W168 Easy Vario Plus System / Sitzheizung

Diskutiere Easy Vario Plus System / Sitzheizung im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo zusammen, mein alter Elch, VorMoPf A160 Classic Fun, hat vorgestern nach 13 Jahren und 199.000km das Zeitliche gesegnet ;-( Nun gibts...

  1. #1 Specialized, 20.03.2013
    Specialized

    Specialized Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bensheim/Südhessen
    Marke/Modell:
    A 210 Evolution
    Hallo zusammen,

    mein alter Elch, VorMoPf A160 Classic Fun, hat vorgestern nach 13 Jahren und 199.000km das Zeitliche gesegnet ;-(

    Nun gibts schweren Herzens nen A210 Evo, meine Frage hierzu:

    Ich hab 4 Designo Einzelsitze mit Easy Vario Plus System, kann ich diese ohne Probleme in den PreMoPf A210 einbauen?
    Die Halterungen müßten ja im Bodenblech identisch sein,oder?

    Paßt dann auch der Stecker für die Sitzheizung / Sitzerkennung, oder wurde dieser Stecker in seiner Form geändert von VorMoPf auf PreMopf?

    Danke für Eure Hilfe

    Gruß Specialized
     
  2. Anzeige

  3. thei

    thei Guest

    öh...

    VorMopf und PreMopf ist das selbe! Den Evo gab´s nicht als VorMopf oder PreMopf, sondern nur als Mopf. Ob deine Sitze passen kann ich leider nicht sagen. Ich weiß nur das die Sitze selbst von VorMopf auf Mopf geändert wurden, ob die Schienen und Stecker davon betroffen sind, weiß ich nicht.
     
  4. #3 Elch-Brüder, 20.03.2013
    Elch-Brüder

    Elch-Brüder Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Kfz-Techniker Meister
    Ort:
    Miltenberg
    Ausstattung:
    Classic, Lamellenschiebedach, AMG-Packet, Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    A140
    Offtopic:

    Darf man wissen was mit deinem A160 passiert ist?

    Zu den Sitzen kann Ich nur sagen, dass hier schon mehrere Sitze zwischen PreMopf und Mopf getauscht haben, wie es da aber mit den Steckern aussieht, weis Ich leider auch nicht.

    MfG Elch-Brüder
     
  5. #4 Specialized, 20.03.2013
    Specialized

    Specialized Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bensheim/Südhessen
    Marke/Modell:
    A 210 Evolution
    Danke für Eure Antworten und den Hinweis mit dem MoPf irgendwie nicht drauf geachtet :rolleyes:

    Mein Elch hat das 1.Mal 2008 angefangen rumzumucken. Autobahn, 150, Motorkontrolleuchte an. Nächsten Tag MB Werkstatt und auslesen lassen; Zündaussetzer 1. Zylinder. Kompression, Zündkerzen usw. gecheckt, ohne Befund.
    2 Wochen später wieder AB, 130 und wieder der Fehler mit Notlauf. Also ab zum MB alles gecheckt festgestellt das der LMM durch war.
    Also ausgebaut, instandsetzen lassen, eingebaut und gut.
    Lief dann knapp 10 Monate. Dann im Stadtverkehr Kontrolleuchte wieder an mit Notlauf bei 40. Neu gestartet aber der Notlauf war noch da, keine Leistung bei Gaspedaldruck. Ab zu MB, und festgestellt das die Nockenwelle eingelaufen war. Also neue Nockenwelle samt Gehäuse, sowie alle Hydrostössel erneuert.
    Dann war bis Ende 2011 Ruhe. Anfang Januar 2012 wieder Autobahn, Kontrolleuchte, Notlauf bei 160. Laut Diagnose wieder Zündaussetzer 1.Zylinder und irgendwas mit Laufteinblasung. Diesmal wurde die Lambdasonde getauscht, war "abgebrannt". Nur von kurzer Dauer, nächster Tag wiederdie nette Motorleuchte.
    Allerdings lief der Motor ruckelnd und hat keine Leistung angenommen. MB wieder gecheckt mit Verdacht auf Hydrostössel, also alle getauscht und hierbei festgestellt das die Nockenwelle wieder eingelaufen war. Also auch noch ne neue Nockenwelle mit Gehäuse und Klimbim sowie ne neue Steuerkette und Spanner.
    4 Tage gefahren, schwupp Kontrolleuchte. Laut Fehlerauslesung defekt an Einspritzventil. Somit das Einspritzventil auch erneuert und bis letzten Freitag Ruhe gehabt.
    Da hat er im Stadtverkehr mir meine Lieblingsanzeige im KI angezeigt, samt Aussetzer etlicher Startversuche. Er lief dann zum Glück wieder, allerdings unrund und ruckelnd, sowie keine direkte Leistungsannahme übers Gaspedal.
    Diesen Montag wurde die Diagnose Fehlstellung Drosselklappe gestellt. Auf 0 Stellung gebracht jedoch ohne Erfolg, weiterhin gleichbleibende Probleme.
    Zündkerzen, Kompression, Zündspule, Ventile, Hydros usw. überprüft. Keine Fehler, bis auf einen.
    Das MSGbekommt von Zylinder 2 keine Rückmeldung und umgekehrt. Diagnose MSG defekt.

    Und somit hat er nun das zeitliche gesegnet, da eine erneute Reparatur; ohne Gewissheit auf weitere Mängel, 1500€ kosten würde.

    Also gibts nun nen 2003 A210 und meinen alten schlacht ich aus.

    Gruß Specialized
     
  6. #5 w168012002, 21.03.2013
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    74
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002


    Ich weiss zwar nicht wie Du auf "Easy Vario Plus" kommst? (diese Bezeichnung gab es eher beim W169 ?)



    Im W168 gab es Sitzbank hinten (mit oder ohne integreirter Kindersitzerhöhung) oder ab MJ 2000 auch die Einzelsitze hinten.

    Befestigungspunkte am Boden hinten sind grundssätzlich gleich, man kann also wild tauschen...



    Vorne gab es Standard (fest am Boden verschraubt) oder "herausnehmbaren Beifahrersitz"

    Befestigungspunkte vorn entweder Standard oder für herausnehmbaren Sitz, somit passen vorne je nach Ausrüstung nur die entsprechenden Sitze und dann kommt noch "Sitzheizung" hinzu....

    Wenn Sitzheizung drin war und "herausnehmbar", muss der "Wechselsitz" das auch alles haben.....



    edit: es gab auch Designo-Sitze die nicht herausnehmbar waren.....)
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sind die wirklich unterschiedlich (kann ich mir kaum vorstellen)?

    gruss
     
  8. #7 Elchfan577, 21.03.2013
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Wie es bei älteren Elchen aussieht weiss ich nicht.
    Bei meinem *elch* (BJ 7/03) sind vorne rechts beide Varianten möglich.
    Ausgeliefert wurde meiner mit fest montiertem Beifahrersitz, 2011 hab ich auf entnehmbar umgerüstet. Eine Änderung der Halterung im Fahrzeugboden war dazu nicht notwendig.
     
    Specialized gefällt das.
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich lasse mich eines Besseren belehren, aber genau so hätte ich mir das auch vorgestellt.
    Nämlich, dass die Aufnahme für den Sitz (nicht der Sitz selbst) in der selbe Aufnahme verschraubt wird, wie der ohne Entnehmbarkeit. Ansonsten wäre der Boden ja ein komplett anderer.

    gruss
     
    Specialized gefällt das.
  10. #9 Specialized, 21.03.2013
    Specialized

    Specialized Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bensheim/Südhessen
    Marke/Modell:
    A 210 Evolution
    Hallo,

    konnte heute meinen neuen Elch bezüglich der Sitze "untersuchen".
    Der Boden kann sowohl befestigte als auch herausnehmbare Sitze aufnehmen.
    Somit ist nur die Unterkonstruktion der Sitze unterschiedlich.
    Dann können meine Designos bald umziehen.
    Der Stecker für die Sitzheitzung ist übrigens auch identisch.

    Gruß
     
  11. #10 w168012002, 22.03.2013
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    74
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002

    @specialized

    Es wäre schön wenn Du mich "hier nicht dumm sterben lassen würdest...."

    schreibe bitte mal was für Sitze nun in beiden Fahrezugen drin sind/waren: fest verschraubte oder herausnehmbare Beifahrersitze :?:

    _________________



    @all

    Sicher kann man die "Sitzhalte-Aufnahmen" in der Rohkarose austauschen, umrüsten geht ja immer, ist nur eine Frage des Aufwandes, aber nicht den "kleinen unscheinbaren Schalter" (für Sitz vorhanden) vergessen... ???


    Wenn man herausnehmbar auf fest umrüstet, eigentlich kein Problem, den vorhanden Schalter brücken... *thumbup*

    _________________



    @elchfan577

    Und was macht man im umgekehrten Fall ? Höchst wahrscheinlich gar nichts.... *ironie* wäre schon relativ aufwendig....
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sicher das die wirklich anders sind?

    Das wäre eine echte Kuriosität im Automobilbau.
    Andere Sitze konstruiert man nochmalerweise auf einer anderen Aufnahme, aber die "Sitzhalte-Aufnahmen" in der Rohkarose ändert man nach Möglichkeit natürlich nicht. Das verteuert die Fertigung extrem.

    gruss
     
  13. #12 Specialized, 22.03.2013
    Specialized

    Specialized Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bensheim/Südhessen
    Marke/Modell:
    A 210 Evolution
    @w168012002


    Hallo,
    also in meinem A160 Classic Fun waren der Fahrersitz verschraubt und Beifahrersitz sowie die geteilte Rückbank herausnehmbar.
    Habe dann auf 4 Designo Einzelsitze umgerüstet; Fahrersitz verschraubt, die restlichen 3 Sitze herausnehmbar.

    Mein neuer A210 hat Fahrer- und Beifahrersitz verschraubt und die Rückbank ist herausnehmbar.
    Nun tausche ich einfach die Designositze meines A160 in den A210 und umgekehrt.

    Da die Aufnahmen im Boden der A-Klasse sowohl zur verschraubten als auch
    zur herausnehmbaren Methode geeignet sind. Das System beruht lediglich
    auf einer unterschiedlichen Unterkonstruktion der jeweiligen Sitze.

    Die kleinen Haltestangen in jeder Vertiefung des Bodens sind ja fest verbunden, die kann man nicht nach Lust und Laune austauschen. Das wär ein viel zu großes Sicherheitsrisiko bei nem Unfall.

    Was den kleinen Schalter angeht; der ist zur Erkennung ob Beifahrersitz JA oder NEIN und somit gedacht ob der Airbag aktiv ist oder nicht. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

    Gruß
     
  14. #13 Elchfan577, 23.03.2013
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Korrekt.
     
    Specialized gefällt das.
  15. #14 Elch-Brüder, 23.03.2013
    Elch-Brüder

    Elch-Brüder Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Kfz-Techniker Meister
    Ort:
    Miltenberg
    Ausstattung:
    Classic, Lamellenschiebedach, AMG-Packet, Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    A140
    Gut den Sitz solltest du in deinem A210 dann fest bekommen, aber da dein Airbagsteuergerät des A210 nicht auf den herausnehmbaren Beifahrersitz programmiert, wird der den Airbag auch bei ausgebautem Sitz auslösen!! Und nicht wie bei deinem Alten, wo dein Steuergerät durch einen Schalter mitgeteilt bekommt "Sitz fehlt".

