W168 Drosselklappen Funktion von Röhrchen und Schläuchen

Diskutiere Drosselklappen Funktion von Röhrchen und Schläuchen im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Geht es dabei um Reinigung, Erwärmung etc? Bitte, melde dich, wenn du etwas darüber bescheid wüsstest. Danke im Voraus! [ATTACH]

  1. #1 LopatarA190, 09.01.2022
    LopatarA190

    LopatarA190 Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2021
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Profiänzer, Tanzpäd, EURenter, Malteser Fahrdienst
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Elеgance, Automatik, Benziner, 92 kw 122 PS 1898 ccm Bj. 2002 110000 Km Laufleistung, 4 elektrischen Fensterheber, beheizbare Sitze und Lehnen vorn, 4 Airbags vorn und seit für Fahrer-und Beifahrer, JVC Radio Bluetooth Freisprecheinrichtung, Lamellendach
    Marke/Modell:
    W168 A190 + A210
    Geht es dabei um Reinigung, Erwärmung etc? Bitte, melde dich, wenn du etwas darüber bescheid wüsstest. Danke im Voraus!
    Bildschirmfoto 2022-01-09 um 07.11.39.png
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 09.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.431
    Zustimmungen:
    15.744
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    monster und LopatarA190 gefällt das.
  4. #3 LopatarA190, 09.01.2022
    LopatarA190

    LopatarA190 Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2021
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Profiänzer, Tanzpäd, EURenter, Malteser Fahrdienst
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Elеgance, Automatik, Benziner, 92 kw 122 PS 1898 ccm Bj. 2002 110000 Km Laufleistung, 4 elektrischen Fensterheber, beheizbare Sitze und Lehnen vorn, 4 Airbags vorn und seit für Fahrer-und Beifahrer, JVC Radio Bluetooth Freisprecheinrichtung, Lamellendach
    Marke/Modell:
    W168 A190 + A210
    Danke vielmals! Bevor ich eine dumme Improvisation anstelle: Könnte Mann*Frau in dem Fall die Schläuchen einfach an den Schläuchen für die Scheibenwischer-Flüssigkeit-Behälter anschliessen, oder gibt es dazu eine speziell geeignete Stelle an den kleinen Kühlmittelkreislauf?
     
    Heisenberg und monster gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 09.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.431
    Zustimmungen:
    15.744
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Wenn du den Tauchsieder für das Wischwasser meinst ...
    Genau da werden diese auch angeschlossen :D

    Rein Theoretisch könntest du mit nur einem Zusätzlichen Schlauch einen Kreislauf durch den Tauchsieder und die Drosselklappe realisieren.
     
    monster und LopatarA190 gefällt das.
  6. #5 LopatarA190, 09.01.2022
    LopatarA190

    LopatarA190 Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2021
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Profiänzer, Tanzpäd, EURenter, Malteser Fahrdienst
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Elеgance, Automatik, Benziner, 92 kw 122 PS 1898 ccm Bj. 2002 110000 Km Laufleistung, 4 elektrischen Fensterheber, beheizbare Sitze und Lehnen vorn, 4 Airbags vorn und seit für Fahrer-und Beifahrer, JVC Radio Bluetooth Freisprecheinrichtung, Lamellendach
    Marke/Modell:
    W168 A190 + A210
    (Knobel, knobel...) Warum nur mir einem Schlauch, wenn zwei Stützen an der Drosselklappe vorhanden sind?
     
    Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 10.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.431
    Zustimmungen:
    15.744
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Den Rücklaufschlauch vom Tauchsieder lösen und diesen mit einem Stutzen der Drosselklappe verbinden.
    Den anderen Stutzen der Drosselklappe nun mit dem offenen Teil vom Tauchsieder verbinden.
    Nun hast du einen Wasserkreislauf über den Tauchsieder zur Drosselklappe und zurück zum Kühlkreislauf.
     
    LopatarA190 und monster gefällt das.
  8. #7 Christian Martens, 10.01.2022
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    Kann man so machen, aber: dann ist die Beheizung der Drosselklappe von der Temperatur im Wischwassertank abhängig, da im Tauchsieder ein Thermostat bei um die 40°C dicht macht.

