Drohendes Motorproblem?

Diskutiere Drohendes Motorproblem? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen. Seit etwa einer Woche habe ich morgens bei meinem A 180 aus 2010 ein unnormales Geräusch beim Kaltstart. Es tritt nur...

  1. Reiba

    Reiba Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Neuwied-Heimbach
    Marke/Modell:
    W169 - A 180 BE
    Hallo zusammen.

    Seit etwa einer Woche habe ich morgens bei meinem A 180 aus 2010 ein unnormales Geräusch beim Kaltstart. Es tritt nur unmittelbar beim ersten Drehen des Motors (2-3 Sekunden) auf und hört sich wie ein metallisches Schlagen, oder Klappern an. Vergleichen kann man das Geräusch vielleicht mit dem Klappern der Ventile, wenn man extrem untertourig fährt.

    Wenn ich das Auto nach dem Starten direkt wieder aus mache und noch Mal starte, ist es noch Mal ganz leicht zu hören. Ansonsten nicht mehr. Wenn der Wagen mal gfahren wurde tritt es nicht mehr auf. Bin gestern mehrfach Kurzstrecken gefahren, wo der Wagen immer mal wieder etwa zwei Stunden abgestellt war. Auch dann tritt das Geräusch nicht wieder auf.

    Das Auto muß anscheinend absolut kalt sein, um dieses Geräusch hervorzurufen. Im Fahrberieb ist nichts unnormales festzustellen.

    Hat jemand eine Idee, was das sein kann? Vielleicht die Hydrostößel? Schon mal Danke für eure Antworten.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Drohendes Motorproblem?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MeBe

    MeBe Guest

    Hi :)

    also es ist echt schwer das jetzt zu beurteilen, aber eins kann ich dir sagen die A Klasse hört sich extrem seltsam an wenn sie kalt ist, ich hatte schon mehrere 169 und es war bei allen gleich.
    Ein komisches klackern weiß auch nicht wie ich es anders beschreiben soll ;) war auch bei mir, und auch bei mir war es immer vorbei nachdem der Motor mal warm war, ich will dir jetzt keine Garantie geben aber so wie sich das für mich anhört (der leider das Geräusch von deinem nicht selbst gehört hat ;) ) ist das normal (was auch ein Meister von Mercedes zu mir gesagt hat).
    Zur not kannst du ja auch nochmal selbst bei der Werkstatt nachfragen. Ich hatte sogar schon mehrere Leute die sagten dein Auto hört sich aber ungesund an ^^
    Einen Motorschaden hatte ich dann noch nie.

    Gruß
     
  4. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    13
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Habe seit Ewigkeiten auch so ein Geräusch. Ist in meinem Fall der Steuerkettenspanner. Laut MB erst problematisch dieser sich während der Fahrt bemerkbar macht.
     
  5. #4 Bytemaster, 17.12.2012
    Bytemaster

    Bytemaster Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Industriemeister
    Ort:
    Amstetten
    Marke/Modell:
    W169 A170 Autotronic
    Du hast nicht zufällig ne Autotronic?

    Wir haben nämlich das selber Geräusch und uns wurde von unserer (eigentlich sehr kompetenten) MB-Werkstatt gesagt, das Geräusch sei normal und würde vom Hydroaggregat der Autotronic kommen, das sich beim ersten Kaltstart erst mit Öl füllen muss.

    Unser A170 macht dieses Geräusch nun seit 2 Jahren!
     
  6. Reiba

    Reiba Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Neuwied-Heimbach
    Marke/Modell:
    W169 - A 180 BE
    Erst mal Danke für die Wortmeldungen.

    Nein, der Wagen hat Schaltgetriebe.

    Eine Sache möchte ich noch erwähnen. Vor etwa 10 Tagen habe ich ausnahmsweise mal woanders getankt, als gewohnt. Nach etwa 2 Tagen trat das Geräusch dann erstmals auf. Ob das jetzt irgendwas zu sagen hat, kann ich nicht sagen. Beim nächsten Tanken bin ich jedenfalls wieder an meiner Stammtankstelle. Wäre ja ein Ding, wenn es darann liegen würde. Hatte ja vom Geräusch her die Ventile im Verdacht.

    Viele Grüße
     
  7. MeBe

    MeBe Guest

    Diesel oder Benziner ?
     
  8. Reiba

    Reiba Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Neuwied-Heimbach
    Marke/Modell:
    W169 - A 180 BE
    Ist ein Benziner.