    Weil Elchfan577 musste auch noch extra sein Steuergerät umprogrammieren und glaub sonst auch noch was nachrüsten?

    MfG Elch-Brüder
     
  16. #15 Specialized, 23.03.2013
    Specialized

    Specialized Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bensheim/Südhessen
    Marke/Modell:
    A 210 Evolution
    Hallo,

    ist das Airbagsteuergerät nicht auf beide Kontakte, also Knopf und Stecker angewiesen? Sofern ein Kontakt fehlt löst er nicht aus, oder?

    Gruß
     
  17. #16 Elchfan577, 23.03.2013
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    In dem roten Stecker am Sitz ist beim entnehmbaren noch eine Brücke enthalten.
    Das Steuergerät Sitmontageerkennung kann durch diese Brücke und den Schalter feststellen ob der Sitz nur ausgesteckt oder auch ausgebaut ist.
    Bei eingebautem aber nicht eingestecktem Sitz ertönt ein Summer (auch bei abgeschaltener Zündung).
     
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    So auch mein Kenntnisstand.
    Würde mich jetzt aber nicht so stark stören.
    Man sollte es nur in Bezug auf entsprechende Beladung im Hinterkopf haben (nicht dass der Airbag diese im Fall der Fälle irgendwo hinschießt) und mit dem Risiko, dass der Schaden bei einem Unfall noch größer als nötig wird, würde ich leben (wobei ein Unfall mit Airbagauslöung bei einem W168 eh wahrscheinlich so oder so Totalschaden bedeutet).

    gruss
     
  20. #18 Specialized, 24.03.2013
    Specialized

    Specialized Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bensheim/Südhessen
    Marke/Modell:
    A 210 Evolution
    Auf jeden Fall gut zu wissen.
    Werd es vorerst so lassen, da ich den Beifahrersitz eh selten ausbaue.
    Wenn mal wieder mehr Geld in der Kasse ist dann mach ichs.

    Danke nochmals für die vielen Infos!

    Gruß Jonathan
     
Thema: Easy Vario Plus System / Sitzheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. R23 EASY-VARIO-PLUS-System

    ,
  2. easy vario plus system b klasse

    ,
  3. sitzheitzung classic vario

Die Seite wird geladen...

Easy Vario Plus System / Sitzheizung - Ähnliche Themen

  1. W168 2 Sitze vorne easy vario ab 1€!!!

    2 Sitze vorne easy vario ab 1€!!!: Konvolut Fahrer und Beifahrersitz 1€ http://ebay.us/BEVrba?cmpnId=5338273189
  2. W169 Sitze, Sitzheizung, Easy-Vario-Plus, Sitzkomfort-Paket

    Sitze, Sitzheizung, Easy-Vario-Plus, Sitzkomfort-Paket: Verkaufe Sitzgarnitur aus W169, 4-türig, MJ 05, Elegance mit folgenden Ausstattungscodes: 401A STOFF - SCHWARZ / ANTHRAZIT Polsterung...
  3. W169 Easy Vario

    Easy Vario: Ich habe mal eine Frage an die Experten hier. Ich habe an meine A-160 dieses Easy Vario wo man den Beifahrersitz entnehmen kann. da ich im Moment...
  4. W169 Frage zu Easy Vario Plus Vordersitzabdeckung - W169 Limousine nach Mopf

    Frage zu Easy Vario Plus Vordersitzabdeckung - W169 Limousine nach Mopf: Hallo ihr Lieben! Da der MB-Händler in Nürnberg, den ich vergangenen Donnerstag u.a. aufgrund des Easy-Vario-Plus-Systems besucht habe, nicht...
  5. W169 Easy Vario - Stecker

    Easy Vario - Stecker: Hallo, hat jemand eine Ahnung wie der Stecker am Beifahrersitz gelöst wird, damit der Sitz ausgebaut werden kann. In der Beschreibung steht:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden