W169 Ein w169 A150 soll es werden...

Diskutiere Ein w169 A150 soll es werden... im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo zusammen, was muss ich beim Kauf eines A150 Bj 2005 mit 130000 Km beachten? Wo liegen die Schwachpunkte und was wird teuer? Ich fuhr von...

  1. Welli

    Welli Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    ein A150 Avantgarde von 2005 mit Lamellendach
    Hallo zusammen,

    was muss ich beim Kauf eines A150 Bj 2005 mit 130000 Km beachten?

    Wo liegen die Schwachpunkte und was wird teuer?

    Ich fuhr von 2005 bis 2013 einen Vaneo. Dieser unterscheidet sich doch sehr von dem W169 und das nicht nur an der Karosse sondern auch Technisch.

    ich kenne die Zipperlein des W414 doch hat man die übernommen? (Rost, Anlasser, Blinkerschalter, Korrosion Bremsen hinten und zuletzt Achsschwingen (Lager) hinten.

    Damit ich beim Gebrauchtwagenkauf gerüstet bin und weis worauf ich achten muss wende ich mich an Euch.

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    Gruß
    Welli
    @Admin: ist dies Thema hier falsch? dann bitte verschieben :0)
     
    Seelenfischer gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Seelenfischer, 29.07.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    476
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm - DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
  4. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    906
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
  5. #4 Seelenfischer, 30.07.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    476
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm - DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
  6. Welli

    Welli Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    ein A150 Avantgarde von 2005 mit Lamellendach
    Hallo und Danke für die Antworten...

    Ich habe mir die Links mal angeschaut und das BJ 2008 zu Herzen genommen und gleich heute einen besichtigt...

    Oh mein Gott war der sch... aus Vorbesitzer 1 wurden plötzlich 2 und einer wahr Europcar bei den Scheinwerfern wurde anscheinend versucht die Streuscheibe mit Zahnpasta wieder klar zu bekommen dann war er im Kofferraum hinten links feucht -> plötzlich hatte er dort mal einen kleinen Rempler, Seitenschaden die Bremscheiben hinten vergammelt (kenne ich noch vom Vaneo) und die Frontscheibe wurde wohl mal stümperhaft gewechselt der Lack am Übergang zum Dach wurde bis auf's Blanke Blech beschädigt mit deutlichen Rostspuren das sieht aus als wurde die alte Scheibe mit einem Messer herausgeschnitten.

    Sonst war er nicht schlecht Motor, Getriebe unauffällig Innen nicht verwohnt (110000Km) Schon schade was sich manche in den einschlägigen Verkaufsanzeigen so erlauben um die Kunden zu locken, aber immerhin war der Verkäufer sehr freundlich...


    Fazit: Finger weg


    Und ich suche weiter :0)
     
    ea-yxz, Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  7. #6 Seelenfischer, 31.07.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    476
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm - DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Da war ja dann auch nicht mehr viel übrig, außer der Motor.....
     
    Heisenberg gefällt das.
  8. #7 Hochsitzer, 31.07.2020
    Hochsitzer

    Hochsitzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    EN- Kreis
    Ausstattung:
    Radio: Command 2.5, der Rest fast komplett
    Marke/Modell:
    B200 CDI
  9. Welli

    Welli Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    ein A150 Avantgarde von 2005 mit Lamellendach
     
  10. #9 Heisenberg, 01.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    10.797
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Leider kein Automat :(

    Ein Nachbar/Kumpel schaut sich gerade diesen (Klick) an ...
    bin mal gespannt wie Lange er dafür Abzahlen muss ;-)

    Nachtrag: kommt aus den Niederlanden ... aber wenigstens ist HU als System Sprache möglich.
     

    Anhänge:

    Seelenfischer gefällt das.
  11. Welli

    Welli Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    ein A150 Avantgarde von 2005 mit Lamellendach
    Ein neuer Stern steht im Stall…

    Es ging doch schneller als gedacht der Neue ist ein Avantgarde aus 2005 mit 76000 Km auf der Uhr, kein Rost top gepflegt aus Rentnerhand in schwarz mit Lamellendach.

    @ Lamellendach es funktioniert ohne Probleme aber ich habe mal gehört, das es Zuneigung braucht damit es dabei bleibt welche wäre das, regelmäßig fetten?, Spezialfett? Oder kann man den möglichen Defekt nicht verhindern?