    Viele Grüße
     
  9. Reiba

    Reiba Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Neuwied-Heimbach
    Marke/Modell:
    W169 - A 180 BE
    Hallo zusammen,

    nachdem ich gestern Morgen beim Starten auch ein leichtes Quitschen vernahm, kam mir so eine Idee und bin gestern Abend mal zu einer Waschbox gefahren. Habe den Wagen dort von unten und im Motorraum, im Bereich der Riemenscheibe (sieht man ja rechts unten) mit genügend Abstand, mit dem Dampfstrahler kurz abgespritzt. Hatte vorher gesehen, dass an vielen Teilen im unteren Bereich noch Feuchtigkeit vom Streusalz der letzten 1 - 2 Wochen hing. Nach der Reinigung bin ich dann noch eine Zeit lang gefahren, damit alles wieder richtig trocken wurde.

    Heute Morgen dann bei + 2 Grad Außentemperatur gestartet und das Geräusch war weg. Ich hoffe mal, dass das jetzt wirklich die Ursache war.

    Viele Grüße
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Reiba

    Reiba Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Neuwied-Heimbach
    Marke/Modell:
    W169 - A 180 BE
    Hallo,

    leider dauerte die Freude nur einen Tag. Geräusch wieder da. Mal sehen, wie die Sache weiter geht. Benzinmarkenwechsel hat auch nichts verändert. Werde den Verdacht nicht los, dass es aus dem Bereich Starter-Generator, oder Riemenspanner kommt. Innen hört es sich jedenfalls so an, als wenn das Geräusch von der rechten Seite kommt. Ich würde mir mal zwei Tage trockenes Wetter wünschen. Aber das ist ja einfach nicht drin momentan.

    Schöne Feiertage !
     
  12. Reiba

    Reiba Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Neuwied-Heimbach
    Marke/Modell:
    W169 - A 180 BE
    Hallo zusammen,

    melde mich noch mal zum Thema.

    Seit einer Woche ist das Geräusch nun komplett verschwunden. Ich hoffe, es bleibt so. Interessant finde ich dennoch, dass es weg war, als ich den zweiten Tag nach dem Tanken gefahren bin. Hatte ja wieder zur meiner Stammtankstelle gewechselt. Ob es nun wirklich was mit dem Benzin zu tun hatte, oder einfach nur Zufall war, kann ich nicht sagen. Vielleicht ist mein Elch ein Feinschmecker. ;-)

    Viele Grüße
     
Thema: Drohendes Motorproblem?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w203 c200 cdi klackern

    ,
  2. w169 schabende geräuch wenn kalt

    ,
  3. mercedes b 180 motorgeräusche beim starten

    ,
  4. w169 geräusch wenn motor abgestellt,
  5. c200 motor rasselt beim start,
  6. a180 steuerkette,
  7. mercedes a 180 cdi w169 kaltstart sensor für motoren,
  8. kaltstart untertourig,
  9. seltsamer geräusche beim anlassen e klasse benziner,
  10. mercedes w169 geräusche untertourig,
  11. warmlauf untertourig metallisch
Die Seite wird geladen...

Drohendes Motorproblem? - Ähnliche Themen

  1. Drohende Fahrverbote in Städten für Dieselfahrzeuge.

    Drohende Fahrverbote in Städten für Dieselfahrzeuge.: Hallo liebe Dieselelchfans........ Das wird ja früher oder später uns Großstädter mit einem Dieselelch interessieren müssen. Was denkt ihr ?...
  2. W169 A180 CDI Typ W169 ELEGANCE mit Motorproblem (vermutlich Steuerkette) zu verkaufen

    A180 CDI Typ W169 ELEGANCE mit Motorproblem (vermutlich Steuerkette) zu verkaufen: Hallo, leider hat mein neues Jahr nicht gut angefangen, da ich mich von meiner A-Klasse Typ A180 CDI, Ausführung ELEGANCE, trennen muss. Das...
  3. Motorproblem A160L

    Motorproblem A160L: Abend! Ich hätte da mal ein recht dringendes Problem. :( Seit ca. 150km hört sich mein Elch fast an wie ein Diesel. Wenn er kalt ist/ kühler...
  4. W168 Bitte um Hilfe zu meinem Motorproblem A140 '99

    Bitte um Hilfe zu meinem Motorproblem A140 '99: Hallo, ich habe ein Motorproblem und hoffe Ihr habt eine mögliche Diagnose. Es fing vor einem Monat bei meinem A140 Benziner mit einem Nageln...
  5. W168 A160 Motorproblem oder doch Automatik?

    A160 Motorproblem oder doch Automatik?: Hallo, bin neu hier und brauche schon Eure Hilfe. Habe kürzlichen einen A60 mit Automatik gekauf, Bj. 2000. Ist jetzt seit 5 Tagen bei MB und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden