W168 EDW(einbruch-diebstahl-warnanlage )

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Friedrich, 06.11.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Friedrich, 06.11.2005
    Friedrich

    Friedrich Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bootsbauer
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A-190 L Elegance
    Hallo ich wollte mal ein paar kuriose geschichten über unsere alarmanlage loswerden auch auf die gefahr hin das ihr mich alle für blöd haltet *ulk*
    hoffe aber auf ähnliche storys von euch .....
    laut handbuch wird die anlage mit der FB scharf gemacht und auch wieder entschärft soweit ok aber wenn man mit schlüssel verriegelt und entriegelt nicht. Das klappt bei uns nicht *kratz*die ist immer scharf ;D und nervt wenn man z.b. mal vom baumarkt mit geöffneter heckklappe wegfahren will und alle sich totlachen wenn man hupend und blinkend wegfährt *mecker*
    das beste : hab mich sogar mal ausgesperrt :o
    das ging so : verriegeln mit fb öffnen mit fb nicht möglich wahrscheinlich batterie leer also not öffnung mit schlüssel ich also schnell rein wie der blitz ihr wisst sicher warum und schlüssel ins zündschloss und es war ruhe jetzt muste ich aber noch die einkäufe einpacken stieg wieder aus schloss die tür und zack selbst verriegelt *LOL*da stand ich schön da ach ja die anlage lief auch noch volle pulle ;D nun ja frauchen hat mich dann erlöst und sich kaputt gelacht so das soll jetzt reichen spendet mir trost und erzählt mir auch was ja ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ms610

    ms610 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Marke/Modell:
    A190
    na zum glück hab ich so was bei mir nicht drin.

    Da denken ja alle, man ist unfähig sein Auto zu bedienen ;D ;D

    Oder noch schlimmer jemand denkt man macht sich da gerade an einem fremden wagen zu schaffen.

    Also normalerweise müsste die Alarmanlage entschärft werden nach öffen des autos mit FB. Vermute mal das bei dir irgendwas nicht funktioniert wie es funktionieren soll.

    Der Elch dürfte sich eigentlich auch nicht selbst verriegeln wenn der Schlüssel im Zündschloß steckt, ich weis jetzt bloß nicht ob es reicht das er nur steckt, oder auf der ersten Stufe stehen muss.

    Wenn man allerdings den Schlüssel irgendwo ins auto legt, dann heist es nach glaube ich 5 min ( Weis nicht genau wie lange ?? Würde mich aber auch mal interessieren ) pech gehabt. Auto dicht - Schlüssel drin.
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ne Ne normal ist das alles nicht.
    Bei mir läuft es genau wie es in der Bedienungsanleitung steht. Schäfen nur mit FB und entschärfen entweder mit FB oder mit Schlüssel ins Schloss und Zündung an.
    Selbstverriegelung der Tür gibt es nur wenn das Schloss per FB geöffnut wurde und keine Tür geöffnet wurde. Wie es also bei dir zum Verriegeln gekommen ist kann ich nicht nachvollziehen, genauso wie das, dass die Alarmanlage während des Fahrbetriebes heulte (das kann nur eine Fehlfunktion gewesen sein ... oder es war doch nicht dein Auto :-X).
    Also ich bin eingentlich sehr zufrieden damit, da die Fehlalarmquote bei mir gegen null geht.

    gruss
     
  5. #4 stroker, 06.11.2005
    stroker

    stroker Guest

    hm .. das mit dem selbstverriegeln des elches kenne ich (auch ohne edw) ... mich
    hat das luder mal bei uns auf dem firmengelände ausgesperrt ... ich habe normal
    mit der fernbedinung aufgeschlossen, meine jacke samt schlüssel ins auto
    geworfen, die tür zugehauen, um noch mal eben ins bürö zu laufen, weil ich
    wieder die hälfte vergessen habe. kaum dreh ich mich um, macht es klackklack, die
    türen cverriegeln sich und ich stand da, wie ein depp ... der schlüßel war in meiner
    jackentasche ... da mußte ich in der not den elch aufbrechen (ging zum glück
    ohne schäden am fahrzeug) ... sch*** technik sag ich da nur ...
     
  6. #5 BlackElk, 07.11.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    @stroker

    das ist aber nicht normal,

    wenn der Elch mit der FB geöffnet wurde, verriegelt er nach 40 Sekunden automatisch, WENN KEINE TÜR GEÖFFNET wurde.
     
Thema:

EDW(einbruch-diebstahl-warnanlage )

Die Seite wird geladen...

EDW(einbruch-diebstahl-warnanlage ) - Ähnliche Themen

  1. Warnanlage defekt?

    Warnanlage defekt?: Habe vor Kurzem einen "fast neuen" A170, Bj. 2005 erworben. Vorgestern war der Akku leer, nach 2 Wochen Stand. Die Suche nach einem möglichen...
  2. W168 Nach Diebstahl fehlen Teile

    Nach Diebstahl fehlen Teile: Gestern konnte ich meine A Klasse von der Verwahrungsstelle holen. Nach einem Diebstahl fehlen mir folgende Teile: Mercedes W 168 WDB...
  3. Diebstahl

    Diebstahl: Hi, lezte Nacht wurden in unserer Straße drei A Klassen aufgebrochen. Es wurde geziehlt das vordere Dreieckfenster eingeschlagen. Auf 100 m drei...
  4. W168 EDW nachrüsten

    EDW nachrüsten: Hi! Hab mir zwar aus diversen Threads schon einige Infos zur Original EDW durchgelesen, aber ein paar Fragen hätte ich noch. Zuerstmal zum...
  5. W169 EDW Dreifacher Betätigungston ???

    EDW Dreifacher Betätigungston ???: Zitat: Original geschrieben von rooster100 Hallo! Wenn du die orginale EDW mit an Bord hast, kann die Programmierung auf Niederlande gesetzt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.