    Andererseits wäre es durchaus sinnvoll, die Beheizung der Drosselklappe irgendwann abzustellen, denn ein gewärmter Ansaugtrakt wirkt sich negativ auf die Füllung und damit die Leistung aus.

    bis denn,
    Christian
     
    LopatarA190 gefällt das.
  9. #8 Heisenberg, 10.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.431
    Zustimmungen:
    15.744
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Dann einfach Vorlauf und Rücklauf im Obigen Schema vertauschen :D
    Dann wird zuerst die Drosselklappe geheizt ....
    *kratz* Bei mir ist da nur ein Durchgängiges Rohr, ohne Thermostat ... bilde ich mir jedenfalls ein ?(
     
  10. #9 Christian Martens, 10.01.2022
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    Ob die Drossel im Vor- oder Rücklauf sitzt ist egal, wenn zu dann zu und damit kein Durchlauf mehr :D

    bis denn,
    Christian
     
    Heisenberg gefällt das.
  11. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    3.944
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    ich will nun nicht eure Nachrüst-Drossellklappen-Heizung in Frage stellen, aber mein seliger A190 ( Bj 1999 ) hatte so etwas nicht und hatte keinerlei Probleme mit Vereisung oder so.

    Was habe ich falsch gemacht ?

    Klaus
     
    monster, Heisenberg und Ralf_71287 gefällt das.
  12. #11 Christian Martens, 10.01.2022
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    gute Frage! *doll*
    Ich bin ja mit dem A160 und unbeheizter Drosselklappe erst im zweiten Winter, wenn es hier auch gerne nasskalt ist, und habe bisher keine Probleme feststellen können...

    bis denn,
    Christian
     
    LopatarA190 und Heisenberg gefällt das.
  13. #12 monster, 11.01.2022
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    441
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    :thumbsup:

    eventuell sind die beheizten Drosselklappen Bestandteil der SA für "Kalt-Länder" (Skandinavien) ?

    Hintergrund-"Wissen" dazu:
    Weil ein pöser, pöser (von Opel bezahlter) Journalist mal mit dem Ur-Elch überfordert war,
    kaufen die Norweger lieber schlimme Teslas
    und Merc sitzt jetzt auf sehr, sehr vielen beheizbaren Drosselklappen. *ulk*

    fun fact:
    je mehr Auto wir fahren, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir eine beheizte Drosselklappe benötigen.
    aber das geht jetzt Richtung OT...
     
    Christian Martens, LopatarA190 und Heisenberg gefällt das.
  14. #13 LopatarA190, 11.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2022
    LopatarA190

    LopatarA190 Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2021
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Profiänzer, Tanzpäd, EURenter, Malteser Fahrdienst
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Elеgance, Automatik, Benziner, 92 kw 122 PS 1898 ccm Bj. 2002 110000 Km Laufleistung, 4 elektrischen Fensterheber, beheizbare Sitze und Lehnen vorn, 4 Airbags vorn und seit für Fahrer-und Beifahrer, JVC Radio Bluetooth Freisprecheinrichtung, Lamellendach
    Marke/Modell:
    W168 A190 + A210
    Danke für die Hinweise! Demzufolge wird mein Mechaniker die Tauchsieder-Schläuchen anhand T-Stücke für Schlauchverbindung- und Abzweigung von 8 mm-Schläuchen den Kreislauf für die Drosselklappe von dem Wischwasserbehälter abkoppeln und damit autonom machen. Der Tauchsieder funktioniert dann weiterhin unbeeinträchtigt.

    Ferner meinte der Mechaniker, dass Wärme in der Drosselklappe nicht unbedingt die Leistung mindern würde, da dieser Elch ein Benziner ist und zudem über keinen Turbolader verfügt. Bei der Turbo von Dieselfahrzeugen kann/soll die Luft kalt sein, was unproblematisch wäre.

    Es ist möglicherweise nicht nur die Drosselklappe das Manko, das eigentliche Problem besteht darin, das der Kaltstart, schon beim +5° extrem schlecht, bzw. unmöglich ist. Ansonsten der Warmstart ist perfekt, die Motorleistung ganz ordentlich. Nur beim beim Hohem Tempo (120-140 km/h) und plötzlichem „Gasgeben“ z. B. beim Überholen, gibt es manchmal innerhalb einer Sekunde einen heftigen Aussetzer. Äußerst unangenehm, vor allem gefährlich, da dies in dem Moment auch mit einem Leistungsverlust einhergeht *thumbdown* Deshalb sind bis Dato nur Testfahrten angesagt. (Die Familie wird derzeit nur mit dem anderen Elch bedient) Mit dem Mechaniker haben wir bis jetzt folgende Sensoren ausgetauscht für: Nockenwelle, Kurbelwelle, für den Kühler, Luft und Außentemperatur sowie mit einer neuen Batterie (74Ah, Kaltstartstrom EN: 680A) und einem neuen Auspuff ausgestattet. Demnächst werden alle möglichen Filter und Zündkerzen ausgetauscht. Ich habe diesen Elch (A210, 2100ccm, 140 PS, Bj. 2003, Automatikgetriebe) neulich beim 200250 km in einem kläglichen Zustand für 500 Euro gekauft. Letzte ordentliche Durchsicht, laut Inspektionsheft, war beim 130000 km.Tja, wer billig kauft, kauft 2 mal. Bei mir sind es schon 3 mal ?( Ah so, auch die Bremsleitungen waren voll im A.... Bin für Eure Meinungen und Vorschläge, insbesondere wegen des Kaltstarts, äußerst interessiert und weiterhin offen.
     
    Heisenberg und monster gefällt das.
  15. #14 monster, 11.01.2022
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    441
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    feines Auto!
    Ich würde das Automatikgetriebe-Öl zeitnah wechseln
    (wenn möglich mit Spülung)

    viel Erfolg mit dem schönen Projekt!
     
  16. #15 LopatarA190, 11.01.2022
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2022
    LopatarA190

    LopatarA190 Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2021
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Profiänzer, Tanzpäd, EURenter, Malteser Fahrdienst
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Elеgance, Automatik, Benziner, 92 kw 122 PS 1898 ccm Bj. 2002 110000 Km Laufleistung, 4 elektrischen Fensterheber, beheizbare Sitze und Lehnen vorn, 4 Airbags vorn und seit für Fahrer-und Beifahrer, JVC Radio Bluetooth Freisprecheinrichtung, Lamellendach
    Marke/Modell:
    W168 A190 + A210
    Danke! Das mit dem Automatikgetriebe kommt auch, nun sammeln wir alle Teile erst, um einmalig die Arbeit zu erledigen.

    Das stimmt, zittiere aus dem Internet:
    "Die zugeführte, kalte Luft senkt die Temperatur und damit das Volumen, sprich weniger Ausdehnung. Das führt zu einer größeren Masse an Luft im Motor. Das heißt: Es kann mehr Kraftstoff verbrannt werden. Dadurch bringt der Motor mehr Drehmoment auf die Straße."

    Zitat aus dem Internet: "Die zugeführte, kalte Luft senkt die Temperatur und damit das Volumen, sprich weniger Ausdehnung. Das führt zu einer größeren Masse an Luft im Motor. Das heißt: Es kann mehr Kraftstoff verbrannt werden. Dadurch bringt der Motor mehr Drehmoment auf die Straße."

    Bei deinem Liebsten ist alles okay. Ich habe das Problem mit dem Kaltstart und wir gehen jetzt allen Alternativen nach. Darunter die Drosselklappe, davon gibt es verschiedene Ausführungen. Bei mir ist höchst wahrscheinlich ein komplettes Problem. Ich berichte weiter, wenn wir am Wochenende alle in Frage kommenden Teile und Sensoren ausgetauscht haben. Übrigens, die Luftpumpe war blockiert und die 30A Sicherung war zum zweiten Mal Pfusch. Jedoch hat die neue Luftpumpe das Problem mit dem Kaltstart nicht gelöst.
     
  17. #16 Heisenberg, 11.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.431
    Zustimmungen:
    15.744
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    @LopatarA190
    Bitte gewöhn dir doch mal an nicht immer Vollzitate allein zu Posten und danach erst in einem Weiteren Beitrag deinen Text!
    Auch macht es keinen sinn Vollzitate zu setzen sondern nur Auszüge (Zitate) die beantwortet werden wollen.
    das funktioniert auch mit einem Smartphone ;-)
     
    LopatarA190 gefällt das.
  18. #17 LopatarA190, 11.01.2022
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2022
    LopatarA190

    LopatarA190 Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2021
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Profiänzer, Tanzpäd, EURenter, Malteser Fahrdienst
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Elеgance, Automatik, Benziner, 92 kw 122 PS 1898 ccm Bj. 2002 110000 Km Laufleistung, 4 elektrischen Fensterheber, beheizbare Sitze und Lehnen vorn, 4 Airbags vorn und seit für Fahrer-und Beifahrer, JVC Radio Bluetooth Freisprecheinrichtung, Lamellendach
    Marke/Modell:
    W168 A190 + A210
    Jeb, verstanden. Acht'ich demnächst besser drauf besonders beim Multi-Fenster-Wechsel. (PS War jetzt richtig?)
     
