Eco + wie "abgerigelt" bei 3.500 Umdrehungen

Diskutiere Eco + wie "abgerigelt" bei 3.500 Umdrehungen im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich fahre eine A-Klasse aus dem Baujahr 06, 95 PS, blue efficiency und Schaltgetriebe. Mein Auto trinkt meistens nur E10 (buh ich weiß)...

  1. #1 Pazifikblaue Urelchin, 01.09.2014
    Pazifikblaue Urelchin

    Pazifikblaue Urelchin Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Blue Efficiency
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169 A 160
    Hallo,

    ich fahre eine A-Klasse aus dem Baujahr 06, 95 PS, blue efficiency und Schaltgetriebe. Mein Auto trinkt meistens nur E10 (buh ich weiß) ...

    Jetzt zu meinem Problem. Es fängt ganz harmlos an, ich lass mein Auto an die rote Ampel rollen, meistens nach etwa 10 - 15 min Fahrt. Der Motor geht auch aus. Soweit ist das überhaut kein Problem. Die Ampel wird grün und der Motor springt wieder sofort an, allerdings fallen das Radio und alle Assistenzsysteme aus. Danach ist die Eco-Taste aus (lässt sich auch nicht mehr zum leuchten bringen) desweiteren lässt er sich nur bis max. 3.500 Umdrehungen fahren und das in jedem Gang, er wird auch bei Vollgas nicht schneller. Das ganze Problem tritt nicht immer auf (besonders nicht bei Testfahrten) ;-(

    Ich habe jetzt schon mal im Servicemenü die Spannung verfolgt ...

    Wenn ich Gas gebe hängt er zwischen 12 - 13 Volt, wenn ich vom Gas gehe steigt es auf 14 Volt. Sollte das nicht anders rum sein? MB hat beide Batterien geladen und hat mir gesagt das es definitiv nicht die normale Batterie, sondern wenn dann die Start-Stopp-Batterie sein kann. Allerdings haben 3 MB-Werstätten den Fehler noch nicht gefunden.

    Ich würde mich auf eine Antwort sehr freuen ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 01.09.2014
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Ich würde auch auf die Start-/Stop-Batterie tippen. Wie alt ist den dein Elch wirklich? BJ 06 wie im Eingangsthread angeben kann nicht stimmen ;-). Worst-Case ist dein Elch von 06/2009 (erst ab da gabs den A160BE), und nach 5 Jahren kann eine Batterie schon mal Alterserscheinungen zeigen. *edit* Im Profil hab ich 03/2010 gelesen, gut möglich dass da die auch schon nimmer mag.
     
  4. #3 Gast010, 01.09.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Pazifikblaue Urelchin gefällt das.
  5. #4 Pazifikblaue Urelchin, 01.09.2014
    Pazifikblaue Urelchin

    Pazifikblaue Urelchin Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Blue Efficiency
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169 A 160
    @Robiwan: Ja, das Baujahr war Mist. Aber die Zulassung stimmt. Danke ;)

    @Rigattoni: Dankeschön ;)
     
  6. #5 Pazifikblaue Urelchin, 01.09.2014
    Pazifikblaue Urelchin

    Pazifikblaue Urelchin Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Blue Efficiency
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169 A 160
    Hab was vergessen.

    Das mit der Spannung rengt sich dann auch wieder ein? Immerhin sollte das beim Fahren doch immer über 13, 6 Volt liegen oder nicht? Warum sackt das denn auf 12 Volt ab? Da ist doch eigentlich die normale Battierie zuständig?

    Danke schon mal im Vorraus.
     
  7. #6 Gast010, 01.09.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Während der Motor steht, wird die Bordelektronik von der Hauptbatterie gespeist.
    Sobald du das Kupplungspedal trittst (beim handgerührten Getriebe) wird die Zusatzbatterie als Stützspannung für alle Verbraucher außer dem Anlasser benutzt.
    Bei einer defekten Zelle in der Stütz-Batterie geht die Spannung so weit in den Keller, dass die Motorsteuerung eine Unterspannung bekommt und das Steuergerät in den Notlauf geht.
    Das Radio geht aus, Die Lampen gehen aus, das Kombi wird dunkel und es leuchtet die eine oder andere Kontroll-Leuchte.

    Wirf das Teil raus und mach eine Neue rein... Wirst sehen, danach schnurrt der Elch wieder.
     
  8. #7 Pazifikblaue Urelchin, 01.09.2014
    Pazifikblaue Urelchin

    Pazifikblaue Urelchin Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Blue Efficiency
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169 A 160
    @Rigattoni: Werde ich dann wohl machen. Mein MB-Typ sagt das die Batterie nicht ganz günstig wäre... aber das ist ja bei allen MB Teilen so. Ich probier mal die aus deinem Link aus. ;)
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Gast010, 01.09.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Bei MB bezahlst du incl. Einbau 110 Euro.
     
  11. #9 flockmann, 01.09.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    608
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Prüf erstmal den korrekten Sitz der Batterieklemmen der Zusatzbatterie. Hatte schon mehrere bei denen eine Polklemme lose war und das gleiche Fehlerbild vorhanden war...
    Grüsse vom F.
     
Thema:

Eco + wie "abgerigelt" bei 3.500 Umdrehungen

Die Seite wird geladen...

Eco + wie "abgerigelt" bei 3.500 Umdrehungen - Ähnliche Themen

  1. A170CDI fährt nur 120 / 3000 Umdrehungen // Fehlercode P1470 //

    A170CDI fährt nur 120 / 3000 Umdrehungen // Fehlercode P1470 //: Hallo Forumsgemeinde, Habe wieder ein Problem mit meinem A170 CDI BJ 99. Er fährt an sich in der Stadt super. Allerdings wenn ich auf die...
  2. bei 4000 umdrehungen geht motor in notprogramm

    bei 4000 umdrehungen geht motor in notprogramm: Hallo und einen Guten Tag Habe ein 160 a Lang Automatik Elecance Ausstatung Baujahr 2002 Habe Folgendes Problemm Ab 4300 Umdrehungen Geht der...
  3. Anlasser bei ECO Funktion i.O. - bei Neustart Aussetzer

    Anlasser bei ECO Funktion i.O. - bei Neustart Aussetzer: Hallo Elchfans, ich verstehe technisch gerade was nicht, der Fehler ist mein Anlasser (Batterie ist geprüft, Zweitschlüssel getestet, Anschlüsse/...
  4. Chip-Tuning und Eco-Tuning: Mehr Leistung, weniger Kraftstoff?

    Chip-Tuning und Eco-Tuning: Mehr Leistung, weniger Kraftstoff?: Quelle: http://www.adac.de/infotestrat/technik-und-zubehoer/tuning/default.aspx?ComponentId=28619&SourcePageId=0 [IMG] - Mehr Leistung, weniger...
  5. A160 ruckelt im kalten Zustand < 2.000 Umdrehungen

    A160 ruckelt im kalten Zustand < 2.000 Umdrehungen: Guten Tag, ich bin neu hier im Elch-Forum bzw. seit ca. 10 Wochen stiller Mittleser :rolleyes: . Meine Tochter ist stolze Besitzerin eines W168...