    Gruß
    welli
     
    Schrott-Gott, ea-yxz, Seelenfischer und 2 anderen gefällt das.
  12. #11 Heisenberg, 02.08.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    10.797
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Weißfett ... zb Mannol 7901 .... gut Haftend und Schmier-intensiv. Vergleichbar mit Seilfett.
     
    Schrott-Gott, ea-yxz und Seelenfischer gefällt das.
  13. Welli

    Welli Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    ein A150 Avantgarde von 2005 mit Lamellendach
    Hi,
    ok wenn das hilft das leben der schaniere zu verlängern..
    Das in der Tube oder besser Spray?
    Gruß
    welli
     
    Heisenberg gefällt das.
  14. #13 Heisenberg, 03.08.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    10.797
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Das Weißfett in der Tube ist nicht so Stark haftend, ich nutze da nur das aus der Dose, lässt sich auch gut Dosieren.
     
    Welli und ea-yxz gefällt das.
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Welli

    Welli Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    ein A150 Avantgarde von 2005 mit Lamellendach
    Hi,

    ich habe den "neuen" nun mal gründlich unter die Lupe genommen:

    Waschen.
    Polieren.
    Türkanten mit Lackstift bearbeitet.
    Wachsen.
    Den Pollenfilter getauscht.
    Den Luftfilter getauscht.
    Öl kontrolliert (11'19 gemacht).
    Kühlflüssigkeit kontrolliert.
    Das Lamellendach gemäß Anleitung MB gereinigt, und mit Mannol gefettet.
    Einen kleinen Riss im Kunstleder der Fahrersitzseitenwange mit Flüssigleder repariert.
    Bei der Wagenreinigung bemerkt, das der Blinker im Beifahrerspiegel einen Bruchschaden hat, diesen gemäß MB Anleitung ausgetauscht ohne das Spiegelglas zu demontieren.
    Die Stoßstangenverkleidung abgenommen um die Kofferraumentlüftung zu prüfen (Wassereinbruch vorzubeugen und Rostkontrolle)

    Nun steht noch eine komplette Innenraum Reinigung an.

    Was sollte man noch kontrollieren, reinigen oder überarbeiten oder wo sollte man mal nachschauen,
    um größere Schäden frühzeitig zu erkennen/vermeiden?

    Ich freue mich auf eure Tips

    Gruß
    welli
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  17. #15 Seelenfischer, 15.08.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    476
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm - DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    https://www.elchfans.de/threads/service-c-umfang.54539/ -------> #15
     
    Welli gefällt das.
Thema:

Ein w169 A150 soll es werden...

Die Seite wird geladen...

Ein w169 A150 soll es werden... - Ähnliche Themen

  1. W169 Mittelkonsole A150 W169

    Mittelkonsole A150 W169: Hallo, wir haben seit gestern einen MB A150 W169! Verbaut Ist ein CD Spieler (CD Audio 5). Diesen wollen wir gern gegen ein neues tauschen. Gibt...
  2. W169 Welches Öl für A 160 w169 ? Unterschied zwischen A150 und A160 ?

    Welches Öl für A 160 w169 ? Unterschied zwischen A150 und A160 ?: Moin Moin in die Rund ☺️☺️☺️ Hätte gleich 2 Fragen an euch ? Welche Ölsorte fahrt ihr in eurem A 160 w 169 ,,, und wo liegt Eigentlich der...
  3. W169 A150-W169 beschleunigt ab 120 Km/h nicht mehr.

    A150-W169 beschleunigt ab 120 Km/h nicht mehr.: A150-W169, Bj. 2004, Km 105000, beschleunigt ab exakt 120 Km/h nicht mehr; sowohl im 4. als auch im 5. Gang nimmt er dann kein Gas mehr an sondern...
  4. W169 W169 A150 Benziner - Domlager Schraube/Mutter Anzugsdrehmoment

    W169 A150 Benziner - Domlager Schraube/Mutter Anzugsdrehmoment: Hallo Leute, mit wie viel Nm ist die Mutter für die Stoßdämpferstange im Domlager anzuziehen? Meine Werkstatt hat sie mit nem Schlagschrauber...
  5. W169 W169 A150 nimmt kein Gas

    W169 A150 nimmt kein Gas: Hallo Leute, Ich hab ein neue Elch in die Familie, eine A150 Avantgarde BJ 2008 (no start/stop) mit nur 185k KM :D Also das Problem ist daß das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden