Echte 210km/h......oder doch nicht ?!

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von AnYwHeRe79, 23.08.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 AnYwHeRe79, 23.08.2005
    AnYwHeRe79

    AnYwHeRe79 Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbständiger Informationselektroniker
    Ort:
    Grefrath /NRW
    Marke/Modell:
    A210L
    nabbend zusammen,

    bin die tage laut tacho knapp 220 gefahren. mein gps sagte mir allerdings 210....nu weiß ich ja, dass der tacho recht ungenau ist und schönschreibt. wie genau ist denn dann so ein gps signal ??


    greetz micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    kommt aufs gerät drauf an
    einem 0815 navi würde ich nicht unbedingt vertrauen...
     
  4. #3 AnYwHeRe79, 23.08.2005
    AnYwHeRe79

    AnYwHeRe79 Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbständiger Informationselektroniker
    Ort:
    Grefrath /NRW
    Marke/Modell:
    A210L
    kenwood dvd navi.....war schon was teurer
     
  5. Maruk

    Maruk Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ständig am Arbeiten
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Wenn ich das so lese...die Abweichung von 10 km/h passt...zeigt mein Blaupunkt auch an ...dies aber wohlgemerkt nicht bei 50 km/h sondern bei 200 km/h Tacho
     
  6. #5 MeinStern, 23.08.2005
    MeinStern

    MeinStern Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Herten
    Marke/Modell:
    A 140
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ein Gps Signal langsamer ist, also das Navi wird erst später aktualieiert!
    Aber die Abweichung von 10KmH ist, bei einer Geschwindigkeit ab 150, würde mal sagen, fast normal. Habe mehrere Navigeräte ausprobiert und nicht nur mit Elchi! Aber bin der Marke treu geblieben! ;)
    Ich weis aber auch nicht genau, wie die Eichung von einen Tacho ist, ob der bei hohen Geschwindigkeiten, bzw bei der Höchstleistung des Motors?! Weis nicht genau, wie das so richtig abläuft!?
    Hoffe ich konnte etwas helfen....

    Gruß
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Klingt durchaus plausibel. 5% mehr Höchstgeschwindigkeit als vom Hersteller angegeben ist ja nicht sehr viel. Zumal es vielleicht auch noch ein bischen Abwärts ging und ein leichter Rückenwind blies.

    gruss
     
  8. #7 salmanasar, 23.08.2005
    salmanasar

    salmanasar Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal gelesen, dass das GPS ab 4 sateliten eine genauigkeit von 0,3km/h erreicht.

    vielleicht wird es bei 5 Sateliten noch genauer.
    mit 3 gibts keine geschwindigkeitsangabe.


    vielleicht kann das ja jemand bestätigen.

    liebe Grüße,
    David
     
  9. #8 MeinStern, 23.08.2005
    MeinStern

    MeinStern Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Herten
    Marke/Modell:
    A 140
    Das wäre mir neu!
    Aber ich kann ja auch nicht alles wissen! ;)
    Kann nur dazu sagen, egal wieviele Satelitten gerade bereitstanden, bzw empfangen wurden, ich hatte da keinen Aunterschied! Ab dem ersten Satelit lief alles...
    Wie gesagt, kann aber auch möglich sein!

    Gruß
     
  10. #9 marcsen, 23.08.2005
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Mit einem Satteliten ist keine Postitionsbestimmung möglich, mit dreien die Position, und mit vier Satteliten auch die Höhe.
    Hier gibts nen paar Infos zum GPS. (Was anderes hab ich grad nicht gefunden *angst*)

    Gruß
    Marc
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Richtig nur mit 4 Satelliten lässt sich eine eindeutige Position ermitteln. Mehr Satelliten bringens auch nicht. Ganz genau wird es nie, da eine künstliche Ungenauigkeit der Satelliten eingebaut ist (ist aber zur Geschwindigkeitsbestimmung genau genug).

    gruss
     
  12. #11 MeinStern, 23.08.2005
    MeinStern

    MeinStern Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Herten
    Marke/Modell:
    A 140
    Ok ich habe mich undeutlich ausgedrückt! Habe ich auch gerade gemerkt!
    SORRY. *keks*
    Meinte, dass auch eigentlich so, ob man 4 oder 6 oder mehr hat...
    Hoffe ihr verzeiht mir nochmal!?

