Ein paar kleine Fragen...

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von BiZz, 12.04.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BiZz

    BiZz Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170cdi PM
    Ok, dann lege ich gleich mal los. Auto ist recht ersichtlich :)!

    Frage 1: Vorglühen. Wie geht das? In Zündposition 2, oder?! Wie lange soll man das machen (Ich mein die Dauer (10sec, 20sec etc))?!

    Frage 2: Wie errechnet ihr den genauen Verbrauch?! Ist doch alles net so ganz 100%ig, oder?!

    Frage 3: Wie erreiche ich die beste Beschleunigung beim anfahren (könnte man als Proll frage sehen) *g*! Wie macht ihr das? Schleiffpunkt vollgas kupplung raus oder anders´!? Die dient nur zur allg. Information *g*!

    Frage 4: Wie lasst ihr beim tanken "so richtig vollaufen"?! Wegen dem Tankgeberproblem muss das ja ne richtige Wissenschaft sein *g*! Macht ihr nur bis zum 1ten klick, oder mehr?! Dient als ergänzung zu frage 2 :)!

    Danke für die antworten!

    BiZz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blanci

    blanci Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    Rendsburg - Mittelpunkt des Nordens
    Marke/Modell:
    A 170 CDI MOPF
    Also, meiner ist ja auch´n Diesel. Aber vorglühen? ??? Das haben wir doch früher mal gehabt. Ich denke die modernen Diesel werden nicht mehr vorgeglüht. Ich mache es nicht und er ist auf´n Schlag da. ;D

    Beim Tanken fülle ich immer bis zum ersten Ausrasten - wegen der Ausdehnung im Sommer.
    Außerdem kann man bei immer gleichen Tankverhalten besser den Verbrauch ermitteln.
    Getankte Liter x 100 durch gefahrene Kilometer = genauer, momentaner Verbrauch. *thumbup*

    Es gibt aber auch kleine Tools, die das einfach ermitteln.
    Ich habe mir mal eine Excel-Datei geschrieben, die ich als "Fahrtenbuch" benutze ;D
     
  4. #3 Moose2GetLoose, 12.04.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Bei den Pre-MoPf''s kannst du den Zuheizer noch manuell von Hand einschalten.
    Gut an der Sache: den Zuheizer kann man relativ einfach zu einer vollständigen Standheizung hochrüsten, was bei den MoPf-Fahrzeugen nicht mehr geht
     
  5. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    frage 1:
    drehe den schlüssel auf nummer 2. im ki erscheint links oben ein gelbes symbol (wie zwei schleifen). wenn dieses erlischt kannst du den motor starten.

    frage 2:
    das wichtigste, du musst beim tanken immer gleich voll füllen. genauere verbrauchsaussagen über mindestens drei tankfüllungen.

    frage 3:
    keine ahnung ;) sowas kann man net beschreiben, sowas muss man im gefühl haben.

    frage4:
    erster klick, dann ne weile warten, auto schütteln und dann nochmal bis zum zweiten klick _vorsichtig_ mit dem finger laufen lassen. wenn das auto etwas abschüssig steht (= nach vorne rollen will), bekomme ich bei mir regelmäßig 55-56 ltr rein ;)
     
  6. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Vorglühen ist in der 2. Schaltstellung. Wie lange du das machen musst siehst du an dem Spulesymbol im KI. Wenn das Zeichen verschwindet ist gut. Je nachdem ob der Motor warm ist und wie die Aussentemperatur ist variiert die Zeit.

    Schnell anfahren. Viel Gas und Kupplung lange schleifen lassen.

    Tanken. Bei mir bis es 2,3 mal Klick gemacht hat. Wenn der Tank fast voll ist nicht volle Lotte reinblasen sondern halt piano.

    Stellt mich an den Pranger wenn ich was falsch erzähle ;D
    Gruß Beni
     
  7. #6 Dieselwiesel, 12.04.2003
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo Bizz,

    zu 1: Starten dann wenn die Vorglühlampe ausgeht, es gibt auch immer wieder einige die garnicht vorglühen auch beim Kaltstart das würde ich nicht machen. Den die Motorenbauer haben sich sicherlich dabei was gedacht *mecker*

    zu 2: geht bei Elchi recht schwierig, am besten man rechnet den Schnitt über mehrere Tankfüllungen aus dann kommt man auf einen realistischen Wert.

    zu 3: würde einen Dragster empfehlen ;D

    zu 4: bis zum ersten Klick und dann auf einen runden Betrag, übertanken mag der Elchi wohl nicht besonders :(

    Gruss Christian
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. BiZz

    BiZz Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170cdi PM
    Danke, ihr habt mir echt geholfen :)!

    Dragster steht ab sofort auf der Wunschliste (alternativ: Weineck Cobra *g*)
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also das Vorglühen ist nur nötig wenn es sehr kalt ist, sprich der Motor ohne Vorglühen nicht anspringt. Ansonsten kann man auch ohne vorzuglühen starten. Das schadet nicht.

    gruß
     
Thema:

Ein paar kleine Fragen...

Die Seite wird geladen...

Ein paar kleine Fragen... - Ähnliche Themen

  1. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  2. Neu im Elchforum und direkt ein (kleines) Problem

    Neu im Elchforum und direkt ein (kleines) Problem: Hallo liebe Leute, meine Name ist Dirk, ich bin 40 Jahre alt und aus Sprockhövel. Nach einem Ausflug geistiger Umnachtung (Citroen C5...) hat...
  3. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  4. Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140

    Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140: Guten Tag, nachdem ich meine hintere Tür durch Unachtsamkeit verbeult habe suche ich ein gutes Gebrauchtteil. Jetzt zur Frage. sind die Türen bei...
  5. nimtmt nicht richtig gas an - Mein kleiner gruener elch bockt

    nimtmt nicht richtig gas an - Mein kleiner gruener elch bockt: Hallo liebe elchfans ich habe mit meiner a-klasse vollgendes problem. waehrend des fahren nimmt er nicht richtig gas an. bei ca2000 umdrehung...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.