Ecometer

Diskutiere Ecometer im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; Hallo! Ich mal wieder. Weis jemand von euch ob und wie man nachträglich einen Ecometer bzw. eine Verbrauchsanzeige einbauen kann? Danke und Gruß...

  1. #1 raga321, 12.02.2014
    raga321

    raga321 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fussach
    Ausstattung:
    Clima
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7 CDI Diesel Schaltgetriebe
    Hallo! Ich mal wieder. Weis jemand von euch ob und wie man nachträglich einen Ecometer bzw. eine Verbrauchsanzeige einbauen kann? Danke und Gruß Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast008, 13.02.2014
    Gast008

    Gast008 Guest

    Hallo.

    Ich habe in meinem Elch einen Scangauge2 nachgerüstet. Das ist ein kleiner Bordcomputer, der bei jedem Fahrzeug mit OBD2 Fahrtdaten auslesen und auswerten kann. Der Computer kann Daten wie Öl-und Wassertemperatur, Drehzahl, Gaspedalstellung, Batteriespannung und aktuellen Verbrauch anzeigen. Natürlich noch viele andere. Der Verbrauch ist nicht ganz exakt, da er ein errechneter Wert ist, aber als Anhaltspunkt ausreichend.

    Hier zu bekommen:

    http://www.scangauge.de/

    Das Gerät wird an den OBD2 Anschluss (Stecker an der Motorhaubenentriegelung, links im Fußraum) angeschlossen. Da dein Vaneo von 2002 ist, sollte er einen OBD2 Anschluss besitzen.

    Grüße, Lukas
     
  4. #3 raga321, 13.02.2014
    raga321

    raga321 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fussach
    Ausstattung:
    Clima
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7 CDI Diesel Schaltgetriebe
    Hallo! Danke für die Antwort! Die Jungs von der Firma haben mir aber geschrieben, dass das Gerät ihres Wissens bei mir wahrscheinlich nicht funktioniert. ..hmmm? Gruß Markus
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Was willst du denn damit erreichen?

    Am Ende des Tages ist es eine nette Spielerei, aber einen wirklichen Nutzen, gibt es aus meiner Sicht nicht.
    Das was hinten raus kommt, ist das, was an der Tankstelle auf dem Zettel steht.

    gruss
     
  6. #5 raga321, 13.02.2014
    raga321

    raga321 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fussach
    Ausstattung:
    Clima
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7 CDI Diesel Schaltgetriebe
    Ich bin der Meinung, man steht automatisch weniger rein wenn man sehen kann wie es gurgelt. Vielleicht geht es ja nur mir so, aber das ist mir dann auch schon genug. Würde ja für jemand anderen nicht fragen... :]
     
  7. #6 raga321, 13.02.2014
    raga321

    raga321 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fussach
    Ausstattung:
    Clima
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7 CDI Diesel Schaltgetriebe
    Hat der 2002er Diesel Vaneo OBD2? Danke Gruß Markus
     
  8. #7 Vaneo freund, 15.02.2014
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Schau einfach nach. Den OBD Stecker findest du unter dem Lenkrad. Dort ist ja noch ein kleines Fach, an dessen Unterseite ist der Hebel für die Motorhaubenentriegelung und neben diesem Hebel der OBD Stecker, wenn bei dir vorhanden. Ich habe einen.
     
  9. #8 raga321, 15.02.2014
    raga321

    raga321 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fussach
    Ausstattung:
    Clima
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7 CDI Diesel Schaltgetriebe
    Hallo! Ich hab ihn schon gefunden. Aber wie weis ich ob es OBD oder OBD2 ist? Gruß Markus
     
  10. #9 Mr. Bean, 15.02.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn man vom W168 drauf schließt, ist das optisch nicht prüfbar, denn der Stecker an sich war immer der selbe, egal ob wie anfangs die mercedeseigene Software dahinter steckte oder wie später OBD2.

    gruss
     
  12. #11 raga321, 16.02.2014
    raga321

    raga321 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fussach
    Ausstattung:
    Clima
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7 CDI Diesel Schaltgetriebe
  13. #12 raga321, 16.02.2014
    raga321

    raga321 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fussach
    Ausstattung:
    Clima
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7 CDI Diesel Schaltgetriebe
  14. #13 Gast010, 16.02.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Kaputt machste meines Erachtens nix...
    Entweder der funktioniert oder nicht.

    Dann kannste das eigentlich unnötige Tool einfach wieder zurück schicken.

    Mit Smartphone und einem BT-Dongle wäre das Ganze jedoch einfacher und umfangreicher. Software fürs Smartphone gibt es massenweise.
    Die BT-Stecker fangen auch schon bei ca. 10 Euro an. Knapp 100 euro würde ich dafür nicht ausgeben wollen.

