W168 Durchrostung am Rahmen

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Karinchen33, 17.01.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Karinchen33, 17.01.2008
    Karinchen33

    Karinchen33 Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab zwar hier schon einiges gelesen, möcht aber trotzdem mal meinen Fall schildern. Ich hab ne A-klasse160 Bj 10/98. An Ihr wurde jetzt festgestellt, das der Rahmen dort wo das Bremsseil festgemacht ist durchgerostet ist. Daran hab ich es auch gemerkt, ich hatte auf einmal die Handbremse in der Hand. In der Fachwerkstatt wurde mir dann gesagt, das sie das nicht übernehmen können, weil die acht Jahre vorbei sind. Dabei hab ich alle Kundendienste machen lassen. Meint Ihr das ist ok so? Oder kann ich mich dagegen wehren?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo,

    grundsätzlich erst einmal NEIN
    Nach acht Jahren wird da höchstens noch aus Kulanz etwas gemacht. (Anbauteil/ nicht von Innen nach Aussen)
    Kulanz - wie das Wort schon sagt ist eine freiwillige Leistung auf die du keinen Rechtsanspruch hast.
    Was einen Versuch wert wäre: Wie lange ist der letzte Kundenservice denn her? Du schreibst du hast die Handbremse "in der Hand" gehabt - ist also tatsächlich gänzlich durchrostet!? Wenn der letzte Service nicht lange her ist, kannst du es auf dem Weg versuchen, dass es dort hätte erkannt/ behoben werden müssen.
    Grosse Chancen sehe ich aber nicht. Versuch es evtl. mal über Maastricht.

    Gruß
    Über
     
  4. #3 Karinchen33, 17.01.2008
    Karinchen33

    Karinchen33 Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    der letzte Kundendienst war im dezember 2006. der nächste wär grad wieder fällig. Naja viel Hoffnung hab ich auch nicht, aber zum verschrotten ist er mir doch noch zu schade.
     
  5. #4 Mr. Bean, 17.01.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Mein 2000er wird jetzt entrostet. Auf Kosten von Mercedes versteht sich ...

    Ich würde bei Mercedes mal fragen, wie sich das im Vergleich zu anderen Herstellern leisten können, solche Rostlauben zu verkaufen ;)
     
  6. taurus

    taurus Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    @Karinchen33:
    Das ist ein interessanter Fall, aber für eine präzise Antwort werden genauere Informationen benötigt:

    (1) Genaues Datum der Erstzulassung? Die mobilo life Garantie gegen Durchrostung von innen nach außen gilt erst bei einer EZ ab 24.10.1998!

    (2) Wurden alle Wartungsdienste bei Mercedes-Benz Niederlassungen/Vertragswerkstätten durchgeführt? Nur dann gilt die mobilo life Garantie noch für Dein Fahrzeug.

    (3) Wo genau ist die Durchrostung? mobilo life gilt nur für Durchrostungen an der Karosserie.

    (4) Überprüfen, ob eine der Einschränkungen von mobilo life zutrifft. (Vergleiche Service-Heft!) Die Garantie gilt z.B. nicht, wenn der Rost durch Steinschlag verursacht ist. Der Daimler verweigert z.B. bei der Baureihe 210 (E-Klasse) durch die Bank die Garantie bei Durchrostungen am Unterboden, da dieser ungeschützt Steinschlag ausgesetzt ist. ABER: Bei der A-Klasse hat man bessere Karten, weil der Unterboden weitgehend durch Kunststoffverkleidungen geschützt ist. Hast Du einen Benziner oder Diesel? Beim Diesel ist die Situation nochmals besser, da bei diesem fast der gesamte Unterboden durch Kunststoffabdeckungen gekapselt ist.

    Da es bisher noch keine Erfahrungen gibt, wie der Daimler bei Durchrostungen am W168 reagiert, die unter mobilo life fallen, wäre es sehr interessant, wenn Du weiter über diesen Fall berichten könntest.

    taurus
     
  7. #6 Karinchen33, 18.01.2008
    Karinchen33

    Karinchen33 Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner A-Klasse handelt es sich um eine A-160 Benziner. Die Erstzulassung ist laut Fahrzeugschein der 14.10.1998. In dem Fall hab ich wohl keine Ansprüche mehr. Natürlich wurden sämtliche Kundendienste bei einer Mercedes-Benz-Vertragswerkstatt gemacht. Die durchgerosteten Stellen befinden sich da, wo sich am Rahmen die Halterungen für das Handbremsseil befinden.
    Ich frag mich natürlich unabhängig davon, was das für "Qualitätsfahrzeuge made in germany" sind, welche nach 9 Jahren nur noch zum Verschrotten taugen. Kann das bei Mercedes-Benz wirklich sein ? So gesehen ist man mit dem Kauf irgendeines Ausländers (welcher wesentlich billiger sein dürfte) besser bedient.
    Mit solchen Erfahrungen ist man ganz schön kuriert oder ?
     
  8. taurus

    taurus Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Schade! Wäre die Erstzulassung 10 Tage später, hättest Du gute Chancen gehabt, dass der Schaden über mobilo life instandgesetzt wird.

    Verschrotten muss man den Wagen nicht, ich denke, das entsprechende Blech könnte bestellt und eingeschweißt werden. Nur bleibst Du dann an den Kosten hängen. Du könntest noch versuchen, beim Kundenservice in Maastricht anzurufen (00800 17 777 7777). Vielleicht ist in dem Fall zumindest eine Teilkulanz drin, immerhin ist der Wagen scheckheftgepflegt! Ich gebe Dir recht, dass sowas eigentlich nicht sein darf.

    taurus
     
  9. #8 Mr. Bean, 19.01.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wieso: Ist doch ein Mercedes ;D
     
  10. Uhei

    Uhei Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    a160 11/99
    Hallo Karinchen

    Zunächst eine Frage ; wie viel Km hat Dein Elch eigentlich gelaufen?.Sollte der Km-Stand nicht gerade gigantisch sein, halte ich es für ein Unding, dass in der heutigen Zeit ein Fahrzeug nach 9 Jahren bei vorschriftsmässiger Wartung so einen Schaden aufweist.Schließlich war der Wagen in der Anschaffung nicht der billigste und die Assysts – bei denen je nach Umfang die Korrosion an tragenden Teilen geprüft werden soll – kosten ja auch richtiges Geld.
    Jedenfalls würde ich mich an Mercedes wenden und anfragen, ob solch ein Rostschaden trotz regelmässiger Wartung Standard sei oder ob es sich um einen bedauerlichen Ausnahmefall handele. In diesem Fall könnte sich Mercedes ja auch ausnahmsweise an den Kosten beteiligen.
    Im Übrigen würde ich den Wagen sorgfältig auf Rost untersuchen (lassen), nicht dass in naher Zukunft weitere Rostschäden und Kosten auftreten.
     
  11. #10 Karinchen33, 21.01.2008
    Karinchen33

    Karinchen33 Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Meine A-klasse hat 190 000 km. Ich hab jetzt auch versucht über Maastricht was zu erreichen. Hat aber alles keinen Sinn. Es ist tatsächlich so, das das Mobilo-Life erst für Fahrzeuge ab 24.10.98 gilt und meines ist genau 10 Tage älter. Ich hab ganz einfach Pech gehabt *heul*
     
  12. #11 Mr. Bean, 21.01.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Man sollte meinen, das dem nicht so sei. Fakt ist aber, das die A-klasse keinen, oder fast keinen Korrosionschutz bekommen hat. Sieht man, wenn man unter die Adeckungen schaut.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Bison

    Bison Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Marke/Modell:
    A 160 Eleg.
    Hallo,
    wenn ich das hier so lese...hört sich ja nicht so toll an.
    Ich habe vorher über 10 Jahre Toyota gefahren und habe
    in der Beziehung keine Erfahrungen mit Rost.
    Habe meinen Elch A 160 Bj 2003 im Oktober 2007 mit 42 TKM
    ausgerechnet auch noch bei einem VW Händler gekauft.
    Serviceheft sind Eintragungen von DB und die letzte
    Assyst A von VW durchgeführt.
    Fahrzeug lief wohl zuerst als Vorführwagen und dann privat,
    Bin also der 3. Besitzer.
    Ich habe jetzt ja noch ein Jahr Gebrauchtwagengarantie vom VW Händler.
    Sollte ich trotzdem jetzt zu DB gehen oder muß ich das nun mit dem
    mit dm VW-Händler klären ?

    Gruß
    Bison
     
  15. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Die Garantie hast du von VW und die gilt auch nur für VW. Was die Rost-Kulanz angeht -- da heißt's Probieren geht über Studieren. Wurden die vorherigen Assysts von MB gemacht, hast du evtl. Chancen. Falls nicht, hat MB im Zweifelsfall eine billige Ausrede.

    Eine Möglichkeit wäre, den nächsten Assyst bei MB machen zu lassen (z.B. mit Ebay-Coupon) und erst danach die Rostsuche in Auftrag zu geben.

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema: Durchrostung am Rahmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a 160 baujahr 2001 rahmen durchgerostet

    ,
  2. hilfsrahmen w168

    ,
  3. hilfsrahmen a160

Die Seite wird geladen...

Durchrostung am Rahmen - Ähnliche Themen

  1. W169 Rahmen, Hilfsrahmen vorderwagen w169

    Rahmen, Hilfsrahmen vorderwagen w169: Rahmen, Hilfsrahmen vorderwagen w169 Hallo Suche einen Rahmen, Hilfsrahmen vorderwagen w169
  2. Rahmen, Hilfsrahmen vorderwagen w169

    Rahmen, Hilfsrahmen vorderwagen w169: Hallo Suche einen Rahmen, Hilfsrahmen vorderwagen w169
  3. Verkaufe meinen Elch A140 wegen Durchrostung am Längsholm

    Verkaufe meinen Elch A140 wegen Durchrostung am Längsholm: Hallo, wer interessiert ist an meinem Elch, für kleines Geld, als Ersatzteilspender oder für Bastler. Gebe ihn für 450,- € her. LG :(
  4. W168 4 Türen im guten Zustand,keine Durchrostung Farbe 706 W168

    4 Türen im guten Zustand,keine Durchrostung Farbe 706 W168: Hallo Biete die 4 Türen im guten Zustand an Wenn es geht, am liebsten Abholung in 47608 Geldern Preis pro Stück 30 € Gruß tommy
  5. W168 Außenspiegel Fahrerseite - neuer Rahmen - wo bekommen, wie montieren

    W168 Außenspiegel Fahrerseite - neuer Rahmen - wo bekommen, wie montieren: Hallo zusammen, Leider hat sich mein Lebensgefährte ein bisschen verschätzt beim Rückwärtsfahren - und nun hat der schwarze Rahmen meines...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.