W168 Echtes Leder im Pre-Mopf?

Diskutiere Echtes Leder im Pre-Mopf? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallöle, ich werde nächste Woche Frühjahrsputz machen. Dabei möchte ich der Lederpelle etwas Gutes tun. Hat der Pre-Mopf nun echtes Leder oder...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matze

    Matze Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    BWB
    Marke/Modell:
    A170
    Hallöle,

    ich werde nächste Woche Frühjahrsputz machen. Dabei möchte ich
    der Lederpelle etwas Gutes tun. Hat der Pre-Mopf nun echtes Leder
    oder Kunstleder auf den Sitzen?
    Kann jemand vielleicht ein Pfelgemittel empfehlen?

    Danke und Gruß Matze
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Echtes Leder im Pre-Mopf?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elch2000, 25.03.2005
    elch2000

    elch2000 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    2
    hallo
    wenn du leder gekauft hast ist leder *kratz* sonst wäre es wohl mbtex (taxi ausstatung) :-/ ohne gewähr. :-/

    für meine ledersitze nehme ich das lederpflegemittel von mercedes. *daumen*

    habe schon mal anderes ausprobiert *LOL* aber das von MB ist das beste.

    hält das leder schön gemeidig und beseitigt auch flecke oder verfärbungen in in den meisten fällen. *thumbup*

    schmiert nicht, klebt nicht, sitze sehen super aus!!
    *kiss*
    bye bye
     
  4. wmh

    wmh Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    BMW 218i GT
    Unser MOPF hat Leder auf den SItzflächen und Kunstleder auf den Seitenwangen. Zur Pflege nutzen wir Mercedes oder Bree Lederpflege und sind sehr zufrieden. Keine Risse oder ähnliches.

    Gruß, Heiner
     
  5. BifBof

    BifBof Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Hi,
    ja die sitze sind aus echtem Leder, inklusive Amaturenbrett.

    Ich hab vor kurzem alles mit collonil schaum (a.t.u. ~ 10 euronen) behandelt - zur vollen zufriedenheit - selbst speckige und glänzende Stellen sind wieder schön matt und schwarz!
    Das einzige was ich nit so toll find ist, dass das Zeugs "geruchslos" ist, ich hätte mir gewünscht das es nun im Innenraum wieder schön nach Leder richt was leider nicht der Fall ist!

    @Die über mir mit dem MB-Pflegegedöhns
    wie ist das bei dem MB-Pflegemittel? - was kostet das und bringt das auch wieder ein wenig nen Geschmack ins Auto!?

    Gruß Christoph
     
  6. wmh

    wmh Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    BMW 218i GT
    Hi Christoph,
    MB Pflege haben wir zum Auto hinzubekommen (Preis ?), diese Pflege ist ebenfalls geruchlos, Leder wird gut gereinigt, hat matten Ton und die Originalfarbe bleibt ohne irgendwelche Flecken erhalten. Collonil oder Bree ist sicher vergleichbar, auch in Konsistenz, Farbe und Anwendung.
    Gruß, Heiner
     
  7. #6 schosch, 27.03.2005
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    ich hab auch gute erfahrungne mit collonil gemacht
    hatte schon mal leder pflege von sonax
    das zeug war echt scheisse kauf ich nie mehr
    werde auch wiede auf collonil um steigen
     
  8. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.698
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    Kannst Du diese Aussage belegen?

    Ich war und bin der Meinung daß sowohl die Ledersitze alsauch die Teiledersitze aus echtem Leder bestehen.
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    428
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ist beim Teilleder des Pre-Mopf auch so.
    Man sieht den Unterschied wenn man darauf achtet sehr deutlich. Die Teile die unten an der Sitzfläche und hinten an der Lehne sind Kunstleder. Als ich das Auto neu hatte und auch die Kunstlederteile einfettete wunderte ich mich warum das nicht einzieht, bis ich hier einen Hinweis darauf gelesen habe.

    gruss
     
  10. wmh

    wmh Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    BMW 218i GT
    Hallo Roland,
    ich habe dies bisher noch nirgendwo schriftlich gesehen, MB sagt weder ja noch nein.
    Optisch sieht beides (Sitzfläche gelocht und Seitenwangen) wie echtes Leder aus. Die Sitzflächen fassen sich jedoch weich an, der Rest hat einen konstant festen und nach meiner Meinung kunststoffartigen Griff. Den gesamten Sitz behandle ich mit Lederreinigung und hier gibt es einen kleinen Unterschied. Ich trage den Reiniger mit einem weichen Tuch auf und auf der Sitzfläche zieht dieser in das Leder ein und zwar nicht gleichmäßig an allen Stellen. Auf den Seitenwangen trocknet (verflüchtigt) sich der Reiniungsschaum auf der aufgetragenen Stelle von Außen nach Innen. Wird etwas viel aufgetragen bleiben eventuell in der Lederstruktur Reste übrig, diese lassen sich jedoch leicht beseitigen.

    Mit einem Blick auf die Rückseite der Teile sollte der Unterschied feststellbar sein, vielleicht Frage ich auch mal einen Sattler.

    Persönlich bin ich mit den SItzen sehr zufrieden. Nach zwei Jahren und reichlich 28.000 km sind noch keine Abnutzungsspuren erkennbar (was ich auch nicht erwartet habe).

    Gruß, Heiner
     
  11. #10 Mr. Bonk, 28.03.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Also bei Voll-Leder weiß ich es nicht, aber z.B. Avantgarde Teil-Leder ist alles nur Kunstleder - also nicht nur die Lederteile "unten rum", sondern auch die Seitenwangen der Sitzfläche und auch die Seitenwangen der Rückenlehne sind aus Kunstleder, was meiner Meinung nach aber auch nicht schlecht sein muß. Kunstleder ist immer noch besser als Stoff.

    Bei der neuen A-Klasse wird das mittlerweile sogar im Prospekt für Avantgarde angegeben (also Hinweis auf Kunstleder).
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    428
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also bei meinem Avangarde Teilleder ist es nicht alles Kunstleder, sondern nur die angesprochenen Teile unten- bzw. hintenrum. Wie schon geschrieben ist der Unterschied auch deutlich sicht- und fühlbar.

    gruss
     
  14. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.698
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    Warum das denn? :o Dieses Kunstleder im W203 oder auch W169 Avantgarde ist ausschließlich der Grund warum ich immer Elegance oder jetzt auch Classic bestelle. Die blauen Scheiben usw würden mir schon gefallen, aber mit Plastiksitzen fahre ich nicht herum... *thumbdown*
     
Thema:

Echtes Leder im Pre-Mopf?

Die Seite wird geladen...

Echtes Leder im Pre-Mopf? - Ähnliche Themen

  1. Ein echter Benz!

    Ein echter Benz!: Heute hatte ich das vergnügen noch einmal an einem "echten" Benz zu schrauben 8o Na ja, eigentlich nur Bestandsaufnahme was alles zu machen ist...
  2. W168 Echter F1

    Echter F1: Hallo, sind meine Zweifel unbegründet? Ich verstehe das so, dass es den F1 nur als A160 gab. Wie kann ich erfahren, ob der "echt" ist und...
  3. Feiertagsverkehr ist echt das Letzte!

    Feiertagsverkehr ist echt das Letzte!: Was ich nochmal loswerden muss: Ich bin gestern wie doch des öfteren mal wieder durch halb Deutschland auf der Autobahn gefahren und muss sagen,...
  4. W168 Echt-Kohlefaser Matten

    Echt-Kohlefaser Matten: Falls jemand Kohlefaser Matten sucht: [IMG] [IMG] http://www.laminierwerkzeug.de/aktuell/Spezialgewebe.html...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.