    Die jeweilige SW fürs Smartphone gibt es zum Teil kostenlos, wie z.B.:
    Torque Pro (OBD2 / Auto) für 3,99 als Full-Version.
    OBD Check Engine Code ODB kostenlos
    .
    .
    .
    Ach was... musst du selbst mal sehen.
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Natürlich kannst du dich trauen, kaputt geht da im Zweifel gar nichts.
    Aber wenn kein OBD2 dahinter steckt, wird es einfach mal nicht funktionieren.

    gruss
     
  16. #15 Wolfgangfox, 16.02.2014
    Wolfgangfox

    Wolfgangfox Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dingelstädt im schönen Eichsfeld
    Marke/Modell:
    S203 C220 CDI / W414 Vaneo CDI / W168 A140 / Smart CDI .....und alle gleichzeitig...
    Hallo Raga


    Ein Ecometer ist ein rein mechanisch arbeitendes Unterdruckmanometer, welches den Unterdruck im Ansaugtrakt beim Benziner misst. Bekannt aus dem alten 190er Benz.
    Der Unterdruck steht in einem direkten Verhältnis zur Gaspedalstellung (Drosselklappenöffnung) sowie momentaner Leistung und kann grob als Verbrauchsanzeige angesehen werden.
    Da du aber einen Diesel fährst, kannst du so ein Gerät vergessen. Hier herrscht ein Überdruck dank Turbolader. Ein möglichst hoher Überdruck ( ca 1 bar ) steht hier für eine hohe momentane Leistungsentfaltung aber auch für einen hohen Verbrauch.
    Eine elektronische Momentanverbrauchsanzeige ist nicht so einfach zu realisieren. Hier werden Kraftstoffdurchflussmengen oder bei modernen Systemen Motorkenndaten wie Einspritzzeiten sowie Drehzahlen ausgewertet und entsprechend umgerechnet.
    Ein vorsichtiger und erfahrener Gasfuß ist immer noch die beste Verbrauchsanzeige zum Nachrüsten [​IMG]

    Gruß Wolfgang
     
  17. #16 Gast010, 16.02.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Hallo Wolfgang,

    hier geht es aber um das Auslesen verschiedener Parameter aus der OBD2 und nicht um ein mechanisches Teil...
    Das können OBD2-Geräte schon eine ganze Zeit. Sie können damit auch durchaus den Durchschnitts-Verbrauch, den derzeitigen Verbrauch, die gemessene Höchstgeschwindigkeit usw....
     
  18. #17 Wolfgangfox, 16.02.2014
    Wolfgangfox

    Wolfgangfox Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dingelstädt im schönen Eichsfeld
    Marke/Modell:
    S203 C220 CDI / W414 Vaneo CDI / W168 A140 / Smart CDI .....und alle gleichzeitig...
    Das weiß ich wohl, aber der Themenstarter hatte nach einem Ecometer gefragt.....

    Gruß Wolfgang
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nein, seine erste Frage war an beides gerichtet (lies es einfach noch mal).
    In der Folge riecht es aber eher, dass er die elektronische Variante meint.

    gruss
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 raga321, 16.02.2014
    raga321

    raga321 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fussach
    Ausstattung:
    Clima
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7 CDI Diesel Schaltgetriebe
    Danke für eure Teilnahme! Ich suche nur irgend was das mir den momentanen Verbrauch anzeigt. Wie das funktioniert ist mir egal. Danke Gruß Markus
     
  22. #20 hausrocker, 07.03.2014
    hausrocker

    hausrocker Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W414 1.6 CDI
    Ich habe auch so einBordcomputer TurboGauge IV gehabt.
    Hat bei meinem 2004er Vaneo Diesel funktioniert. Man stellt Diesel als Motortyp ein, fertig.
    Verbrauch wird auch angezeigt, allerdings fand ich die Info sehr unpraktisch. Die Info über aktuellen Verbrauch wechselt im Sekundentakt und springt so extrem zwischen 20 und 5 Litern: Kaum eine brauchbare Information. Die Information mit Durchschnitt war auch nicht so wirklich brauchbar, da sie beim losfahren und anfahren für die ersten 10 Minuten erst mal was von 40l/100km anzeigt, wenn man anfährt oder beschleunigt, dann braucht das Auto klar viel mehr, wenn es kalt ist auch... Selbst ändern der Aktualisierungsintervalle war wenig hilfreich.

    Das Gerät muss man immer beim losfahren erst auf "Verbrauch in Litern pro km" umstellen über die Knöpfchen. Ich habe keine Funktion gefunden, dass standardmäßig immer als erstes die Auswahl Liter / 100 km angezeigt wird. Und was interessiert einen schon Verbrauch in Litern pro Stunde z.B....
    Die Werte stimmten am Ende auch leider nicht damit überein, was ich beim wieder voll tanken ausgerechnet habe über Kilometerzähler und getankten Litern...

    Also so eine richtig komfortable Lösung ist das leider nicht, fand ich jedenfalls. Aber ist nicht so, als wenn das nicht funktioniert hätte.
     
Thema: Ecometer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. obd2 a-klasse w168

    ,
  2. b klasse obd stecker

    ,
  3. mercedes b klasae obd stecker?

    ,
  4. w414 odb,
  5. diagnosestecker aklasse w168,
  6. obd v-klasse,
  7. w168 wo ist obd2 anschluss,
  8. w169 obd stecker,
  9. obd stecker b-klasse,
  10. w168 obd stecker,
  11. vaneo obd2 buchse,
  12. Obd stecker w168,
  13. b-klasse fehlerspeicher Stecker