    Gruß
     
  13. #12 salmanasar, 23.08.2005
    salmanasar

    salmanasar Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab noch was gefunden:

    GPS ist seit kurzem auf 15m genau (nachdem die USA eine künstliche unschärfe rausnehmen musste, oder so ähnlich)

    wenn man jetzt noch die frequenz der abfrage rausfinden würde, könnte man die geschwindigkeits genauigkeit ausrechnen, oder?

    und ich habe in einigen artikelbeschreibungen den wert 0,3km/h wiedergefunden, siehe hier:
    http://www.gps-shop.com/index.html?[URL]http://www.gps-shop.com/xaranshop_k006001s001_1.htm[/URL]

    und hier steht auch noch was interessantes über genauigkeit:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Global_Positioning_System

    liebe Grüße,
    David

    [edit: ] ;) gute nacht ;) [/edit]
     
  14. #13 AnYwHeRe79, 24.08.2005
    AnYwHeRe79

    AnYwHeRe79 Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbständiger Informationselektroniker
    Ort:
    Grefrath /NRW
    Marke/Modell:
    A210L
    thx volks....mehr wollt ich nich wissen........also immer navi an machen, wenn man geblitzt wird ;D
     
  15. Maruk

    Maruk Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ständig am Arbeiten
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Liest sich ja fast so als wärest du von den freundlichen auf Foto gebannt worden und das bei der Geschwindigkeit*kratz* *kratz* *kratz*
     
  16. #15 Crazyhorst, 24.08.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Wenn man es ganz genau wissen will, kann man auf der Autobahn mit Hilfe der km Schilder (in der Fahrbahnmitte) und einer Uhr absolut exakt messen. Viele Uhren haben ja auch eine Tachymeterskala.
     
  17. #16 AnYwHeRe79, 24.08.2005
    AnYwHeRe79

    AnYwHeRe79 Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbständiger Informationselektroniker
    Ort:
    Grefrath /NRW
    Marke/Modell:
    A210L
    neee.......abgelichtet wurde ich nicht......war nur ma ne idee ;D
     
  18. Maruk

    Maruk Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ständig am Arbeiten
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Na dann...aber diese Idee hatte ich auch schon..nur bis man in den tiefen des Menüs diesen Punkt gefunden hätte wäre es eh zu spät..*rolleyes*
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Borgi

    Borgi Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen BS und MD
    Marke/Modell:
    A 210 und A 140
    Moin Anywhere79,

    A 210 macht ohne Probleme 220!

    Macht sogar mehr mit gewissen Einstellungen..

    Gruß

    Borgi
    A 210 Kompressorumbau...247 Km/h
     
  21. #19 floschu, 25.08.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Redest Du von Deinem!? :o :o :o
    Wenn ja:
    Bitte einen neuen Thread im Tuning oder FDB-Forum erstellen und alle erdenklichen Infos posten! Rein Interessehalber würde ich etwa gerne wissen, wer so einen Umbau durchführt, was sich sonst so für Fahrleistungen ergeben und was Du mit dem Tacho gemacht hast. *daumen* ;)

    Danke schonmal im Voraus, Florian
     
Thema:

Echte 210km/h......oder doch nicht ?!

Die Seite wird geladen...

Echte 210km/h......oder doch nicht ?! - Ähnliche Themen

  1. Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h

    Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h: Hallo Levve Lütt, mir ist schon vor einigen Monaten ein leises Geräusch auf einer Autobahnfahrt aufgefallen. Es war ein leichtes, schwaches...
  2. Automatikgetriebe ruckeln in der 30 km/h Zone

    Automatikgetriebe ruckeln in der 30 km/h Zone: Hallo Freunde, unser 170 CDI bj 11/1999 132000 kmh hat ein nerviges Problem. Bei "30 kmh ohne Last" gerade Strecke bleibt er im 3. Gang u....
  3. ABS ESP defekt- Fährt nur noch 50km/h

    ABS ESP defekt- Fährt nur noch 50km/h: Guten Morgen Leute, hatte gestern ein kleines Problem mit meinen B170. 1. Während der Fahrt meldet er mit ABS und ESP defekt. Werkstatt...
  4. 1,2km/h - obwohl ich stehe

    1,2km/h - obwohl ich stehe: Wo suche ich nach dem Fehler? Fehlerauslese sagt nix dazu
  5. Problem mit Zündung nach Überschreiten von 155km/h

    Problem mit Zündung nach Überschreiten von 155km/h: Hallo Elchfans, heute ist mir zum zweiten mal etwas sehr merkwürdiges passiert. Aber der Reihe nach: Vor einigen Monaten fuhr ich auf der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.