-Sprühdose. Da es sich bei diesem Kfz quasi um einen fahrenden PC(so er das denn tun will) handelt, der allerdings KEINE VERGOLDETEN Steckkontakte besitzt(mein WDB123 Bj.1982 hat einen vergoldeten Sicherungshalter . . .), war eine meiner ersten Taten Mitte 2011 bei meinem neu übernommenem W168 Bj.1998 das Einsprühen ALLER Stecker in der Platinen-Box, die sich VR-hinten im Motorraum befindet, mit obigem Wundermittel.
    Abziehen aller Sicherungen und Einsprühen mit K60 und entsprechend aller sonstigen elektrischen bzw. elektronischen Verbindungen(KI, das heißt Kombi-Instrument) kann die Ausfallsicherheit dieses HiTech-Kfz ebenfalls gehörig steigern.
    Ich hatte (daher?) bisher keine wackelkontaktartigen Probleme mit meinem W168 . . .

    Nur Mut!

    P.S.
    Da es sich hier nicht um einen Peugeot 106 mit elektrischer Servo-Lenkung handelt, ist wohl (leider) nicht mit dessen Selbst-Entzündung zu rechnen . . .
     
  9. Falk

    Falk Guest

    Meine Vermutung würde auch in Richtung gestörter Stromversorgung vom MSG gehen.
     
  10. #9 TimeWalk, 23.03.2012
    TimeWalk

    TimeWalk Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W168 A140 07/2002 Prins VSI-LPG mit ValveCare ca. 160tkm auf LPG
    Oder auch erst Probleme verursachen:
    Gruß
    Christian
     
  11. #10 BlackElk, 23.03.2012
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    das würde schon zu deinem Fehlerbild passen ...... wenn hinten nichts mehr raus kann, geht logischerweise auch vorne nichts mehr rein, d.h. Luftmenge passt nicht, Lambdasonde sieht nichts mehr

    Check mal ab, was hinten überhaupt noch rauskommt.

    Die Abgasanlage hat gemäß deiner Schilderung offensichtlich noch niemand genau untersucht.
     
  12. #11 CarstenE, 23.03.2012
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Ich hatte mal ähnliche Probleme mit diversen Patienten gehabt

    Motor absterben unter Vollgas hatte meist die Ursache das die Benzinpumpe zu schwach war

    Allerdings gab es auch einige Fälle wo der Auspuff/Kat verstopft war.

    Beim Auspuff sind die Rohre innen zerbröselt- passiert gerne bei zuviel Kurzstrecke- und schwups hast du die Dämmwolle vor dem Rohr. Dann isser wohl hübsch leise und fährt auch bis mittlerer Drehzahl einigermassen gut. Nur unter Last und entsprechend viel Gas geht er in die Knie

    Beim Kat ist es schon etwas schwieriger. Die feinen Kanäle können sich zusetzen oder durch Fremdkörper zerstört werden. Ich meine das dein Bj aber eine Nachkatsonde hat- das müsste dann die MIL anzeigen.
    Hier etwas zu Katschäden

    http://jag-pot.de/Bilder.htm

    Achja... ein ganz harter Fall hatte mal den Luftfilter vollkommen verölt


    Grüsse
    Carsten

    Da ich nicht weiss wo du wohnst (Profil ausfüllen) erspare ich es mir anzubieten mal dabei zu sehen
     
    Elchfan577 gefällt das.
  13. #12 bswgrismo, 23.03.2012
    bswgrismo

    bswgrismo Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A160
    @ CarstenE danke, ich war nur so in Rage, dass ich keine Zeit hatte mein Profil weiter auszufüllen. Wohne in Hannover, ist wohl ein wenig zu weit weg, oder? Habe bald Urlaub. Lust auf Urlaub in Hannover?
    Der Wagen hat zwei Lamdasonden die vor dem Kat wurde getauscht.
    Kann es denn die Benzinpumpe sein? Meine Göttergattin hatte dies von Anfang an gesagt, sie hatte es im Gefühl....Frauen halt :)
    Keine Ahnung was ich jetzt machen soll, würde gerne noch die Benzinpumpe tauschen, aber wenn dann wieder nichts geht.....dann kosten die Ersatzteile fast mehr als das ganze Auto noch wert ist.....aber irgendwie lieben wir ihn....
     
  14. #13 Vaneo freund, 24.03.2012
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Vor dem Tausch kan die Werkstatt doch einfach mal den Benzindruck am Motor vorne messen. Danach sieht man weiter.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bswgrismo, 29.03.2012
    bswgrismo

    bswgrismo Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A160
    Problem ist gelöst, die Benzinpumpe wurde getauscht. Er fährt wieder wie am ersten Tag. :)
     
  17. #15 Scanner, 29.03.2012
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    fuer interesse von uns:

    hat die werkstatt die alten teile eingebaut und dir die kosten inklusive arbeitsstunden wieder gutgeschrieben?
    immerhin war die gesamte leistung bis zum benzinpumpentausch unnoetig und undurchdacht vom meister.

    voraussetzung ist wohl der auftrag: "beseitigung fehlerursache definiert xyz".
     
Thema: Dringend Hilfe, der Elch meiner Frau treibt mich sonst in den WAHNSINN!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aklasse p0340

    ,
  2. mercedes w245 p 0340

    ,
  3. Benz DTC P0340-001

    ,
  4. A klasse 160 fehlercode p0340,
  5. w168 p01000,
  6. a klasse p 0340,
  7. fehlercode p0340 mercedes,
  8. w168 p0340,
  9. fehlercode p0340 a klasse,
  10. mercedes a klasse fehlercode p0340,
  11. p0340 mercedes a 160,
  12. a-klasse fehlercode p340,
  13. p0340 w168,
  14. p0340 mercedes,
  15. p0340 mercedes w168
Die Seite wird geladen...

Dringend Hilfe, der Elch meiner Frau treibt mich sonst in den WAHNSINN!!!! - Ähnliche Themen

  1. HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor

    HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor: Hallo hat einer einen Plan oder weiß wie die Pinbelegung des Steckers am Nockenwellensensor ist Suche dringend einen Rat welches Kabel wohin...
  2. Elch hat gebrannt

    Elch hat gebrannt: Hallo gestern abend hat mein Elch gebrannt , im Motorraum links Etwa so eine halbe Stunde nach dem Abstellen fing er wohl Feuer Jetzt ist der...
  3. Elch läuft zu fett - Fehlercodedeutung

    Elch läuft zu fett - Fehlercodedeutung: Hallo liebe Elchfreunde, ich bin neu hier im Forum und wollte mich kurz vorstellen - ich bin Daniel, 28 Jahre alt und fahre seit kurzem einen A...
  4. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...
  5. A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe

    A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe: Hallo, bei meinem A140 ist die Kopfdichtung defekt und muss ausgetarsucht werden. Kann man den Tausch selber durchführen ohne den Motor...