Eibach Pro Kit vs. Weitec

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von Road-Runner, 04.03.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Road-Runner, 04.03.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Hallo Elchfans,

    will mir noch vor dem Elchtreffen eine Tieferlegung zulegen und stehe nun vor der Entscheidung der Marke.

    Entweder das Eibach Pro Kit mit 20mm oder die Weitec Federn mit 35mm.

    Bei den Weitec Federn bekomm ich einen guten Preis (Danke Peter), aber sind 35mm nicht etwas zu tief zumal ich eine AMG Schürze drann habe?
    Fahre hauptsächlich Autobahn, möchte aber dennoch problemlos in ein Parkhaus kommen ;D

    Zu beachten wäre auch das ich 15" Räder drauf habe, welche auch bleiben sollen!

    Sagt einfach mal eure Meinung!


    Gruß
    MMK2000
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter Hartmann, 04.03.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi!

    Die Weitecs kommen definitiv tiefer - allerdings würd ich mir keine Sorgen bzgl. der Kombination Weitec - AMG machen. Selbst mit meiner Meixner-Schürze bin ich immer hingekommen, wo ich hinkommen wollte. Und sooo viel tiefer als die Serienschürze ist die AMG doch gar nich?! Aber mal davon abgesehen: Die Eibachs werden vom Komfort her etwas besser sein und von der Optik her dezenter wirken; aber wayne interessiert das auf der Autobahn? ;)

    Viele Grüße
    Peter
     
  4. #3 -Chris-, 04.03.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Autobahn und die A-Klasse.. jaja des is ein lustiges Thema

    war heut wieder auf der AB mit 190 unterwegs (Bergab + 170 CDI) und hab gemeint mir bricht mein Auto weg ;D
     
  5. #4 Road-Runner, 04.03.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Also ich kann mich nicht beschweren, bis darauf das der Tempomat fehlt!

    Und was die Federn angeht tendiere ich sehr zu Weitec ;D
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eibach Pro Kit vs. Weitec

Die Seite wird geladen...

Eibach Pro Kit vs. Weitec - Ähnliche Themen

  1. W168 A170 CDI upgrade Turbo Kit

    A170 CDI upgrade Turbo Kit: Verkaufe hier die Bauteile meines Umbaues an meinem Elch Ich hatte damals 110kW bei 270Nm auf dem Prüfstand. Ich finde gerade nur das Bild nicht...
  2. Eure Meinung zum Kauf A160 Picadilly vs A170 CDI L

    Eure Meinung zum Kauf A160 Picadilly vs A170 CDI L: Hallo, mich hat die A-Klasse W168 schon immer interessiert. Jetzt stehe ich kurzfristig vor der Anschaffung eine A-Klasse, da mein Zweitwagen,...
  3. Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?

    Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?: Hallo, ich fahre einen A200 aus 2005 und habe letzte Woche die Eibach Pro-Kit Federn, die hier ja von einigen gefahren und gelobt werden,...
  4. W169 Mercedes iPod Interface Kit

    Mercedes iPod Interface Kit: Mercedes iPod Interface Kit Mit diesem Interface Kit kann ein iPod in das Bordnetz Ihres Mercedes eingebunden werden und bequem über die...
  5. W168 Suche dringend Eibach Pro Federn Hinten

    Suche dringend Eibach Pro Federn Hinten: So ein Käse: Eine der hinteren Federn ist gebrochen *heul* *heul* *heul* Ein Wunder, dass die noch nicht weg geflogen ist ... Hat jemand...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.