  19. #18 Christian Martens, 11.01.2022
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2022
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    Alle Ottomotore mögen kalte Luft, da diese dichter ist und somit pro Volumen mehr Sauerstoff enthält. Der Effekt einer beheizten Drosselklappe bzw. des beheizten Stutzens auf die Leistung wird kaum messbar sein, geht aber unter dem Leistungsaspekt in die falsche Richtung. Egal.

    So eine Heizung ändert nichts am Kaltstartverhalten, denn beim Kaltstart ist alles kalt, somit auch das Kühlwasser, das den Drosselklappenstutzen daher nicht erwärmen kann. Das Problem liegt woanders.

    bis denn,
    Christian

    *musik*
     
    Heisenberg und LopatarA190 gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heisenberg, 11.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.431
    Zustimmungen:
    15.744
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Nö, habe wieder beides zusammengefügt! :)
     
  22. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Schaltgetriebe 6-Gang, Audio 20 (das Alte)
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI BJ 2006 (Premopf, Diesel)
    Seh ich auch so.

    Warum Drosselklappen überhaupt beheizt werden:

    An der Klappe herrscht - ähnlich wie an der Vorderkante von Flugzeugtragflügeln - ein starker (statischer) Unterdruck - so dass die Luft hier örtlich stark abkühlt - die enthaltene Lufteuchtigkeit ausfällt - und die Klappe bzw Flügelvorderkante vereist. Selbst und gerade bei leichten Plusgeraden - deshalb gibt es hier wie dort Enteisungsanlagen.

    .Die Heizung braucht aber nur eine Vereisung zu verhindern - eine weitere Erwärmung wäre, wie schon gesagt wurde, für die Leistung kontraproduktiv.

    Die Gretchenfrage - die ich leider nicht beantworten kann - wie hoch soll dafür das Temperaturniveau des „Heizwassers“ sein - danach richtet sich die Sinnhaftigkeit verschiedener Integrationsformen in den Kühlkreislauf.

    Bei Kaltstartproblemen würde ich zuallererst ein zu starkes Einbrechen der Batteriespannung beim Anlassen vermuten - danach gealterte/verschlissene/verruste Zündkerzen - danach Probleme im Zündkreislauf (Kabel, Kontakte, Isolation) - und zum Schluss erst Probleme mit der Einspritzung. Korrigiert mich, wenn ich das falsch darstelle - meine Kenntnisse sind ein bisschen „out of Date“
     
    LopatarA190 gefällt das.
Thema:

Drosselklappen Funktion von Röhrchen und Schläuchen

Die Seite wird geladen...

Drosselklappen Funktion von Röhrchen und Schläuchen - Ähnliche Themen

  1. W168 Nach Reinigung der Drosselklappe unruhig und Geräusche

    Nach Reinigung der Drosselklappe unruhig und Geräusche: Hallo Elchfreunde, mein A160er bj. 97 verschluckt sich gerne mal und nimmt für kurzen Moment kein Gas an im Leerlauf läuft er manchmal unruhig....
  2. B 170 Probleme mit Saugrohrdrucksensor / Drosselklappe

    B 170 Probleme mit Saugrohrdrucksensor / Drosselklappe: Ab 10:50 [MEDIA]
  3. W169 Drosselklappe ausbauen und Reinigen.

    Drosselklappe ausbauen und Reinigen.: Hallo, hat jemand eine Anleitung für Drosselklappe ausbauen und Reinigen. Es wäre schön ein Bild von der Drosselklappe zu sehen wo die sitzt....
  4. W168 P0121 Drosselklappen-Stellantrieb

    P0121 Drosselklappen-Stellantrieb: Moin, letztens ist mir der Wagen während der Fahrt ausgegangen, seither nimmt er schwer Gas an und fällt so tief im Stand, dass er aus geht. Es...
  5. W169 Neue Drosselklappe anlernen

    Neue Drosselklappe anlernen: Hallo in die Runde! Bei meinem Elch wurde ein Drosselklappenfehler angezeigt. ich habe die Drosselklappe gereinigt und den Ansaugrohrdrucksensor...