Ein paar Fragen zu den AMG Felgen

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von Ruderfreund, 21.02.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Ruderfreund, 21.02.2008
    Ruderfreund

    Ruderfreund Guest

    Hi,
    der Frühling nähert sich und so langsam gehen mit die Winterreifen auf die Nerven, bei dem Wetter lohnen sich wieder Sommerreifen. Nun möchte ich sie wieder aus dem keller holen, aber vorher müssen sich wieder hergerichtet werden.

    Durch den Felgenreiniger-Unfall haben sich ja teilweise noch einen angelaufenen Rand. Wie würdet ihr da am besten vorgehen? Die Felgenwerkstatt möchte 70-90€ pro Felge nur um den Felgenhorn wieder aufzupolieren.
    Ausserdem habe ich das Gefühl, dass der Bremsstaub den polierten Felgen zuschaffen macht. Sind die AMGs von Haus aus am Felgenhorn poliert? Nützt eine Klarklackschicht?
    Ich schaffe es leider nicht alle paar Tage die Felgen zureinigen, vorallem habe ich keinen Ort dafür.

    Also meine Fragen:
    - Sind die AMGs von haus aus am Felgenhorn poliert?
    - Tragen sie am Felgenhorn Klarlack zum Schutz?
    - Womit kann man den Felgenhorn am besten wieder aufpolieren? Könnte eine Poliermaschien auftreiben.

    grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 21.02.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    also mein elch hat 18" AMG...

    die haben ne klarlackschicht drauf, daher denk ich das die "unter dem lack" auch poliert sind, und wenn nicht - is ja bei klarlack eh egal.
     
  4. #3 Ruderfreund, 21.02.2008
    Ruderfreund

    Ruderfreund Guest

    Ja, aber deine Felgen sind doch nicht am Horn hochglanzpoliert, oder?*kratz*
    Zur Zeit ist da zumindest kein Klarlack drauf, weil meine Vorbesitzerin das veräumt hat.
    Seitdem muss ich in fast jeder Waschanlage aufpassen, dass diese kein aggressiven Reiniger verwenden. Bereits 2mal sind da die Felgenhörner angelaufen, alle anderen Autos haben da bestimmt keine Probleme damit.
     
  5. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo,

    ja - von Haus aus sind'se am Horn "Poliert" und der Rest ist Sterlingsilber lackiert.
    und ja - die gesamte Felge hat ne Klarlackschicht zum Schutz - diese würde ich an deiner Stellle wieder aufbringen lassen.
    Kostet zwar nen paar Euro aber das ständige polieren wäre mir zu lästig und die Mittelchen kosten ja auch nen paar Euro.

    Gruß
    Über
     
  6. #5 Ruderfreund, 21.02.2008
    Ruderfreund

    Ruderfreund Guest

    Hm, dacht ichs mir ja. Da hat meine nette Vorbesitzerin die Felgen "extra poliert" und nun habe ich den Ärger, dass es anläuft.
    Nagut, wisst ihr denn ob man sowas mit einer Poliermaschine wieder glänzend kriegt oder braucht man eine ganze Armada an Schleifpapieren?
     
  7. #6 Mr. Bean, 21.02.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ja, bekommst du spielend wieder selber hin. Nehm einfach ein Lappen und eine Lack Schleifpaste.

    [​IMG]

    http://www.weiblen.de/materialien-und-hilfstoffe/reinigung-und-konservierung/sonax-schleifpaste/

    http://www.mercateo.com/kw/schleifpaste/schleifpaste.html

    Klappt auch mit der Poliermaschie und den Pasten.

    Meine handpolierten Felgen von meinem Audi habe ich auch jedes Jahr wieder damit auf Hochglanz bekommen.


    Wenn man mit wenig Wasser und diesem "Reinigungsstein" alle 14Tage über die Felgen poliert, glänzen sie auch das Ganze Jahr auf Hochglanz:

    http://www.yopi.de/prd_1413510

    [​IMG]

    http://www.mtv-herten.de/universalstein/universalstein.htm
     
  8. #7 Ruderfreund, 21.02.2008
    Ruderfreund

    Ruderfreund Guest

    Super, danke! Werde ich mal ausprobieren, habe so eine Paste, aber die hat nicht wirklich geholfen, ausser ein paar leichte Kratzer entfernt. Mal sehen, vielleicht eine etwas gröbere und dann mit Poliermaschine.

    grüße
     
  9. #8 Mr. Bean, 21.02.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  10. Wokie

    Wokie Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seekirchen / AT
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,7CDI
    habe da gleich eine Frage noch dazu...wenn ich jetzt meine Felgen polieren möchte muss da erst noch der Klarlack runter oder verschwindet der automatisch beim polieren *kratz*
     
  11. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo,

    Der Lack muss runter - durch's "Polieren" mit Politur geht das aber natürlich nicht. Es gab hier mal nen Thread, da hat jemand diese "Schweinearbeit" mit Bilder dokumentiert. Ist aber schon ewig her - war glaube ich noch grau/ blau unterlegt. ;D
    Fängst mit gröberem Papier an und wirst dann immer feiner.

    Gruß
    Über
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Wokie

    Wokie Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seekirchen / AT
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,7CDI
    nah dann lasse ich das glaube ich mal sein...das ist mir zuviel Aufwand ;)
    aber trotzdem Danke *daumen*
     
  14. #12 Mr. Bean, 24.02.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
Thema:

Ein paar Fragen zu den AMG Felgen

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen zu den AMG Felgen - Ähnliche Themen

  1. 18 Zoll AMG Felgen ohne Sportfahrwerk?

    18 Zoll AMG Felgen ohne Sportfahrwerk?: Hallo Ist es eigtl auch ohne Sportfahrwerk möglich, die originalen 18 Zoll AMG Felgen legal zu fahren? In der Anleitung wird ja auf das...
  2. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  3. BBS Felgen

    BBS Felgen: Habe BBS SR Felgen Brilliantsilber Sonderedetion in der Grösse 7x16 ET48 gekauft. Leider passen die nicht auf den A210/A190 wegen der...
  4. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  5. Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140

    Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140: Guten Tag, nachdem ich meine hintere Tür durch Unachtsamkeit verbeult habe suche ich ein gutes Gebrauchtteil. Jetzt zur Frage. sind die Türen bei...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.